1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wii U: Nintendos neue Konsole ist…

Normal für alle Konsolen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Normal für alle Konsolen

    Autor elitezocker 02.10.12 - 09:23

    "Ausverkauft" ist eine künstlich erzeugte Meldung um Nachfrage zu suggerieren
    Bei der Einführung wird die Anzahl der zu Beginn produzierten Konsolen künstlich niedrig gehalten. Denn nicts wäre schlimmer für einen Hersteller, wenn die _erste_ Meldung lautet: Ladenhüter!

    Das haben alle Konsolenhersteller gemeinsam.

    Mit der HD Grafik schließt Nintendo überfällig zur 7. Generation der Konsolen auf. Man wird sehen, ob sie das auch in anderen Bereichen kann (3D Games, DVD/BluRay Wiedergabe, Social Network, Browser, Crossgame-Chat, usw...)

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Normal für alle Konsolen

    Autor tunnelblick 02.10.12 - 10:31

    wieso ist das denn für nintendo überfällig? die spielen doch mehr oder weniger ihr eigenes ding neben sony und ms. und das extrem erfolgreich (wii hat ps360 dominiert, der ds alles andere und insbesondere die psp, der 3ds aktuell den ladenhüter vita...).

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Normal für alle Konsolen

    Autor fratze123 02.10.12 - 15:29

    > DVD/BluRay Wiedergabe,

    brauch ich in 'ner konsole nicht. hab 'ne ordentliche bluray-anlage.

    > Social Network

    wozu? brauch ich so schon nicht.

    > Browser,

    wäre sicherlich gelegentlich 'ne nette sache. hab aber eh nie 'ne tastatur in konsolennähe und mit controllern/wiimote ist das nicht ordentlich bedienbar.

    > Crossgame-Chat,

    brauch ich nicht. ich brauche schon keinen spielbezogenen chat. die zeiten gepflegter vorab-beleidigungen wie damals bei quake 3 arena sind lange vorbei. ^^

    > usw...)

    was "und so weiter"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Normal für alle Konsolen

    Autor Garius 02.10.12 - 17:47

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]Man wird sehen, ob sie das auch in anderen Bereichen kann (3D
    > Games, DVD/BluRay Wiedergabe, Social Network, Browser, Crossgame-Chat,
    > usw...)

    Also wenn sie dann zusätzlich noch Videospiele spielt, kauf ich's
    :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.10.12 17:48 durch Garius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
    Hoverboard
    Schweben wie Marty McFly

    Ein US-Unternehmen hat eine Magnetschwebetechnik entwickelt, die unter anderem den Bau eines Hoverboards ermöglicht. Damit das Board und noch andere Gegenstände schweben, suchen die Gründer Unterstützung per Crowdfunding.

  2. Nepton 120XL und 240M: Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
    Nepton 120XL und 240M
    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

    Durch neue 120-Millimeter-Lüfter sollen die Wasserkühlungen der Serie Nepton von Cooler Master unter Last weniger Lärm verursachen. Die neu entwickelten Ventilatoren der Serie Silencio sollen später auch einzeln angeboten werden.

  3. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017
    Deutsche Telekom
    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Die Telekom macht nach Berichten über Kündigungsdrohungen gegen PSTN/ISDN-Anschlussinhaber einen Rückzieher. Vor 2017 werde, "bis auf einige wenige Ausnahmen", nicht zu Kündigungen wegen VoIP-Verweigerung gegriffen.


  1. 19:40

  2. 18:48

  3. 17:48

  4. 17:35

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:56

  8. 16:45