1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

"Konservative Hardware"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Konservative Hardware"

    Autor Garwarir 30.11.12 - 09:22

    Das habt ihr schön gesagt ;) Ich freue mich darauf, die Wii U auch mal ausprobieren zu können, aber kaufen werde ich sie wohl erst, wenn es dafür auch ein paar Spiele gibt, die mich etwas mehr interessieren - Zelda ist meistens der system seller für mich. Ausserdem hoffe ich noch auf eine überarbeitete Version mit etwas mehr Speicherplatz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Konservative Hardware"

    Autor Endwickler 30.11.12 - 10:54

    Garwarir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das habt ihr schön gesagt ;) Ich freue mich darauf, die Wii U auch mal
    > ausprobieren zu können, aber kaufen werde ich sie wohl erst, wenn es dafür
    > auch ein paar Spiele gibt, die mich etwas mehr interessieren - Zelda ist
    > meistens der system seller für mich. Ausserdem hoffe ich noch auf eine
    > überarbeitete Version mit etwas mehr Speicherplatz.

    Bei der man dann noch größere Festplatten anschließen kann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Konservative Hardware"

    Autor KleinerWolf 30.11.12 - 10:58

    sieht schon bissel blöde aus, wenn man daneben eine Platte hat. Vorallem weil diese auch eine eigene Stromversorung haben sollte. Zumindestens laut Nintendo.
    Also nichts mit 2,5" Bus powered

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Konservative Hardware"

    Autor Garwarir 30.11.12 - 11:22

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sieht schon bissel blöde aus, wenn man daneben eine Platte hat. Vorallem
    > weil diese auch eine eigene Stromversorung haben sollte. Zumindestens laut
    > Nintendo.
    > Also nichts mit 2,5" Bus powered

    Genau - ich habe schon eine externe Festplatte, aber die brauche ich eigentlich für anderes. Ausserdem unterstützt diese im Gegensatz zur Wii U USB 3.0 und kann deshalb nicht einmal voll ausgereizt werden. USB 2.0 ist ziemlich langsam. Und wenn ich beim Kauf der Wii U sowieso noch eine Platte dazukaufen muss, macht eine interne Lösung doch mehr Sinn, da sie nicht nur praktischer, sondern auch optisch ansprechender ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Konservative Hardware"

    Autor Auskennfuchs 30.11.12 - 17:06

    Eine externe Festplatte mit Stromanschluss fällt doch bei diversen Wiimotion, Nunchuck, Pro Controller, Balance Board und WiiPad auch nicht mehr ins Gewicht ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

  1. Microsoft: Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben
    Microsoft
    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

    Eine neue Version des Enhanced Mitigation Experience Toolkit (EMET) ist von Microsoft fertiggestellt worden. Neu ist die sogenannte Attack Surface Reduction, die das Laden von Plugins verhindert oder auf bestimmte Zonen beschränkt.

  2. Turbofan: Googles neuer V8-Compiler für Chrome
    Turbofan
    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

    Google hat unter dem Codenamen Turbofan einen neuen Compiler für die Javascipt-Engine V8 veröffentlicht. Details zu dem experimentellen Code stehen aber noch aus.

  3. Mobile Betriebssysteme: Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones
    Mobile Betriebssysteme
    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

    Die Zahlen zum zweiten Quartal 2014 zeigen, dass Android weiter auf dem Vormarsch ist: Mittlerweise hat sich die Verbreitung auf fast 85 Prozent erhöht. Der Anteil von iOS sinkt weiter, Windows Phone kann auch nicht aufholen.


  1. 13:29

  2. 13:25

  3. 12:24

  4. 12:08

  5. 12:02

  6. 12:01

  7. 11:49

  8. 11:46