Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Webquake - Quake im Browser in…

Vanilla Quake...sooo hässlich :D

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vanilla Quake...sooo hässlich :D

    Autor: sabrehawk 13.02.13 - 21:32

    war schon damals ein Schock als ich das erste mal ne geleakte
    version von quake startete und mit diesem abgrundhässlichem
    Grün Grau Matschepampe Dings samt merkwürdigen Waffendesign
    konfrontiert wurde.... da dachte ich auch schon...WAT? dass solls
    jetzt sein..der Quantensprung in die Hässlichkeit :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vanilla Quake...sooo hässlich :D

    Autor: Chrios 14.02.13 - 09:48

    32000 Grün-/Brauntöne ... aber halt in 3D!
    Ich fand die echten 3D-Objekte nach diesen Sprites in Doom faszinierend. Endlich drehten sich die Leichen nicht mehr immer zum Betrachter hin. Und wenn eine Rakete wen kritisch traf, flogen die Fetzen ...
    Außerdem fand ich die "Beleuchtung" besser als in den vorigen Spielen.

    Klar: heute sieht es halt aus wie Eisskulpturen, dei zu lange in der Sonne standen, aber damals fand ich das schon klasse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vanilla Quake...sooo hässlich :D

    Autor: rancor187 14.02.13 - 13:53

    lol, na was meinst du denn? So war das früher und es war gut, alles andere hätte gar nicht zu einem Horror-Shooter gepasst. Leider schockt mich das alles nicht mehr :(
    (Bei keinem Spiel)

    Was habe ich das früher lange gespielt, hatte solche Angst vor dem Weißen-Yeti-Vieh mit dem Blitz. Ohne Maus ging aber gar nicht, daher "+mlook" aber das scheint hier in der Webversion nicht zu funtzen.

    Und damals schon an der Grafik gespielt ... und nachdem OpenGL da war, war es ein Traum. An Hand der Demos immer versucht mehr FPS rauszuholen: Console (ALT+Ö) dann "timedemo demo1" (oder demo2 oder demo3).

    Quake3 war dann das Hightlight, spielerisch (ra3) und beim Tweaken der Grafik.

    Schöne alte Zeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vanilla Quake...sooo hässlich :D

    Autor: meshuggah 15.02.13 - 12:25

    Du hast doch keine Ahnung, Vanilla Quake ist sooo schön :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  2. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus
  3. Bewaffneter Copter Video zeigt selbst gebaute Kampfdrohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Bundesverkehrsministerium: Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren

    Das Bundesverkehrsministerium will auch E-Bikes auf Radfahrwege lassen. Dazu müssen allerdings ein Zusatzzeichen entwickelt und ein Gesetz erlassen werden. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor.

  2. Oneplus-One-Nachfolger: Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
    Oneplus-One-Nachfolger
    Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten

    Oneplus hat endlich sein neues Smartphone vorgestellt: Das Oneplus Two vereint einen Snapdragon-810-Prozessor, ein Full-HD-Display und einen Fingerabdrucksensor. Preislich liegt es über dem Einführungspreis des Oneplus One - geht aber immer noch als günstig durch.

  3. Spionagesoftware: Der Handel des Hacking Teams mit Zero-Days
    Spionagesoftware
    Der Handel des Hacking Teams mit Zero-Days

    Zero-Day-Exploits sind nicht nur ein lukratives Geschäft, sondern werden auch fernab des Deep Webs äußerst professionell gehandelt. Das Hacking Team musste gegen seine Konkurrenten aufholen - und tätigte dabei auch Fehlkäufe. Das zeigt eine jetzt veröffentlichte Analyse.


  1. 07:48

  2. 05:00

  3. 18:15

  4. 16:44

  5. 15:15

  6. 14:45

  7. 13:04

  8. 12:40