1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tomb Raider: Lara Croft ist am PC…

Tomb Raider: Lara Croft ist am PC schöner - und ein bisschen haarig

Ab sofort ist das neue Tomb Raider erhältlich - nicht nur für Konsolen, sondern auch für Windows-PC. Golem.de zeigt die Versionen im Videovergleich inklusive der neuen Haar-Animations-Technik Tressfx.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. sehr gutes spiel. 14

    dollar | 07.03.13 03:22 10.03.13 21:40

  2. ...so groß ist der Grafik - Unterschied gar nicht... 18

    Fantasy Hero | 06.03.13 09:52 08.03.13 10:39

  3. "Die PC-Fassung von Tomb Raider muss auf Steam aktiviert werden" (Seiten: 1 2 3 4 ) 69

    regiedie1. | 05.03.13 17:55 07.03.13 19:29

  4. Tressfx und nude-patch 12

    g3kko | 06.03.13 09:09 07.03.13 19:04

  5. Naja 3

    quantummongo | 05.03.13 18:07 07.03.13 12:09

  6. Schöne Haare, dafür total verbuggt? Toller Fortschritt. 6

    zilti | 06.03.13 23:08 07.03.13 09:48

  7. Grafik, Grafik, Grafik 8

    Zitrone | 06.03.13 09:39 06.03.13 21:48

  8. Stürmender Wind, die Frisur hält 6

    SirSiggi | 05.03.13 18:53 06.03.13 21:31

  9. Wirklich? 19

    incognitus | 05.03.13 19:19 06.03.13 21:30

  10. Wirklich nicht schlecht 6

    sn1x | 05.03.13 21:07 06.03.13 10:36

  11. Re: "Die PC-Fassung von Tomb Raider muss auf Steam aktiviert werden"

    fratze123 | 06.03.13 09:05 Das Thema wurde verschoben.

  12. Und was ist daran nun das Problem? 1

    spambox | 06.03.13 08:20 06.03.13 08:20

  13. Eindeutig; die Haare sehen besser aus auf dem PC, dafür ist 4

    Webcruise | 05.03.13 18:21 06.03.13 08:06

  14. "eine Vierkern-CPU, etwa einen AMD Phenom 2 X2 565" 3

    Satan | 05.03.13 18:27 05.03.13 23:34

  15. Brazzers 3

    cry88 | 05.03.13 17:33 05.03.13 18:37

  16. Das Gesäß wirkt auf dem PC deutlich breiter 1

    FrankKi | 05.03.13 18:25 05.03.13 18:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. UNHRC: Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
    UNHRC
    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

    Die Vereinten Nationen haben Joseph Cannataci aus Malta zu ihrem Sonderberichterstatter zum Thema Datenschutz ernannt. Er kümmert sich fortan weltweit darum, den Datenschutz als Menschenrecht zu fördern. Dabei ist er allerdings auf die Kooperation der Länder angewiesen.

  2. Nordamerika: Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen
    Nordamerika
    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Es gibt zwar in Nordamerika noch ein paar freie IPv4-Adressen. Doch das American Registry for Internet Numbers (Arin) hat trotzdem die IPv4 Unmet Requests Policy aktiviert. Diese Warteliste wurde für größere Anfragen notwendig.

  3. Modellreihe CUH-1200: Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips
    Modellreihe CUH-1200
    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

    Sony hat die Playstation 4 deutlich umgebaut: Die Revision CUH-1200 verwendet ein simpleres Mainboard mit acht GDDR5-Speicherchips, und das Netzteil sowie die Kühlung wurden modifiziert.


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52