Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zelda Wind Waker HD Test: Das Wasser…

Zelda Wind Waker HD Test: Das Wasser-Zelda überzeugt im Director's Cut

Nintendo hat das 2003 für den Gamecube erschienene Zelda für die Wii U aufgehübscht. Wir vergleichen beide Versionen und hissen im Test das Segel für eine hochauflösende Seefahrt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. HD ging schon mit dem Dolphin Emulator 15

    Vollstrecker | 18.09.13 09:31 07.01.14 17:55

  2. WII U mit Zelda HD kaufen ? 4

    Phreeze | 19.09.13 09:53 20.09.13 11:15

  3. Wunderschönes Beispiel, warum Spiele heute Schrott sind (Seiten: 1 2 ) 21

    Anonymer Nutzer | 18.09.13 11:19 20.09.13 10:54

  4. 60FPS 11

    frey0r | 18.09.13 12:51 19.09.13 21:01

  5. Nettes Game, aber warum bringt Nintendo nichts neues? 2

    motzerator | 19.09.13 13:02 19.09.13 15:12

  6. 3D Zelda suckt (Seiten: 1 2 ) 35

    wee | 18.09.13 09:32 19.09.13 12:08

  7. Ein (sehr) gutes altes Spiel neu auflegen ist wohl billiger.. 16

    Charles Marlow | 18.09.13 08:56 19.09.13 08:14

  8. @Golem 2

    spyro2000 | 18.09.13 18:49 18.09.13 19:32

  9. Sinnvolle Erweiterungen aber.. 3

    Spicyfoot | 18.09.13 15:00 18.09.13 17:26

  10. Kastiges 4:3 Format 4

    HubertHans | 18.09.13 12:31 18.09.13 17:24

  11. "Alle Objekte und Charaktere ziert auf der Wii U ein schicker Bloom-Effekt." 10

    Endwickler | 18.09.13 09:27 18.09.13 17:19

  12. Re: Ein (sehr) gutes altes Spiel neu auflegen ist wohl billiger..

    lock_vogell | 18.09.13 10:39 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn
  2. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg
  3. ProSales Europe Media GmbH, Berlin
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

  1. IT-Support: Nasa verzichtet auf tausende Updates durch HP Enterprise
    IT-Support
    Nasa verzichtet auf tausende Updates durch HP Enterprise

    Eigentlich sollte HP Enterprise sämtliche Endnutzergeräte der Nasa verwalten. Der Support ist aber offenbar so schlecht, dass die IT-Chefin der US-Raumfahrtbehörde mit einer beispiellosen Verzweiflungstat reagiert.

  2. BGH-Antrag: Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen
    BGH-Antrag
    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

    Die große Koalition spielt bei der Vernehmung Edward Snowdens durch den NSA-Ausschuss immer noch auf Zeit. Mit Hilfe des BGH wollen Linke und Grüne die Regierung unter Druck setzen.

  3. Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
    Kollaborationsserver
    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen.


  1. 15:08

  2. 14:26

  3. 13:31

  4. 13:22

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:02

  8. 11:57