Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tomb Raider: Lara Croft ist am PC…

Tomb Raider: Lara Croft ist am PC schöner - und ein bisschen haarig

Ab sofort ist das neue Tomb Raider erhältlich - nicht nur für Konsolen, sondern auch für Windows-PC. Golem.de zeigt die Versionen im Videovergleich inklusive der neuen Haar-Animations-Technik Tressfx.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. sehr gutes spiel. 14

    dollar | 07.03.13 03:22 10.03.13 21:40

  2. ...so groß ist der Grafik - Unterschied gar nicht... 18

    Fantasy Hero | 06.03.13 09:52 08.03.13 10:39

  3. "Die PC-Fassung von Tomb Raider muss auf Steam aktiviert werden" (Seiten: 1 2 3 4 ) 69

    regiedie1. | 05.03.13 17:55 07.03.13 19:29

  4. Tressfx und nude-patch 12

    g3kko | 06.03.13 09:09 07.03.13 19:04

  5. Naja 3

    quantummongo | 05.03.13 18:07 07.03.13 12:09

  6. Schöne Haare, dafür total verbuggt? Toller Fortschritt. 6

    zilti | 06.03.13 23:08 07.03.13 09:48

  7. Grafik, Grafik, Grafik 8

    Zitrone | 06.03.13 09:39 06.03.13 21:48

  8. Stürmender Wind, die Frisur hält 6

    SirSiggi | 05.03.13 18:53 06.03.13 21:31

  9. Wirklich? 19

    incognitus | 05.03.13 19:19 06.03.13 21:30

  10. Wirklich nicht schlecht 6

    sn1x | 05.03.13 21:07 06.03.13 10:36

  11. Re: "Die PC-Fassung von Tomb Raider muss auf Steam aktiviert werden"

    fratze123 | 06.03.13 09:05 Das Thema wurde verschoben.

  12. Und was ist daran nun das Problem? 1

    spambox | 06.03.13 08:20 06.03.13 08:20

  13. Eindeutig; die Haare sehen besser aus auf dem PC, dafür ist 4

    Webcruise | 05.03.13 18:21 06.03.13 08:06

  14. "eine Vierkern-CPU, etwa einen AMD Phenom 2 X2 565" 3

    Satan | 05.03.13 18:27 05.03.13 23:34

  15. Brazzers 3

    cry88 | 05.03.13 17:33 05.03.13 18:37

  16. Das Gesäß wirkt auf dem PC deutlich breiter 1

    FrankKi | 05.03.13 18:25 05.03.13 18:25

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  2. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  4. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  2. NUR NOCH HEUTE: Breaking Bad - Tin Box (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    69,97€
  3. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    37,47€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  2. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  3. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00