1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World Cyber Games 2012: Deutschland ist…

Wie bitte?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bitte?

    Autor: MariusGielnik 05.12.12 - 17:16

    Für das übertrieben schlechte Fussballspiel mit unendlich vielen Bugs gibt es eine Weltmeisterschaft? Die Jungs müssen wärend den Spielen übelst geflucht haben müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie bitte?

    Autor: blackout23 05.12.12 - 17:57

    MariusGielnik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für das übertrieben schlechte Fussballspiel mit unendlich vielen Bugs gibt
    > es eine Weltmeisterschaft? Die Jungs müssen wärend den Spielen übelst
    > geflucht haben müssen.

    Egal unsere Nerds sind die besten!.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie bitte?

    Autor: Remy 05.12.12 - 18:42

    Abgesehen von PES gibt es keine ernsthafte Konkurrenz und dort fehlen die Lizenzen. Und so viele Bugs gibt es gar nicht, du hast es vermutlich noch nicht einmal gespielt. Hauptsache meckern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.12 18:42 durch Remy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie bitte?

    Autor: flasherle 05.12.12 - 21:10

    ja welches ist denn besser? jetzt sag nicht pes weil da sgenauso viele bugs und häger hat

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wie bitte?

    Autor: Cybride 05.12.12 - 21:39

    Seh grade, dass da auch das pay2win-Spiel "Cross-Fire" gespielt wird.
    Von daher ist das ganze Event bei mir ohnehin unten durch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wie bitte?

    Autor: schubaduu 06.12.12 - 03:16

    MariusGielnik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für das übertrieben schlechte Fussballspiel mit unendlich vielen Bugs gibt
    > es eine Weltmeisterschaft? Die Jungs müssen wärend den Spielen übelst
    > geflucht haben müssen.

    hoert genau hin, hier kommt der eigentlich weltmeister.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wie bitte?

    Autor: BenediktRau 06.12.12 - 08:03

    Cybride schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seh grade, dass da auch das pay2win-Spiel "Cross-Fire" gespielt wird.
    > Von daher ist das ganze Event bei mir ohnehin unten durch.

    Wegen einer dummen Disziplin findest du die gesamte WCG doof? Haha wie süß.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wie bitte?

    Autor: ofenrohr 06.12.12 - 14:58

    Oh oh oh oh. Wenn das der Nikolaus hört. Fifa 13 steckt voller Bugs. ^^


    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen von PES gibt es keine ernsthafte Konkurrenz und dort fehlen die
    > Lizenzen. Und so viele Bugs gibt es gar nicht, du hast es vermutlich noch
    > nicht einmal gespielt. Hauptsache meckern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

  1. Steam Machines: Von A wie Alienware bis Z wie Zotac
    Steam Machines
    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac

    Mehr als ein Dutzend Modelle ab November 2015: Valve und seine Partner haben eine Vielzahl von Steam Machines angekündigt. Je nach Modell kosten die SteamOS-Rechner 450 bis 5.000 US-Dollar.

  2. Steam Controller ausprobiert: Konkurrenz für WASD und Maus
    Steam Controller ausprobiert
    Konkurrenz für WASD und Maus

    GDC 2015 Im November 2015 startet Valve die Steam-Machine- und Steam-Controller-Offensive. Golem.de konnte das so gut wie fertige Gamepad ausprobieren - und hat gleich getroffen.

  3. Fujitsu Laboratories: Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus
    Fujitsu Laboratories
    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus

    Erkennen, ohne zu identifizieren: Der japanische Technologiekonzern Fujitsu hat eine Technik entwickelt, um die Bewegungen von Menschen auszuwerten. Sie ermöglicht, Menschen zu erkennen, ohne ihre Privatsphäre zu verletzen.


  1. 12:39

  2. 12:04

  3. 11:55

  4. 11:36

  5. 11:27

  6. 10:30

  7. 09:07

  8. 08:16