Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

WiiMote an der Wii-U ????

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WiiMote an der Wii-U ????

    Autor: elitezocker 03.12.12 - 23:03

    Wohl eher WiiMotePlus!

    Im Videobeitrag heißt es dass die alten WiiMote an der Wii-U verwendet werden können. Meines Wissens stimmt das nicht! Nur die WiiMotePlus Controller der alten Wii können an der Wii-U verwendet werden. Für die alten WiiMote (also ohne PLUS) gilt das nicht.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  2. Re: WiiMote an der Wii-U ????

    Autor: Garius 03.12.12 - 23:10

    Also bei mir läuft meine 6 Jahre alte Wii Mote tadellos. Motion Plus hab ich nur als Aufsätze. Aber auch die werden von Konsole und Spiele die es erfordern erkannt.

  3. Re: WiiMote an der Wii-U ????

    Autor: KleinerWolf 04.12.12 - 07:34

    Meine WiiMote der Wii läuft einwandfrei.

  4. Re: WiiMote an der Wii-U ????

    Autor: johnny rainbow 04.12.12 - 09:44

    Auch eine normale WiiMote funktoniert. Die WiiMote plus brauchst du nur dann, wenn du auch auf der alten Wii eine WiiMote plus bräuchtest oder bei neuen Wii U Spielen, die speziell für WiiMote plus ausgelegt.

  5. Re: WiiMote an der Wii-U ????

    Autor: rommudoh 04.12.12 - 12:28

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine WiiMote der Wii läuft einwandfrei.


    Meine auch.

  6. In welchem Universum?

    Autor: mnementh 04.12.12 - 13:54

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl eher WiiMotePlus!
    >
    > Im Videobeitrag heißt es dass die alten WiiMote an der Wii-U verwendet
    > werden können. Meines Wissens stimmt das nicht! Nur die WiiMotePlus
    > Controller der alten Wii können an der Wii-U verwendet werden. Für die
    > alten WiiMote (also ohne PLUS) gilt das nicht.
    In unserem scheint es ja zu gehen.

  7. Re: In welchem Universum?

    Autor: tunnelblick 06.12.12 - 10:34

    und wieder einmal ist elite überführt ;) *duck*

    "we have computers, which can beat your computers"

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, München
  2. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  3. TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim
  4. über Robert Half Technology, Mosbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 448,99€
  3. 43,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Smartphones und Tablets: Bundestrojaner soll mehr können können
    Smartphones und Tablets
    Bundestrojaner soll mehr können können

    Das BKA will künftig auch Smartphones und Tablets mit einem Trojaner infizieren können. Die aktuelle Version des Bundestrojaners kommt nur mit Windows zurecht.

  2. Internetsicherheit: Die CDU will Cybersouverän werden
    Internetsicherheit
    Die CDU will Cybersouverän werden

    Die Internetsicherheit ist ein hohes Gut - die CDU will diese mit einer Reihe von Maßnahmen verbessern. Wieso das Knacken von Verschlüsselung dazu gehört, bleibt ihr Geheimnis.

  3. 3D-Flash-Speicher: Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig
    3D-Flash-Speicher
    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

    Knapp 24.000 Quadratmeter mehr Reinraumfläche: In der Fab 10 in Singapur möchte Micron verstärkt 3D-Flash-Speicher produzieren. Das lässt sich der Hersteller einige Milliarden US-Dollar kosten.


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42