Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Live: Speichern in der Cloud…

Cloud-Service von Xbox360 hat noch deutlich Verbesserungspotential

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cloud-Service von Xbox360 hat noch deutlich Verbesserungspotential

    Autor: nightfire2xs 02.01.13 - 10:58

    Als die Funktion angekündigt wurde, dachte ich "hey tolle Idee, Spielstand-Backup in der Cloud", aber leider ist die Umsetzung aktuell noch nicht wirklich so tolle. Man kann z.B. keine bestehenden Spielstände von Festplatte in die Cloud kopieren, weder einzeln, noch komplett. Man kann auch nicht von einem Spielstand, der von Festplatte geladen wurde dann beim nächsten Speichern in die Cloud speichern. Einmal festgelegt bleibt der Spielstand da, wo ursprünglich angelegt.
    So macht das Feature für bestehende Spiele kaum Sinn und nur für frisch angefangene Spiele ist es zu gebrauchen.
    Da muss MS nochmal deutlich nachbessern.

    NF2XS

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Cloud-Service von Xbox360 hat noch deutlich Verbesserungspotential

    Autor: orjon 02.01.13 - 11:40

    natürlich kann man das. Unter Speichermedien verwalten (oder so) kannst du jedes Savegame kopieren/verschieben. Allerdings jeweils nur einzeln, was es etwas mühsam macht wenn man hunderte Savegames backupen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Cloud-Service von Xbox360 hat noch deutlich Verbesserungspotential

    Autor: nightfire2xs 02.01.13 - 14:16

    Oh... dann muss ich das heute nochmal probieren. Das letzte mal, als ich das probiert habe, ging das nicht, oder nicht so, wie ich mir das vorgestellt hab...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. SAP Berater (m/w) für das Modul SD (Außenhandel) und SAP GTS Export
    Continental AG, Eschborn
  2. Produktdatenmanagement-Berat- er/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  4. Specialist (m/w) Controlling Systems & BI
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  2. NEU: South Park: Der Stab der Wahrheit [PC Code - Steam]
    5,95€
  3. NEU: XCOM 2 (Key)
    38,49€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden
    The Pirate Bay
    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    Kaum unterstützte The Pirate Bay die Streamingsoftware Torrents Time, wurde Hollywood aufmerksam. Den Betreibern ist nun eine erste Unterlassungserklärung zugesandt worden. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

  2. Astronomie: Forscher entdecken 900 neue Galaxien
    Astronomie
    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

    Sie sind - für Weltraummaßstäbe - nicht weit entfernt, aber hinter der Milchstraße versteckt. Mit einem Radioteleskop haben Wissenschaftler nun knapp 900 neue Galaxien entdeckt, die schnell näher kommen.

  3. Server-Prozessor: Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen
    Server-Prozessor
    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

    In einem Vortrag hat das Cern über AMDs kommende Server-CPUs mit Zen-Architektur gesprochen. Das Opteron-Topmodell nutzt 32 Kerne mit 64 Threads und besteht aus zwei Dies auf einem Package.


  1. 19:04

  2. 18:43

  3. 18:19

  4. 18:07

  5. 17:33

  6. 17:02

  7. 16:54

  8. 16:00