1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-on-Demand: Lovefilm ist auf der…

Lovefilm = Alte Serien?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lovefilm = Alte Serien?

    Autor Lehmroboter 05.12.12 - 12:08

    Man darf ja vielleicht froh sein, daß es auf LoveFilm überhaupt Staffeln von Doctor Who gibt. Allerdings beschränkt sich das lt. Website leider auf die ersten zwei Staffeln (ab 2005 gezählt).

    Aktuell ist Doctor Who bei der siebten Staffel, da fehlt also etliches. Vermutlich ist es bei anderen Serien ähnlich.

    Für die 7,- monatlich bekommt man also "irgendwas", nur Aktualität darf man nicht erwarten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lovefilm = Alte Serien?

    Autor Thrasher 05.12.12 - 12:37

    Ich verfolge das Thema Lovefilm auch schon länger, aber irgendwie wirkte das alles noch nicht so überzeugend. Für das gleiche Geld bekomme ich z.b. jeden Monat eine wissenschaftliche Fachzeitschrift und da habe ich wiederrum nie das Geühl gehabt, mein Geld falsch zu investieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lovefilm = Alte Serien?

    Autor theFiend 05.12.12 - 13:34

    Ob einem das etwas "wert" ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Jedoch ist es unter den hier in Deutschland verfügbaren, legalen, VoD Diensten sicher einer der besseren. Meine Freundin hat so ein Abo für 13 ¤ im Monat, kann auf die, durchaus häufig ausgetauschten VoD Angebote zurückgreifen, und sich aus der deutlich größeren Videothek jeweils einen Film schicken lassen. So bekommen wir etwa 8 DvD/BlueRay im Monat zusätzlich zum VoD Angebot.

    Preis/Leistungsmäßig finde ich das Angebot sehr in Ordnung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lovefilm = Alte Serien?

    Autor Bouncy 05.12.12 - 15:39

    Thrasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verfolge das Thema Lovefilm auch schon länger, aber irgendwie wirkte
    > das alles noch nicht so überzeugend. Für das gleiche Geld bekomme ich z.b.
    > jeden Monat eine wissenschaftliche Fachzeitschrift und da habe ich
    > wiederrum nie das Geühl gehabt, mein Geld falsch zu investieren.
    Wissenschaftliche Fachzeitschrift, also das finde ich jetzt auch nicht so überzeugend. Für das gleiche Geld bekomme ich z.B. Zutaten für ein Abendessen oder für drei Packungen Klopapier, und da habe widerum nie das Gefühl gehabt, mein Geld falsch zu investieren. Zugegeben, mit Filmeschauen hat das alles absolut nichts zu tun, ich wollte es nur mal sinnloserweise kundtun...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

  1. Spielebranche: Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media
    Spielebranche
    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

    Für angeblich rund 500.000 US-Dollar hatte Crytek die Rechte an Homefront von THQ gekauft, nun geht das Actionspiel an Koch Media - mitsamt dem britischen Entwicklerstudio. Außerdem will Crytek seine US-Niederlassung verkleinern.

  2. Anonymisierung: Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services
    Anonymisierung
    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

    Ein Angriff auf das Tor-Netzwerk ist fast ein halbes Jahr unentdeckt geblieben und könnte Nutzer der Hidden Services enttarnt haben. Wer dahinter steckt, ist unklar.

  3. Amazon: Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung
    Amazon
    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

    Eine schlechte Kundenbewertung und ein Streit sollen die Existenz eines Amazon-Marketplace-Händlers vernichtet haben. Das Landgericht Augsburg wies die Klage des Händlers heute ab.


  1. 19:48

  2. 19:14

  3. 19:02

  4. 18:14

  5. 17:42

  6. 16:41

  7. 16:35

  8. 16:30