1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360: Smartglass mit Halo 4 und…

Im Gegensatz zum Wii U Konzept große Latenzen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Gegensatz zum Wii U Konzept große Latenzen

    Autor: mwr87 09.11.12 - 10:45

    Das Konzept von zwei Bildschirmen ist ja nicht neu. Gamecube mit GB Advance oder PS3 mit der PSP bieten ja bereits ähnliche Funktionen. MS weis halt um den Big N Hype (ob jetzt Big N gut oder schlecht ist steht nicht zur Debatte) und muss halt gegensteuern. Das Problem: Beim Wii U Tablet-Controller werden die Bilddaten aus dem RAMDAC für den zweiten Bildschirm direkt Komprimiert und über eine eigene Funkfrequenz direkt an das Tablet gesendet -> nahezu Latenzfrei. Die Eingaben (Touchscreen,Stick,Buttons) gehen über Bluetooth zurück.

    Bei Smartglas werden die Bereitgestellten Daten nicht direkt aus dem RAMDAC abgerufen sondern gehen den Großen umweg über CPU -> WLAN Protokoll mit dem ganzen Overhead -> schlussendlich das Rendering auf dem Tablet. Das Bild auf Smartglass entspricht quasi nicht der Echtzeit oder wenn doch muss es sich um sehr einfache Daten handeln. Eingaben über Smartglass gehen den langen Weg über WLAN wieder zurück. Dementsprechend sehen die Latenzen aus.

    Ob ich nun den Blick vom Bildschirm Richtung Smartglass oder Wii U Tablet abwandern lasse, macht den Braten nicht Fett. Beim Wii U Tablet erfolgt die Anzeige aber Verzögerungsfrei und zur Eingabe per Touch muss ich nicht den ganzen Controller aus der Hand legen. Das einzigste wofür ich Nintendo echt schlagen muss. Fehlendes Multitouch ... gerade Techniken wie Pinch to Zoom bei Kartendarstellung wie eben bei Forza sind ein super Beispiel ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Im Gegensatz zum Wii U Konzept große Latenzen

    Autor: derKlaus 09.11.12 - 11:16

    Smartglass ist derzeit halt ein nettes, aber noch sinnloses Feature. MS wird da an der Performance sicher noch feilen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Im Gegensatz zum Wii U Konzept große Latenzen

    Autor: Senf 09.11.12 - 11:20

    Hey hoh, danke für diesen informativen Beitrag :)
    +1

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Im Gegensatz zum Wii U Konzept große Latenzen

    Autor: chrulri 09.11.12 - 11:39

    Ich sag nur: Tastatureingabe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft wird eine kleinere Version der Xbox One vorstellen, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Die Arbeiten an diesem Chip sind seitens AMD abgeschlossen.

  2. Günther Oettinger: EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle
    Günther Oettinger
    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

    EU-Digitalkommissar Günther Oettinger will eine neue Urheberrechtssteuer für alle, die sich im Internet "geistiges Eigentum reinziehen".

  3. Ruhemodus: Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4
    Ruhemodus
    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

    Nach dem Update auf Version 2.0 der Firmware von Sonys neuer Konsole lassen sich manche PS4 nicht mehr einschalten. Andere werden im Betrieb unerwartet heruntergefahren. Dafür haben Nutzer bereits eine Abhilfe gefunden, Sony dagegen hat noch kein Update des Updates angekündigt.


  1. 15:04

  2. 14:57

  3. 14:02

  4. 13:38

  5. 13:14

  6. 12:04

  7. 11:56

  8. 11:00