1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:01

    Habe gerade auf Amazon die Rezesion gelesen:

    "Vorsichtig!

    Diese Software kann nicht im Muliplayer mit den für die Wii U vorgesehnen Eingabegeräte gespielt werden. Man braucht Wii Kontroller um dieses Spiel im Multiplayer spielen zu können...... "

    Heißt das das das Gamepad Pro nicht dafür geeignet ist??

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: UP87 30.11.12 - 14:07

    faly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe gerade auf Amazon die Rezesion gelesen:
    >
    > "Vorsichtig!
    >
    > Diese Software kann nicht im Muliplayer mit den für die Wii U vorgesehnen
    > Eingabegeräte gespielt werden. Man braucht Wii Kontroller um dieses Spiel
    > im Multiplayer spielen zu können...... "
    >
    > Heißt das das das Gamepad Pro nicht dafür geeignet ist??

    Ja, so ist das leider. New Super Mario Bros. U unterstützt den Pro Controller (so ist der Name) nicht.

    Ich frage mich aber was auch der Rezensent damit meint, dass die Wii Remotes nicht für die Wii U vorgesehene Eingabegeräte wären. Natürlich sind sie das. Nach wie vor und immer noch!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 14:08 durch UP87.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:23

    hab meine bestellung storniert .___. jetzt muss ich mir was anderes zu weihnachten für mich und meine freundin suchen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: UP87 30.11.12 - 14:31

    faly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab meine bestellung storniert .___. jetzt muss ich mir was anderes zu
    > weihnachten für mich und meine freundin suchen

    Weil Mario den Pro Controller nicht unterstützt?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:33

    weil mario das einzige spiel ist das mich interessiert...und ich hab auch gelesen das wenn man zu 2 spielt, der spieler mit dem tablet controler nicht richtig mitzokken kann, sondern nur diese hilfe anbietet...und mit dem normalem wii controler konnte ich mich nie anfreunden

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: UP87 30.11.12 - 14:38

    faly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil mario das einzige spiel ist das mich interessiert...und ich hab auch
    > gelesen das wenn man zu 2 spielt, der spieler mit dem tablet controler
    > nicht richtig mitzokken kann, sondern nur diese hilfe anbietet...

    Nein, der Spieler mit dem Gamepad sollte auch mitspielen können. Nur wenn 4 Spieler mit der Wii Remote teilnehmen, hat der Gamepad-Spieler nur die Möglichkeit zu helfen.
    Auf die Schnelle keine belastbaren Quellen gefunden, aber so habe ich das immer verstanden.

    Und die Wii Remote wird doch gerade für das Spiel wie ein klassischer NES-Controller verwendet...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 14:38 durch UP87.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Super Mario nicht im Multyplayer mit dem Gamepad pro?

    Autor: faly 30.11.12 - 14:44

    hier der letzte kommentar:
    http://www.amazon.de/Gampad-Steuerung-Zweispieler/forum/FxE9GW7P4E5V8Y/TxHP0D0SE0IXEJ/1/ref=cm_cd_dp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&asin=B008CPEZ6A

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Andrea Voßhoff: Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig
    Andrea Voßhoff
    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

    Die bisher sehr farblose Bundesdatenschützerin versucht sich ein Profil zu schaffen und stellt sich gegen die geplante Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung. Diese sei nicht mit der Europäischen Grundrechtecharta vereinbar.

  2. Release-Datum: Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli
    Release-Datum
    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

    AMDs Chefin Lisa Su hat den Erscheinungstermin von Windows 10 auf Ende Juli 2015 konkretisiert. Microsoft hat das Datum nicht bestätigt, bisherige AMD-Aussagen erwiesen sich jedoch als korrekt.

  3. Update: Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht
    Update
    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

    Eine Aktualisierung bringt neue Funktionen für Android Wear. So werden jetzt Smartwatches mit WLAN unterstützt sowie eine neue Gestenfunktion eingeführt. Praktisch dürften für manche Nutzer auch die App-Übersicht und die Erweiterung der Always-on-Funktion des Displays sein.


  1. 18:12

  2. 17:41

  3. 17:31

  4. 17:23

  5. 16:57

  6. 16:46

  7. 16:20

  8. 15:54