Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wie Siri: Nächste Xbox soll Sprache…

Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 13:23

    Das ist meiner Meinung nach absolut unhaltbar! Kein Mensch der auch nur halbwegs bei Verstand ist wird das akzeptieren!

  2. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: ZeRoWaR 08.02.13 - 14:05

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist meiner Meinung nach absolut unhaltbar! Kein Mensch der auch nur
    > halbwegs bei Verstand ist wird das akzeptieren!

    Nein, kein Mensch der bei Verstand ist wird so paranoid sein und denken das er pausenlos abgehört wird.

  3. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 14:10

    > Nein, kein Mensch der bei Verstand ist wird so paranoid sein und denken das
    > er pausenlos abgehört wird.

    Paranoid? Dir ist aber schon klar das es für die beschriebene Funktionalität zwingend nötig ist _alle_ im Raum getätigten Konversationen _24 Stunden am Tag_ an Microsoft zu übermitteln? Wie sonst sollte das funktionieren? Da regen sich die Leute darüber auf das Google ihre Mails nach Stichwörtern scannt und schicken dann jedes Privatgespräch vollständig an Microsoft?

  4. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: KleinerWolf 08.02.13 - 14:11

    ob die mir dann einen Psychiater nach hause schicken?
    Weil ich unterhalte mich dort eh nur mit meinen Katzen :-P

  5. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 14:15

    > ob die mir dann einen Psychiater nach hause schicken?
    > Weil ich unterhalte mich dort eh nur mit meinen Katzen :-P

    Ich denke eher das die dir dann Werbeprospekte für Katzenfutter schicken. ;-)

  6. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: derKlaus 08.02.13 - 14:20

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist meiner Meinung nach absolut unhaltbar! Kein Mensch der auch nur
    > halbwegs bei Verstand ist wird das akzeptieren!
    Ich bezweifle, dass irgendwer bei Microsoft sich für das kollektive Gesabbel interessiert, bzw. sich überhaupt irgendwer dafür interessiert. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, wie man das zu Geld macht. Ich lass mich da aber gerne belehren.

    aber jetzt mal ganz ehrlich und mit ein wenig gesundem Menschenverstand:
    - die Konsole wird auch ohne Internetverbindung funktionieren. Sprachsteuerung ist meiner Meinung nach ein netter Gag, aber nix wirklich wichtiges.
    - genauso wird man offline spielen können. Sonst wird MS das Ding nicht verkaufen können.
    - Ich weiß nicht, wie das gesetzlich geregelt ist, aber ein solcher Lauschangriff könnte Microsoft in Deutschland auch vor juristische Probleme stellen.
    - Es sollte jeder in der Lage sein, gegebenenfalls die Internetverbindung zu trennen, wenn man die nicht will.

    Daher verstehe ich nicht, warum manch einer hier einen solchen Aufriss veranstaltet.

  7. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 14:23

    > Ich bezweifle, dass irgendwer bei Microsoft sich für das kollektive
    > Gesabbel interessiert, bzw. sich überhaupt irgendwer dafür interessiert.
    > Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, wie man das zu Geld macht. Ich
    > lass mich da aber gerne belehren.

    Werbung!
    Analysiere worüber sich die Bewohner oft unterhalten und liefere dazu passende Werbung.

  8. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Test_The_Rest 08.02.13 - 14:28

    Spätestens wenn MS solche Gespräche:

    http://www.youtube.com/watch?v=I48zgn5rYMk

    von Konsolenspielern abgehört hat...

    ...werden sie es wieder sein lassen...

  9. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: derKlaus 08.02.13 - 14:28

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich bezweifle, dass irgendwer bei Microsoft sich für das kollektive
    > > Gesabbel interessiert, bzw. sich überhaupt irgendwer dafür interessiert.
    > > Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, wie man das zu Geld macht. Ich
    > > lass mich da aber gerne belehren.
    >
    > Werbung!
    > Analysiere worüber sich die Bewohner oft unterhalten und liefere dazu
    > passende Werbung.
    du wirst lachen, das ist mir auch eingefallen. die entsprechende automatische auswertung ist jedoch technisch nicht ganz ohne. Ich weiß nicht, inwiefern jemand die Rechenpower hat um das zu bewerkstelligen. wir dreden hier ja nicht nur von einer Handvoll Leuten. Und da sich bislang gerade eingeblentdete werbung vergleichsweise leicht ausblenden bzw. entfernen lässt, habe ich mich eher dagegen entsicheden, das als plausiblen Grund zu sehen.

    Aber möglich ist es, keine Frage.

  10. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: derKlaus 08.02.13 - 14:30

    Test_The_Rest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spätestens wenn MS solche Gespräche:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > von Konsolenspielern abgehört hat...
    >
    > ...werden sie es wieder sein lassen...
    ...und viel geld in Bildungssysteme stecken.

    ich hab aber auch noch ganz gute Reflekte......

    au mann. das ist echt heftig.

  11. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: the_spacewürm 08.02.13 - 14:50

    Echt? Man kann die Werbung auf der Xbox (auch wenn sie online ist) einfach ausblenden? Wie geht das?

  12. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 14:55

    > (...) die entsprechende
    > automatische auswertung ist jedoch technisch nicht ganz ohne.

    Sehe ich nicht so! Denn die Sprachdaten werden ja erstmal in Text gewandelt. Damit könnte man dann schon ganz einfach mit einer Schlüsselwortsuche arbeiten. Da aber der Text auch noch semantisch analysiert wird fallen da auch noch viel mehr Informationen ab. Wenn man die beschriebene Funktionalität (a la Siri) schon hat ist der Schritt zur Auswertung für Werbung wirklich nicht mehr weit.

  13. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: ggggggggggg 08.02.13 - 15:13

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nein, kein Mensch der bei Verstand ist wird so paranoid sein und denken
    > das
    > > er pausenlos abgehört wird.
    >
    > Paranoid? Dir ist aber schon klar das es für die beschriebene
    > Funktionalität zwingend nötig ist _alle_ im Raum getätigten Konversationen
    > _24 Stunden am Tag_ an Microsoft zu übermitteln? Wie sonst sollte das
    > funktionieren? Da regen sich die Leute darüber auf das Google ihre Mails
    > nach Stichwörtern scannt und schicken dann jedes Privatgespräch vollständig
    > an Microsoft?

    nicht wirklich.
    Die Wortfolge "XBox an" sollte die XBox (bzw. Kinect) problemlos ohne Internetverbindung verarbeiten können.
    Auf Windows Phone (welches ebenfalls MS Tellme Funktionalität nutzt) kann man viele Funktionen der Sprachsteuerung ohne Internetverbindung nutzen.
    Übrigens kann man gezielt abschalten ob die Sprachdaten überhaupt an Server gesendet werden.
    Ich bezweifel, dass es bei der XBox sehr viel anders sein wird.

  14. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: nightfire2xs 08.02.13 - 16:11

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist meiner Meinung nach absolut unhaltbar! Kein Mensch der auch nur
    > halbwegs bei Verstand ist wird das akzeptieren!

    Na dann schnell den Alufolienhut wieder aufsetzen, sonst lesen die noch deine Gedanken...
    Komische Typen gibts...

    NF2XS

  15. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: der_wahre_hannes 08.02.13 - 16:20

    Ja ist denn heut schon Freitag? Oh moment... Tatsache! :)

  16. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: nightfire2xs 08.02.13 - 16:25

    Ja, ich merk Freitag auch immer nur an den Spinnern, die dann aus ihren Löchern gekrochen kommen...

    NF2XS

  17. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 16:30

    > Komische Typen gibts...

    Noch seltsamer finde ich Leute die es ganz offensichtlich nicht stört wenn man eine Wanze in ihrem Wohnzimmer platziert und dann auch noch fordert der Abgehörte solle die Stromrechnung dafür zahlen. Aber jedem das seine!

  18. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 16:31

    > Ja, ich merk Freitag auch immer nur an den Spinnern, die dann aus ihren
    > Löchern gekrochen kommen...

    Danke! Aber es ist nicht mein Problem wenn du die Problematik dieses Themas nicht verstehst! Vielleicht noch den Spruch "Ich hab ja nichts zu verbergen"?

  19. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: nmSteven 08.02.13 - 17:02

    Ja und MS Mitarbeiter werden dann deine intimsten Gespräche vor der Spielekonsole auswerten und an dritte Verkaufen. pro 5 Konsolen stellt Microsoft extra zu diesem Zweck einen Mitarbeiter in vollzeit ein. Der Bürokomplex für die tausenden Mitarbeiter ist bereits fertig und größer als der bisherige Campus.

    Außerdem hat Microsoft bereits eine neue Stroage Farm gebaut damit sie sämtliche Konversationen in CD Qualität Speicher können.

  20. Re: Also werden _alle_ Konversationen im Raum an MS gesendet!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.13 - 17:24

    > Ja und MS Mitarbeiter werden dann deine intimsten Gespräche vor der
    > Spielekonsole auswerten und an dritte Verkaufen. pro 5 Konsolen stellt
    > Microsoft extra zu diesem Zweck einen Mitarbeiter in vollzeit ein. Der
    > Bürokomplex für die tausenden Mitarbeiter ist bereits fertig und größer als
    > der bisherige Campus.

    Das die Sprachdaten automatisch ausgewertet werden hast du aber schon verstanden?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. A. Raymond GmbH & Co. KG, Lörrach
  3. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeon RX 460 AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  2. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  3. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  1. Smartphonesteuerung: Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor
    Smartphonesteuerung
    Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

    Archos hat seinen ersten Quadcopter vorgestellt. Der kleine Flieger kann sich mit knapp 30 km/h fortbewegen, wird über ein Smartphone gesteuert, filmt in HD und ist vergleichsweise günstig.

  2. Modulares Smartphone: Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
    Modulares Smartphone
    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

    Ifa 2016 Im September bringt Lenovo nicht nur das Moto Z, sondern auch gleich das Moto Z Play auf den deutschen Markt. Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden.

  3. Yoga Book: Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht
    Yoga Book
    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

    Ifa 2016 Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.


  1. 07:12

  2. 22:19

  3. 20:31

  4. 19:10

  5. 18:55

  6. 18:16

  7. 18:00

  8. 17:59