1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Worlds of Wander: "Geistiger Nachfolger…

HAHA - nicht schOn wieder...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HAHA - nicht schOn wieder...

    Autor: noodles 06.02.13 - 03:32

    Schon wieder so ein Faker (fast so wie bei SHAKER).

    Ich kanns eigentlich nicht glauben. Der will doch tatsächlich $30 fürs Spiel, bzw. für irgendwas unfertiges und wir mit vollem Risiko, schoon wieder?! Und insgesamt knapp ne halbe Million für ein popeliges Platform-Spiel?
    Nur für Nicht-Programmierer:
    - den Editor muss sich jeder Spiele-Designer sowieso bauen (= keine Extra-Arbeit)
    - solche Plattform-Jumper werden von Freaks schon für 1/10 Preis bei Kickstarter angeboten (sowas zu programmieren geht ja auch flott und unkompliziert)

    Zum Vergleich:
    Giana Sisters - Twisted Dreams sieht fantastisch aus, spielt sich auch so und hat damals $10 (oder warens 10¤?) gekostet. Da hats aber auch schon ne Demo gegeben.

    Nö Bursche, mein Geld kriegste nich!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: HAHA - nicht schOn wieder...

    Autor: Sebideluxe 06.02.13 - 08:00

    Hallo,

    wie kommst du auf 30 $ ? Die "günstigste" Version ist imo 15 $..und das ist ja wirklich ein fairer Preis! Ich freue mich über die neue "Platformer-Mode" und werde das Spiel unterstützen !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: HAHA - nicht schOn wieder...

    Autor: noodles 06.02.13 - 15:31

    Äh, du wirst es nicht glauben, aber das war gestern noch nicht da.
    Da war nur:
    - $5
    - $25 Game+Editor (aber schon alle von 500 weg)
    - $30 Game+Editor

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Vodafone: "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"
    Vodafone
    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

    Der Vodafone-Konzernchef hält Preissteigerungen im Mobilfunk zur Finanzierung von 5G für nötig. Die Telekom nennt 5G den ersten weltweiten Kommunikationsstandard für integrierte Netze.

  2. Acer Liquid M220: Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro
    Acer Liquid M220
    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro

    MWC 2015 Ein Einstiegsgerät wird Acers erstes Windows-Phone-Smartphone sein. Mit einem niedrigen Preis und einem Cover-Mechanismus der eigenen Android-Geräte will Acer Kunden eine Windows-Alternative mit zwei SIM-Schächten bieten.

  3. Ted Unangst: OpenBSD will Browser sicherer machen
    Ted Unangst
    OpenBSD will Browser sicherer machen

    Mindestens ein Webbrowser soll durch die Umsetzung einer Speicherrichtlinie aus OpenBSD abgesichert werden. Dafür bezahlt die Stiftung des Betriebssystems einen Entwickler mit Erfahrung bei Libressl.


  1. 17:14

  2. 16:53

  3. 16:41

  4. 15:47

  5. 15:42

  6. 13:58

  7. 13:44

  8. 13:22