1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Handel muss Gebrauchtspiele de…

Xbox One: Handel muss Gebrauchtspiele de-registrieren

Wer ein gebrauchtes Spiel für die Xbox One verkaufen will, muss damit zum Händler marschieren: Dies berichtet zumindest ein britisches Fachmagazin. Unterdessen verkauft sich die neue Konsole schon sehr gut - und Microsoft verkündet hohe Ziele für seine "alte" Xbox 360.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. So langsam wird's absurd! (Seiten: 1 2 ) 21

    Ruki | 24.05.13 22:44 28.05.13 12:23

  2. Ist rechtlich nicht ok (Seiten: 1 2 ) 27

    Müllhalde | 26.05.13 15:08 27.05.13 18:28

  3. Wooooohohohohow......dagegen waren SNK NEO GEO Spiele billig 9

    Konfuzius Peng | 24.05.13 19:13 27.05.13 16:58

  4. Versteh ich das System richtig? 12

    Scholle | 24.05.13 18:53 27.05.13 14:19

  5. 41 Euro? Mögen sie an ihrer Gier ersticken. k.T. (Seiten: 1 2 ) 28

    alexmh | 24.05.13 18:01 27.05.13 13:33

  6. 41? eher unwahrscheinlich (Seiten: 1 2 ) 33

    Felix_Keyway | 24.05.13 17:58 27.05.13 13:17

  7. Wenn Microsoft an dem Wiederverkauf wirklich abkassieren will... 17

    Fotobar | 26.05.13 19:10 27.05.13 09:47

  8. Weiter auf die 360 zu setzen ist ein kluger Schachzug! 20

    motzerator | 24.05.13 17:59 27.05.13 08:41

  9. In 1000 Jahren nicht - XB-O, nein danke! 3

    quasimodus | 25.05.13 13:02 26.05.13 18:30

  10. Oh, the humanity! 11

    Chevarez | 24.05.13 20:55 26.05.13 18:06

  11. Nur weil Sony in dieser Sache noch nichts gesagt hat... (Seiten: 1 2 ) 29

    ChrisMaster | 25.05.13 12:31 26.05.13 17:46

  12. Orwell über die Xbox One 6

    hw75 | 25.05.13 23:06 26.05.13 16:20

  13. Panikmache ohne Substanz 4

    ripclaw666 | 25.05.13 18:47 26.05.13 14:43

  14. Registrieren online, de Registrieren nur im Laden? 2

    HONKITONKI | 26.05.13 12:51 26.05.13 13:50

  15. Klingt leider viel zu überzeugend, um nicht zu stimmen. 1

    Charles Marlow | 26.05.13 10:33 26.05.13 10:33

  16. "Bestseller trotz Startpreis 999,99 Euro" :) (Seiten: 1 2 ) 34

    azeu | 24.05.13 17:52 26.05.13 00:23

  17. Ich dachte erst 1

    Sh0gZ | 25.05.13 17:53 25.05.13 17:53

  18. DigitalDownload 4

    bleicher | 25.05.13 13:14 25.05.13 14:53

  19. ältere Titel... 7

    WolfgangS | 25.05.13 12:22 25.05.13 13:48

  20. Xbox Controller mit Fingerprint Sicherung 3

    hw75 | 25.05.13 12:28 25.05.13 12:53

  21. Könnt ihr behalten 2

    Kernschmelze | 25.05.13 07:59 25.05.13 08:38

  22. Vergleichstest 7

    squido | 24.05.13 18:39 25.05.13 01:47

  23. Ich finde es schade ... 1

    k@rsten | 25.05.13 00:06 25.05.13 00:06

  24. Warum nicht pro Spiel ein eigener Account? 5

    Mingfu | 24.05.13 18:41 24.05.13 22:02

  25. 41 ¤ so nen quatsch 1

    SaSi | 24.05.13 21:21 24.05.13 21:21

  26. versteh ich nicht 2

    crazypsycho | 24.05.13 19:18 24.05.13 19:26

  27. Und was ist mit DLCs? 3

    Dadie | 24.05.13 18:08 24.05.13 18:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Googles Project Vault: Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte
    Googles Project Vault
    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Verschlüsselter Speicher und zugleich ein kleiner Computer für kryptographische Berechnungen: Google entwickelt mit Project Vault einen Rechner, der auf einer Micro-SD-Karte untergebracht ist.

  2. Project Jacquard: Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke
    Project Jacquard
    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

    Steuern wir künftig Smartphones und Tablets ohne ihren Touchscreen berühren zu müssen, einfach mit einer Bewegung über unsere Kleidung? Googles Forschungsabteilung entwickelt im Project Jacquard eine Eingabefläche aus Stoff. Erster Kooperationspartner soll Levi's sein.

  3. Project Abacus: Google will Passwörter eliminieren
    Project Abacus
    Google will Passwörter eliminieren

    Googles Forschungsabteilung ATAP will mit Project Abacus eine Authentifizierung entwickeln, die die Eingabe von Kennwörtern überflüssig macht. Dabei wird anhand des Nutzerverhaltens ständig geprüft, ob der Anwender wirklich der ist, für den er sich ausgibt.


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56