1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Assassin's Creed 3…

Unterschiede

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschiede

    Autor: Tom Bombadil 23.11.12 - 14:01

    Ich kann mir gut vorstellen, dass man den Unterschied auf dem großen Bildschirm leicht sieht. Und auch irgendwelche DirectX11 Effekte, wenn man gezielt danach sucht.

    In diesem Video sind die Unterschiede aber nicht mal mit der Lupe auffindbar. Wird wohl vor allem an der Auflösung des Videos liegen. Natürlich auch am Spiel selbst, da das meiste schlichtweg exakt gleich ist. Warum sollten sich die Entwickler auch doppelte Arbeit machen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unterschiede

    Autor: truuba 26.11.12 - 18:40

    Wurde schliesslich auch für PS3 programmiert und dann auf PC portiert. Wäre es umgekehrt gewesen, wären Unterschiede bestimmt besser ersichtlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unterschiede

    Autor: PatrickDosSantosDomingos 06.12.12 - 12:40

    Man sieht ganz deutlich die Unterschiede.
    Achtet auf Kolisionen mit Fahnen Kleidung und Vorhängen. So etwas gibt es auf der PS3 nicht. Zudem bietet die PC Version Antialising und realistischere Kontrasteinstellungen die auf dem ersten Blick vielleicht schlechter aussehen, aber bessere Sicht bieten.
    Seile werden in der PC Version Rund und nicht Viereckig. Staub aufwirbelungen sind Partikel und nicht wie auf der PS3 Transparente Flächen mit Partikel Textur.
    Schwar in beiden Versionen finde ich immernoch das Beim Reiten der Mantel im Pferd verschwindet. Das hätte man zumindest in der PC Version besser hinkriegen können.

    Ich denke beide Versionen sind aussreichend von der Grafikleistung, aber wer Uptodate sein will was Hardware angeht wird mit Konsolen immer das Schlechtere Los ziehen. Beim Strom verbrauch sind dann wieder die Konsolen vorn.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unterschiede

    Autor: Husare 14.12.12 - 17:37

    PatrickDosSantosDomingos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke beide Versionen sind aussreichend von der Grafikleistung, aber
    > wer Uptodate sein will was Hardware angeht wird mit Konsolen immer das
    > Schlechtere Los ziehen. Beim Strom verbrauch sind dann wieder die
    > Konsolen vorn.

    Ist ja such kein wunder, weniger Leistung heißt weniger Verbrauch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unterschiede

    Autor: Moe479 18.12.12 - 17:58

    wobei die kontrastereichere einstellung durchaus was hat, es wirkt bedeutend lebhafter, bekommt man bestimmt auch mitm pc hin.

    grundsätzlich ist die frage der möglichen fetures nur noch die der engine, die versucht nach möglichkeit auf jeder angedachten hardware zu skalieren. ich kann mir gut vorstellen, wenn man die pc fassung auf mittel oder niedrig schaltet, dass genau das gleiche mit der kollision der kleidung und den sprites als staubwolken passiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
    Galaxy S6 und Edge-Variante
    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

    MWC 2015 Samsung hat wie erwartet das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge vorgestellt. Beide Modelle stecken in einem Glasgehäuse und haben ein Display mit sehr hoher Auflösung. Langjährige Fans der Galaxy-S-Serie müssen allerdings einige gravierende Verschlechterungen hinnehmen.

  2. Smart Home: D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren
    Smart Home
    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

    MWC 2015 D-Link wird Z-Wave-Funktechnik für Smarthome-Sensoren einsetzen. Damit ergänzt der Netzwerkhersteller seine WLAN-Smarthome-Produkte und stellt extra einen Smarthome-Hub als Brücke für Z-Wave vor. Es gibt aber auch Pläne für die direkte Z-Wave-Integration.

  3. Vive: Valves VR-Brille kommt von HTC
    Vive
    Valves VR-Brille kommt von HTC

    MWC 2015 Auch HTC steigt in das Virtual-Reality-Geschäft ein: Mit der Vive hat der Hersteller auf dem MWC 2015 ein eigenes Modell vorgestellt. Die Brille ist zusammen mit Valve entwickelt worden, die ein eigenes Gerät angekündigt hatten.


  1. 19:36

  2. 17:29

  3. 17:20

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 15:39

  7. 13:23

  8. 13:12