1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorwürfe gegen Steam: "Valve nutzt viele…

Vorwürfe gegen Steam: "Valve nutzt viele Leute aus"

Schwere Vorwürfe gegen Steam, die digitale Spielevertriebsplattform von Valve, hat der Chef des Entwicklerstudios Gearbox geäußert. Randy Pitchford traut dem Distributionskanal nicht - und er hält wenig von ähnlichen Bemühungen aus dem Hause Microsoft.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. steam ist eine katastrophe 1

    random49 | 26.10.13 06:58 26.10.13 06:58

  2. Die Steam Kritik   (Seiten: 1 2 ) 29

    ^Andreas Meisenhofer^ | 08.10.09 11:39 29.04.12 17:24

  3. Dank Steam sind CS und Halflife für mich Geschichte 3

    murmel | 09.10.09 09:11 29.04.12 17:23

  4. Vertraut Steam NICHT! 4

    Unbekannt | 24.08.10 19:03 29.04.12 17:22

  5. Zocken fürs Kapital 1

    Da_Knolle | 13.12.11 22:47 13.12.11 22:47

  6. Gamesload 4

    anonym | 08.10.09 12:51 08.10.10 10:41

  7. über DRM schimpfen, aber steam nutzen 5

    sgdfgfdgdfgdfgdf | 08.10.09 12:23 07.10.10 18:32

  8. Gleich nen Doppelwitzz?   (Seiten: 1 2 ) 34

    Ach | 08.10.09 13:06 21.01.10 10:35

  9. Ich mag Steam... 2

    Sgt. Pepper | 09.10.09 07:28 09.10.09 15:04

  10. Steam wenigstens offline 5

    Mr. Rage | 08.10.09 12:31 09.10.09 09:40

  11. Steam unbeliebt   (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    gagabubu | 08.10.09 11:47 09.10.09 08:58

  12. Einfach aus UK importieren, Wechselkurs ausnutzen und ein echtes Exemplar in den Händen halten. 17

    Hanoi | 08.10.09 14:14 09.10.09 08:28

  13. browser 2

    Sosel | 08.10.09 16:59 09.10.09 01:00

  14. I trust Valve... or not 11

    Randy | 08.10.09 11:42 08.10.09 18:56

  15. Impulse 2

    hbar | 08.10.09 12:17 08.10.09 16:48

  16. @ golem: STEAM-Spiele werden GEMIETET, nicht gekauft! 9

    Mama Mia123 | 08.10.09 12:53 08.10.09 15:56

  17. auch Deutsche berappen meist mehr als US-Amerikaner für die gleiche Ware 3

    oh das stimmt | 08.10.09 12:11 08.10.09 15:32

  18. Steam ist sowieso viel zu teuer. 7

    Dumdidum | 08.10.09 12:13 08.10.09 14:34

  19. Piratebay 1

    nnx | 08.10.09 14:03 08.10.09 14:03

  20. Ball flachalten 1

    Paps | 08.10.09 13:45 08.10.09 13:45

  21. Ist doch logisch, dass STEAM so mächtig wurde! 1

    ein_gamer | 08.10.09 13:16 08.10.09 13:16

  22. Typisch kapitalistisches Vertriebsgebaren 1

    KenntManJa | 08.10.09 13:11 08.10.09 13:11

  23. Viel zu teuer 1

    rennel | 08.10.09 12:33 08.10.09 12:33

  24. Preise... 1

    Gunah | 08.10.09 12:14 08.10.09 12:14

  25. Also naja... 1

    Steam-Nutzer | 08.10.09 12:04 08.10.09 12:04

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Onlinehändler: Zalando geht an die Börse
    Onlinehändler
    Zalando geht an die Börse

    Der Onlineversandhändler Zalando ist am Mittwochmorgen an die Börse gegangen. Die Aktie lag weit über dem Ausgabepreis.

  2. Panoramafreiheit: Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland
    Panoramafreiheit
    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Am 1. Oktober tritt in Russland ein Gesetz in Kraft, das für Fotos von Gebäuden und anderen öffentlichen Orten die sogenannte Panoramafreiheit einführt. Es ermöglicht das Hochladen vieler neuer Bilder im Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons.

  3. OPNFV: Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze
    OPNFV
    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    Zusammen mit Hardware-Herstellern und Telekommunikationsanbietern will die Linux Foundation eine offene Referenzplattform für Network Functions Virtualization (NFV) erstellen. Zuerst soll Software für Infrastruktur und Verwaltung erstellt werden.


  1. 14:49

  2. 14:47

  3. 14:43

  4. 14:00

  5. 13:44

  6. 13:37

  7. 13:19

  8. 13:14