1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: Z101 30.11.12 - 00:35

    Zitat Golem: "Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten, sondern nur darauf sichern."

    Zitat Nintendo Webseite: Jegliche Inhalte, die Sie im Nintendo eShop heruntergeladen haben, erscheinen im Wii U-Menü, ob diese nun im Wii U-Systemspeicher oder auf einem externen USB-Speichermedium gesichert wurden. Über das Wii U-Menü können Sie diese Inhalte auch aufrufen.

    Quelle: http://www.nintendo.de/Kundenservice/Wii-U/Datenspeicherung/Kann-ich-ein-Spiel-von-einem-USB-Speichermedium-direkt-aus-dem-Wii-U-Menu-heraus-starten-/Kann-ich-ein-Spiel-von-einem-USB-Speichermedium-direkt-aus-dem-Wii-U-Menu-heraus-starten--678139.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: Falkentavio 30.11.12 - 01:19

    Würde mich auch stark wundern wenn das nicht so währe. Bei der Wii hat man das AFAIK mit einem späteren Update nachgereicht, das Download-Spiele direkt von der SD-Karte gestartet werden können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: mw (Golem.de) 30.11.12 - 01:38

    Das stimmt, die SD-Karte wird von der WiiU allerdings nicht als Speichermedium im eShop erkannt und ist nur für die Wii-Emulation nötig. Die Festplatte erweitert den Speicherplatz für die Installation von eShop-Spielen. Die entsprechende Passage wurde verbessert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: KleinerWolf 30.11.12 - 07:18

    Man muss die SD Karte in einen USB Kartenleser stecken, dann funktioniert dies ebenfalls.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Toller Tip...

    Autor: fratze123 30.11.12 - 07:33

    Ich hoffe mal, dass das ein Witz sein sollte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Toller Tip...

    Autor: KleinerWolf 30.11.12 - 10:08

    ich habs auf Eurogamer oder 4Players gelesen.
    Warum, weshalb, wieso das Nintendo so macht weiß ich nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Toller Tip...

    Autor: Z101 30.11.12 - 10:56

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe mal, dass das ein Witz sein sollte...

    Der SD-Slot ist wirklich nur zur Kompatibilität mit der Wii vorhanden und wird von der Wii U sonst nicht benutzt. Eigentlich schade da man nun eine Extra-Festplatte neben die Wii U stellen muss, anstatt einfach eine große SD-Karte reinzustecken.

    Ich hatte hier noch eine 1TB-Festplatte herumliegen die mal Backup-Zwecken gedient hat, und die mit der Wii U verbunden. Immerhin deutlich billiger als eine große SD-Karte :) und dürfte schwer zu füllen sein in den nächsten 5-6 Jahren selbst wenn man den eShop viel benutzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. GDC 2015 Windows-10-Smartphones werden acht Kerne haben
  2. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  3. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

  1. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.

  2. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.

  3. iTunes Connect: Hallo, fremdes Benutzerkonto
    iTunes Connect
    Hallo, fremdes Benutzerkonto

    Zahlreiche Nutzer von Apples Entwickler-Portal iTunes Connect landeten am Donnerstagabend nach dem Einloggen in völlig fremden Konten. Anschließende Aktionen konnten offenbar nicht vorgenommen werden, dennoch stellt der Fehler einen groben Sicherheitsverstoß dar.


  1. 15:28

  2. 13:52

  3. 12:47

  4. 12:42

  5. 12:22

  6. 10:05

  7. 09:01

  8. 18:53