Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xsyon Apocalypse: Ambitioniertes MMOG…

Interessant

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant

    Autor: Pierre Dole 26.11.12 - 18:10

    Ich habe gelesen, dass dieses Spiel ein tiefgehendes Crafting-System hat. Das macht es für mich sehr interessant. Nach H&H wird es wieder Zeit, für ein Game mit ordentlichem CS. Ich werde das Spiel auf jeden Fall weiterhin beobachten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Interessant

    Autor: Oldy 26.11.12 - 18:14

    Mir würde das auch gefallen. So eine Art Aufbauspiel.
    Je komplexer um so besser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Interessant

    Autor: Dampfplauderer 27.11.12 - 01:10

    Nichts neues. Es gibt, bzw. gab, eine ganze Reihe von "Sandbox" MMOs, teilweise komplett ohne Level, Kämpfe etc., und speziell auf MMO-Seiten wird auch immer wieder nach neuen gejammert. Das Problem ist nur das sie dann nacher kaum wer spielt, und solche Spiele nun mal von der Community leben.
    Die einzig wirkliche Ausnahme ist EVE. Darkfall villeicht noch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Interessant

    Autor: roohan 27.11.12 - 01:43

    Ich finde die Idee des Spiels sehr interessant nur leider glaub ich nicht an die Umsetzung. Ich finde das es viele ambitionierte Ideen für Spiele gibt die dann aber meist scheitern weil die Kosten zu hoch sind und man sich am Ende nur auf das Wesentliche beschränkt. Oder die Qualität leidet dann an anderer Stelle. Aber grundsätzlich mag ich solche Ideen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Interessant

    Autor: Vollstrecker 27.11.12 - 08:47

    Gibts eigentlich noch Secondlife?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. handwerk als hauptinteresse?

    Autor: fratze123 27.11.12 - 09:55

    wäre es nicht einfacher, kreativer und spannender, z.b. 'ne laubsäge und ein wenig sperrholz zu kaufen? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  3. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32