Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X Rebirth: "Wir wollen GTA in Space"

X Rebirth: "Wir wollen GTA in Space"

In sieben Jahren hat Egosoft ein Universum erschaffen: X Rebirth bietet enorme Handlungsfreiheit, simulierte statt gespielter Wirtschaftskreisläufe, begehbare Stationen und spektakuläre Grafik. Golem.de hat mit Bernd Lehahn, dem Chef des Entwicklerstudios, über das fast fertige Projekt gesprochen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Steam: KO-Kriterium (Seiten: 1 2 3 4 ) 61

    Junior-Consultant | 18.08.13 23:32 11.10.15 01:48

  2. Gutes Timing, profitieren von Star Citizen 9

    Coding4Money | 19.08.13 14:47 07.09.13 13:50

  3. OpenGL (Seiten: 1 2 ) 21

    alexThunder | 18.08.13 23:37 21.08.13 19:09

  4. Ich freue mich drauf. 16

    Algo | 18.08.13 18:53 21.08.13 17:20

  5. Tja... (Seiten: 1 2 ) 29

    Fregin | 18.08.13 22:17 21.08.13 17:13

  6. Ohne Multiplayer langweilig (Seiten: 1 2 ) 31

    Wurzelgnom | 18.08.13 22:13 21.08.13 16:56

  7. Ich weiss nicht... (Seiten: 1 2 ) 25

    Vermillion | 19.08.13 10:00 21.08.13 16:55

  8. Linux Version (Seiten: 1 2 ) 40

    blubberlutsch | 18.08.13 20:24 19.08.13 23:41

  9. Einen Reellen Wirtschaftskreislauf??? 4

    Aerouge | 19.08.13 14:42 19.08.13 21:40

  10. Gabs bereits mit "Freelancer"... (Seiten: 1 2 ) 21

    ManTis | 18.08.13 18:49 19.08.13 13:21

  11. nur Raumstationen? 2

    LunarLeonis | 19.08.13 11:20 19.08.13 12:40

  12. Bildergallerie 1

    HanseDavion | 19.08.13 11:17 19.08.13 11:17

  13. Kann man dann auch 8

    Neuro-Chef | 18.08.13 18:39 19.08.13 06:46

  14. Re: Linux Version

    Cyb3rfr3ak | 19.08.13 08:57 Das Thema wurde verschoben.

  15. Warum wird die Grafik so gelobt? 3

    Anonymer Nutzer | 18.08.13 20:32 18.08.13 21:36

  16. @golem: Tippfehler auf Seite 2? 1

    Bringhimup | 18.08.13 18:17 18.08.13 18:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. 20-20 Technologies GmbH, Osnabrück
  3. Empirius GmbH, Kirchheim bei München
  4. Bankhaus Metzler, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Systemüberwachung: Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
    Systemüberwachung
    Facebook veröffentlicht Osquery für Windows

    Wegen steigender Nachfrage hat Facebook sein 2014 als Open Source freigegebenes Analysewerkzeug Osquery in einer Version für Windows 10 vorgelegt.

  2. Onlinehandel: Bundesweite Streiks bei Amazon und Prime Instant Video
    Onlinehandel
    Bundesweite Streiks bei Amazon und Prime Instant Video

    Auch beim DVD-Verleiher und Video-Streaming-Dienst Amazon in Elmshorn wird heute erneut gestreikt. Bei den Streiks legte laut den Angaben rund ein Drittel bis rund die Hälfte der Beschäftigten einer Schicht die Arbeit nieder.

  3. Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
    Soziale Netzwerke
    Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte

    Um 500 US-Dollar betrogen: Weil mich ein Betrüger um zwei 250-Dollar-Gutscheine brachte, spürte ich ihn über soziale Netzwerke auf und kontaktierte seine Mutter - mit Erfolg. Er versprach, nie wieder zu betrügen.


  1. 10:30

  2. 10:23

  3. 09:05

  4. 08:52

  5. 08:01

  6. 07:44

  7. 07:31

  8. 07:17