1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tomb Raider angespielt: Modepüppchen war…

Ich hatte...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hatte...

    Autor: Esquilax 04.12.12 - 15:22

    ...als ich 12 oder so war ein (über?)lebensgroßes Poster von Lara Croft an der Wand :-D
    Das wurde aus, ich glaube 6 Postern aus der PcGames zusammengeklebt.

    Viel mir gerade bei der Einleitung des Artikels ein :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: loox 04.12.12 - 16:04

    dito! Und das entsprechende Wallpaper auf dem Computer in 1024x768

    Lara Croft war eben die erste vorzeigbare Videospiel-Heldin.

    Ob die aktuelle Plakatierung so zielführend ist, weiß ich aber auch nicht. Halbnackt läuft sie immernoch rum, nur ist sie jetzt blutbespritzt und im Keller angekettet. Wen will man denn damit ansprechen?

    Da fand ich die Bilder mit rosa Plüschkissen auf dem Bett ja noch vergleichsweise normal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: Kabelsalat 04.12.12 - 16:38

    Halbnackt? Ich finde sie ist dicker angezogen als manches Mädel auf der Straße ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: der_wahre_hannes 04.12.12 - 16:53

    loox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lara Croft war eben die erste vorzeigbare Videospiel-Heldin.

    Ich fand sie schon "damals" doof.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: norman.abrahamson 04.12.12 - 17:30

    Niveau Limbo : ) wi tief könnt ihr gehen. Man man man, aber ich muss Kabelsalat recht geben, viele Mädels hier in Berlin haben weniger an :P

    Mal ehrlich sie passt sich immer mehr der Realität an, früher war es ja noch übertrieben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: truuba 04.12.12 - 17:31

    und dann noch "der wahre hannes" heissen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: Nephtys 04.12.12 - 18:06

    loox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Halbnackt läuft sie immernoch rum, nur ist sie jetzt blutbespritzt und im
    > Keller angekettet. Wen will man denn damit ansprechen?

    Naja, vielleicht eher diesmal der Beschützerinstinkt des Mannes.

    An ihrer Kleidung ist nichts auszusetzen... das gilt nicht als sexy heutzutage (da gibt es viel schlimmeres auf der Straße).
    Nur diese massive Misshandlung von Miss Croft im Laufe der Geschichte...

    http://penny-arcade.com/comic/2012/06/06

    Fasst es nett zusammen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: der_wahre_hannes 04.12.12 - 19:10

    Hm?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Nach wie vor: Titten raus!

    Autor: AuchDabei 05.12.12 - 18:44

    Ich glaube gar nicht, dass der Sex-Appeal so sehr im Vordergrund stehen soll, wie damals.

    Den neuen Ansatz finde ich jedenfalls gelungen, obwohl sie mir schon arg durchgeklopft vorkommt....aber da es sich in den Videos um recht brachiale Action-Szenen handelt, die auch handwerklich - meiner Meinung nach - sehr gut sind stellt das wohl nicht den gesamten Spielinhalt dar.

    Man muss dazu sagen, dass mein erstes Tomb Raider das Remake vom ersten Teil war (Anniversary glaub ich), der hat mir gut gefallen. Der Tomb Raider Hype ging aber -obwohl ich damals rein alters technisch eigentlich anfällig hätten sein sollen - komplett an mir vorüber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Kritische Infrastruktur: Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag
    Kritische Infrastruktur
    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

    Der IT-Angriff auf die Rechner des Bundestags hat Parallelen zu einer ausländischen Geheimdienstattacke im Jahr 2014. Damals sollen es China oder die NSA gewesen sein.

  2. Überwachung: Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA
    Überwachung
    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

    Anti-NSA-Aktivisten haben in Berlin Diktiergeräte versteckt, um Privatgespräche zu belauschen. Die Aufnahmen veröffentlichen sie im Netz, um die Bürger zu provozieren.

  3. Tor: Hidden Services leichter zu deanonymisieren
    Tor
    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

    HITB 2015 Das Tor-Protokoll erlaubt es Angreifern relativ einfach, die Kontrolle über die Verzeichnisserver sogenannter Hidden Services zu erlangen. Dadurch ist die Deanonymisierung von Traffic deutlich einfacher als beim Zugriff auf normale Webseiten.


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39