1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uplay: Ubisoft und EA schmieden Allianz…

Steam ist träge, aber billig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steam ist träge, aber billig

    Autor: EqPO 20.02.13 - 06:47

    Ausserdem hab ich da schon ein paar Spiele. Wozu zu einem anderen Saftladen wechseln, wenn ich schon einen hab? Bei Steam kann ich auch jetzt wieder ein Spielchen für 3 Euro kaufen, das mich sogar interessiert.
    Das macht Steam aus. Ramschpreise und sofort los zocken. Nur der Client könnte echt mal mehr werden als eine Webseite im Browser. Da kann mans auch gleich lassen und auf den Browser verweisen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Steam ist träge, aber billig

    Autor: Gaius Baltar 21.02.13 - 12:51

    Bei Steam stöbere ich nur über den Browser, denn der reagiert deutlich flotter als der olle Steamclient. Da braucht ein Seitenwechsel fast ne Sekunde. Ich weiß auch nicht, woran’s liegt. Der Rechner ist recht schnell, alles rennt und so – nur Steam braucht zum Starten ne halbe Minute, Browsen geht nicht, alles ruckelt (auch das Scrollen durch die Spieleliste). Was blockiert da bloß?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Googles Project Vault: Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte
    Googles Project Vault
    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Verschlüsselter Speicher und zugleich ein kleiner Computer für kryptographische Berechnungen: Google entwickelt mit Project Vault einen Rechner, der auf einer Micro-SD-Karte untergebracht ist.

  2. Project Jacquard: Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke
    Project Jacquard
    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

    Steuern wir künftig Smartphones und Tablets ohne ihren Touchscreen berühren zu müssen, einfach mit einer Bewegung über unsere Kleidung? Googles Forschungsabteilung entwickelt im Project Jacquard eine Eingabefläche aus Stoff. Erster Kooperationspartner soll Levi's sein.

  3. Project Abacus: Google will Passwörter eliminieren
    Project Abacus
    Google will Passwörter eliminieren

    Googles Forschungsabteilung ATAP will mit Project Abacus eine Authentifizierung entwickeln, die die Eingabe von Kennwörtern überflüssig macht. Dabei wird anhand des Nutzerverhaltens ständig geprüft, ob der Anwender wirklich der ist, für den er sich ausgibt.


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56