Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Sim City 5 angespielt

Mindestanforderungen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mindestanforderungen

    Autor: Rock_Bottom 28.01.13 - 15:03

    Schade, dass nichts darüber gesagt wird, ob und wie gut das Spiel auf der "eigenen Hardware" läuft. Ein Argument für "always online" war ja, dass es so umfangreiche Berechunungen gibt, dass diese auf die Cloud ausgelagert werden sollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mindestanforderungen

    Autor: Mudder 30.01.13 - 09:21

    In der Beta gabs diese Berechnungen jedenfalls nicht. Da wurde nur alle 10-15 Minuten nach dem Server gesucht was auch ein längeres Spielen verhindert hat. Wenn man seine Systemuhr nämlich einfach zurück gestellt hat konnte man länger als die 60 Minuten spielen - bis eben wieder der Server angefragt wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mindestanforderungen

    Autor: Rock_Bottom 30.01.13 - 14:42

    Hmm das ist natürlich schade. Hätte gerne mal gewusst, was da dran ist.

    Aber dennoch danke für die Info!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mindestanforderungen

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 30.01.13 - 15:48

    Also ich konnte es flüssig spielen auf einem i5 mit 8 GB RAM, SSD und mit ner Intel HD3000. Wobei die Graka nur mitkam wenn alles auf absolutem Minimum stand. War ja aber zu erwarten.

    Wobei ich sagen muss, das mich die Blur Effekte beim bewegen der Kamera echt genervt haben. Die sind so krass, das man das gefühl bekommt, man habe schon 3 promille. Eine Möglichkeit zum abschalten hab ich nicht gefunden und länger als 10 minuten hab ich das nicht ausgehalten. Sowas verdirbt wirklich sehr den spielspass.... :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mindestanforderungen

    Autor: Lemo 30.01.13 - 16:42

    IchBinFanboyVonMirSelbst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich konnte es flüssig spielen auf einem i5 mit 8 GB RAM, SSD und mit
    > ner Intel HD3000. Wobei die Graka nur mitkam wenn alles auf absolutem
    > Minimum stand. War ja aber zu erwarten.
    >
    > Wobei ich sagen muss, das mich die Blur Effekte beim bewegen der Kamera
    > echt genervt haben. Die sind so krass, das man das gefühl bekommt, man habe
    > schon 3 promille. Eine Möglichkeit zum abschalten hab ich nicht gefunden
    > und länger als 10 minuten hab ich das nicht ausgehalten. Sowas verdirbt
    > wirklich sehr den spielspass.... :-(

    Also bei mir lief alles sehr sehr flüssig. i7 der ersten Generation, 8GB RAM, ATI HD7970

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mindestanforderungen

    Autor: urlauber 02.02.13 - 15:04

    Hier auch alles OK bei maximalen Einstellungen. AMD Phenom II x6, 8 GB RAM, Geforce GTX 460.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mindestanforderungen

    Autor: xbeo 08.02.13 - 22:38

    Bei mir startet die Beta nichtmal.

    2x Xeon E5, 32GB RAM, Riva TNT (PCI-Express Edition)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Mindestanforderungen

    Autor: DavidFlauschi 11.02.13 - 13:04

    Ne Riva TnT ist ja auch *nicht mehr die beste* um es einfach zu sagen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Mindestanforderungen

    Autor: Lemo 12.02.13 - 11:53

    DavidFlauschi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne Riva TnT ist ja auch *nicht mehr die beste* um es einfach zu sagen


    Wenn dahinter schon extra (PCI-Express-Edition) steht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Java Softwareentwickler (m/w)
    VSA GmbH, München
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Business Analyst / Business Designer
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. System Architekt/in Hardware / Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Webentwickler (m/w) Backend für mediamarkt.de & saturn.de
    redblue Marketing GmbH, München

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€
  3. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Quartalsbericht: Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer
    Quartalsbericht
    Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer

    Facebook erreicht einen neuen Nutzerrekord und macht über vier Milliarden US-Dollar Umsatz. Doch auch die Ausgaben steigen rasant an.

  2. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.

  3. DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz
    DDR4-4000
    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    Das ist Rekord: Gskills Trident-Z-Arbeitsspeicher läuft mit zwei GHz und damit fast doppelt so flott wie es die offiziellen DDR4-Spezifikationen vorsehen. Die Module sind vor allem für Übertakter gedacht, die sich ein Haswell-EP- oder Skylake-System kaufen möchten.


  1. 22:38

  2. 18:20

  3. 17:18

  4. 16:58

  5. 16:04

  6. 15:47

  7. 15:15

  8. 13:05