Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve Software: Echtgeld-Handel bei Steam

find ich gut

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. find ich gut

    Autor: Zitrone 13.12.12 - 19:57

    klar kommen da wieder paytowin gedanken, aber wenn ich mir über spiele weitere spiele freischalten kann, finde ich das immer gut. (notorisch pleite)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: find ich gut

    Autor: violator 14.12.12 - 07:25

    Zitrone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klar kommen da wieder paytowin gedanken


    Gerade TF2 ist doch ein Beispiel wie F2P und nun ein Auktionshaus ohne P2W aussehen kann. Oder hat jemand nen Vorteil, wenn er ne andere Waffe mit anderen Nachteilen nutzt? Oder nen lustigen Hut trägt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: find ich gut

    Autor: shazbot 14.12.12 - 09:25

    Bisher kann man eh nur einmal benutzbare Items verkaufen z.B. Kisten, Farbe, Tags und solchen Kram. Und P2W ist TF2 schon lange, wenn mans so sieht.
    Ohne den Shop verteidigen zu wollen: Ich spiele viele Klassen am liebsten mit den Vanilla-Waffen (z.B. Soldier, Demoman oder Spy).

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: find ich gut

    Autor: hypron 14.12.12 - 10:11

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und P2W ist TF2 schon lange, wenn mans so sieht.

    Wo ist TF2 denn P2W? Alles was man extra kaufen kann hat irgendwelche zusätzlichen Nachteile und ausser so Sachen wie Hüten kann man ja auch alles selber finden oder craften.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: find ich gut

    Autor: IrgendeinNutzer 15.12.12 - 05:05

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > shazbot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und P2W ist TF2 schon lange, wenn mans so sieht.
    >
    > Wo ist TF2 denn P2W? Alles was man extra kaufen kann hat irgendwelche
    > zusätzlichen Nachteile und ausser so Sachen wie Hüten kann man ja auch
    > alles selber finden oder craften.


    Bei manchen Items ist meiner Meinung nach kein Balancing da (zum Beispiel hatte dieser Critflammenwerfer diesen Eindruck auf mich gemacht). Und durch manche Items wurde mir das Spiel auch zu pervers... (wer das Spiel kennt muss da sicherlich nicht lange nachdenken) Ich finde es schade dass man so ein tolles Gameplay Spiel mit solch einer Gewalt "untermalt".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: find ich gut

    Autor: violator 15.12.12 - 08:34

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei manchen Items ist meiner Meinung nach kein Balancing da (zum Beispiel
    > hatte dieser Critflammenwerfer diesen Eindruck auf mich gemacht). Und durch
    > manche Items wurde mir das Spiel auch zu pervers... (wer das Spiel kennt
    > muss da sicherlich nicht lange nachdenken) Ich finde es schade dass man so
    > ein tolles Gameplay Spiel mit solch einer Gewalt "untermalt".


    Das hat dann aber nix mit dem Itemshop zu tun, das ist dann nurn Balancingproblem. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Zürich, Basel (Schweiz)
  3. CLARIANT SE, Sulzbach/Taunus bei Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€
  2. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  3. (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Brexit: Nordrhein-Westfalen wirbt um Vodafone-Konzernzentrale
    Brexit
    Nordrhein-Westfalen wirbt um Vodafone-Konzernzentrale

    Das Bundesland Nordrhein-Westfalen rollt Vodafone den "roten Teppich aus", falls der Konzern wegen des Brexit-Votums seinen Konzernsitz in London aufgibt. Düsseldorf sei "ein idealer Standort mitten im europäischen Binnenmarkt. Welcome", wirbt Minister Duin.

  2. Like-Buttons: Facebook darf Daten von Nicht-Nutzern weiter speichern
    Like-Buttons
    Facebook darf Daten von Nicht-Nutzern weiter speichern

    Facebook hat gegen belgische Datenschützer im Streit um Nutzerdaten gewonnen. Das Unternehmen darf auch weiterhin Daten über Nicht-Mitglieder sammeln. In Zukunft soll es für EU-Bürger einfacher werden, Datenschutzverstöße anzuzeigen.

  3. Linux-Distributor: Canonical drängt Hoster zu Ubuntu-Markenlizenzen
    Linux-Distributor
    Canonical drängt Hoster zu Ubuntu-Markenlizenzen

    Canonical verlangt offenbar Gebühren von Cloud-Hostern für die Verwendung der Marke, wenn sie Ubuntu-Images anbieten. Das Unternehmen erklärt das Vorgehen damit, dass es ausschließlich dem Endkunden diene. Für Hoster ergibt sich damit aber eine schwierige Entscheidung.


  1. 10:03

  2. 09:36

  3. 09:08

  4. 08:58

  5. 07:46

  6. 07:31

  7. 07:20

  8. 18:14