Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: Z101 30.11.12 - 00:35

    Zitat Golem: "Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten, sondern nur darauf sichern."

    Zitat Nintendo Webseite: Jegliche Inhalte, die Sie im Nintendo eShop heruntergeladen haben, erscheinen im Wii U-Menü, ob diese nun im Wii U-Systemspeicher oder auf einem externen USB-Speichermedium gesichert wurden. Über das Wii U-Menü können Sie diese Inhalte auch aufrufen.

    Quelle: http://www.nintendo.de/Kundenservice/Wii-U/Datenspeicherung/Kann-ich-ein-Spiel-von-einem-USB-Speichermedium-direkt-aus-dem-Wii-U-Menu-heraus-starten-/Kann-ich-ein-Spiel-von-einem-USB-Speichermedium-direkt-aus-dem-Wii-U-Menu-heraus-starten--678139.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: Falkentavio 30.11.12 - 01:19

    Würde mich auch stark wundern wenn das nicht so währe. Bei der Wii hat man das AFAIK mit einem späteren Update nachgereicht, das Download-Spiele direkt von der SD-Karte gestartet werden können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: mw (Golem.de) 30.11.12 - 01:38

    Das stimmt, die SD-Karte wird von der WiiU allerdings nicht als Speichermedium im eShop erkannt und ist nur für die Wii-Emulation nötig. Die Festplatte erweitert den Speicherplatz für die Installation von eShop-Spielen. Die entsprechende Passage wurde verbessert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Spiele aus dem eShop lassen sich nicht von externen Festplatten starten ...

    Autor: KleinerWolf 30.11.12 - 07:18

    Man muss die SD Karte in einen USB Kartenleser stecken, dann funktioniert dies ebenfalls.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Toller Tip...

    Autor: fratze123 30.11.12 - 07:33

    Ich hoffe mal, dass das ein Witz sein sollte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Toller Tip...

    Autor: KleinerWolf 30.11.12 - 10:08

    ich habs auf Eurogamer oder 4Players gelesen.
    Warum, weshalb, wieso das Nintendo so macht weiß ich nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Toller Tip...

    Autor: Z101 30.11.12 - 10:56

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe mal, dass das ein Witz sein sollte...

    Der SD-Slot ist wirklich nur zur Kompatibilität mit der Wii vorhanden und wird von der Wii U sonst nicht benutzt. Eigentlich schade da man nun eine Extra-Festplatte neben die Wii U stellen muss, anstatt einfach eine große SD-Karte reinzustecken.

    Ich hatte hier noch eine 1TB-Festplatte herumliegen die mal Backup-Zwecken gedient hat, und die mit der Wii U verbunden. Immerhin deutlich billiger als eine große SD-Karte :) und dürfte schwer zu füllen sein in den nächsten 5-6 Jahren selbst wenn man den eShop viel benutzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  3. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  4. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. 100 MBit/s: Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus
    100 MBit/s
    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

    Es geht weiter mit dem Vectoring-Ausbau bei der Deutschen Telekom. Auch wenn die Technologie umstritten ist, gibt es bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Diesmal werden 27.500 Haushalte und Firmen angeschlossen. Bis Jahresende sollen es dort 50.000 sein.

  2. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
    Sprachassistent
    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

  3. Sailfish OS: Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler
    Sailfish OS
    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

    Exklusiv für seine Entwickler-Community stellt Jolla ein neues Smartphone mit seinem Betriebssystem Sailfish OS bereit. Das neue Gerät des angeschlagenen Herstellers ist auf 1.000 Stück limitiert und bereits fertiggestellt.


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04