Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Crysis 3 - Test-Fazit

Directx9-Engine mit dx11-Featuritis = Crysis2 - 3

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Directx9-Engine mit dx11-Featuritis = Crysis2 - 3

    Autor: itse 24.02.13 - 18:31

    Sorry,

    aber das was Crysis da als next-Gen abzuliefern glaubt ist einfach nur lächerlich und EpicGames hat zu Recht Crytek deswegen verspottet ...!

    Crytek hat mit Crysis2 und nun Teil 3 einfach eine gute Engine für die xbox360 gebastelt, die im Kern ein mit wenigen Dx10-Funktionen aufgebohrten Radeon X1900 Grafikchip beherbergt (von der noch schlechteren PS3 RSX aka gt7800 gpu garnicht zu sprechen^^).

    Ich kann einfach diesen Polygonarmen Texturmatsch nicht mehr sehen! Und bitte keine Pseudo-Detail-Wut mit Tesselation, welches von der dümmlichen und viralen Marketing-Abteilung nVidias seit ihrem Fermi-Bockmist als must-have propagiert wird ... so viele Entwickler kann nVidia garnicht bezahlen - oder doch? ^^

    Jedenfalls ist Crysis Grafik eine Enttäuschung, bloß wieder eine Engine, die seltamer Weise für eine altbackene Grafik viele Ressourcen frisst (wohl dem anklatschen von Features geschuldet ...) und nicht wie aus einem Guss wirkt.

    MfG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Directx9-Engine mit dx11-Featuritis = Crysis2 - 3

    Autor: divStar 28.02.13 - 21:34

    Lustig... hast du etwas besseres geschafft? Klar mag ich keine Konsolenports - aber ich finde, dass die Grafik bei Crysis 3 gar nicht schlecht ist. Ob nun UT3 oder andere Epic Megagames Konsorten besser sind, kann ich nicht beurteilen.

    @itse: du scheinst mir einfach meckern zu wollen. Es sei denn du hast etwas qualitativ hochwertigeres an zu bieten - was ich aber nicht glaube. Ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Meinung anderen mehr wert sein würde als die der Entwickler. Und ich kenne auf Anhieb kaum Spiele, die eine noch bessere Grafik hergeben. Ganz zu schweigen davon, dass es bei einem Spiel nicht immer um Grafik, Tessalation und DX11-Features gehen sollte - aber das nur nebenbei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. SAP Anwendungsentwickler (m/w) HCM
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. FÜR KURZE ZEIT REDUZIERT: Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialang
    99,99€ statt 119,99€ (ohne Spezialangebote für 119,99€ statt 139,99€)
  2. TIPP: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    35,73€
  3. Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
    Captive Portals
    Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Sogenannte Captive Portals, Vorschaltseiten, die in vielen WLANs zum Einsatz kommen, sind ein fragwürdiger Hack, der bald zu technischen Problemen führen wird. Trotzdem will die Bundesregierung ihnen jetzt Gesetzesrang verschaffen.

  2. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  3. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.


  1. 07:00

  2. 15:00

  3. 12:00

  4. 11:25

  5. 14:45

  6. 13:25

  7. 12:43

  8. 11:52