Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy

Handy

Anzeige
  1. 1
  2. 318
  3. 319
  4. 320
  5. 321
  6. 322
  7. 323
  8. 324
  9. 325
  10. 326
  1. AOL: Debüt auf der Mobilfunkbühne

    Beiträge: 12
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    26.10.06 - 21:18

    AOL plant den Einstieg ins Mobilfunkgeschäft. Derzeit versucht der Anbieter, mit einem Beta-Test des neuen Dienstes auf Kundenfang zu gehen. AOL verspricht günstige Beta-Tarife, 25,- Euro Startguthaben und subventionierte Handys. Wermutstropfen: Es sollen nur 1.500 Beta-Tester zu AOL Mobile zugelassen werden.
    http://www.golem.de/0610/48555.html

  2. Bessere Sprachqualität für Handytelefonate

    Beiträge: 30
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.07.08 - 12:40

    T-Mobile hat zusammen mit Ericsson einen neuen standardisierten Sprachcodec für GSM- und UMTS-Netze getestet. Die Technik soll für eine verbesserte Tonqualität bei Handytelefonaten sorgen, indem über den gleichen Kanal ein breiteres Sprachfrequenzspektrum von 100 Hz bis 7000 Hz anstatt der derzeit gängigen 300 Hz bis 3400 Hz genutzt wird. Die Übertragung erfolgt via AMR Wideband (WB) und verlangt sowohl die Unterstützung durch die Endgeräte als auch durch das Mobilfunknetz.
    http://www.golem.de/0610/48549.html

  3. Handy-ICQ Jimm 0.5 mit Textvorlagen

    Beiträge: 18
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    19.11.06 - 20:09

    Jimm ist ein freier ICQ-Client für Handys, der in der neuen Version 0.5 auch die sichere Anmeldung am ICQ-Dienst unterstützt. Ferner verbindet er sich auf Wunsch über HTTP und bringt neben weiteren neuen Funktionen einige Fehlerkorrekturen mit. Mit Jimm 0.5 lassen sich auch mehrere ICQ-Zugänge verwenden.
    http://www.golem.de/0610/48545.html

  4. T-Mobile: Roaming ist nicht produktiv

    Beiträge: 12
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.10.06 - 20:05

    T-Mobile hat auf dem Telekommunikationskongress Mobile Summit 2006 in München verraten, wo das Unternehmen Wachstumspotenzial für Netzbetreiber in Deutschland sieht. So will T-Mobile zum einen die Menschen zum Mobilfunk hinführen, die bislang noch nicht mobil kommunizieren. Zum Zweiten soll es durch eine steigende Zunahme des Datenverkehrs zu Mehreinnahmen kommen. Insbesondere immer mehr mobil verschickte E-Mails und Multimedia-Content, der aufs Handy geladen wird, könnten das Datenvolumen in Zukunft erhöhen. Zum Dritten werden neue Dienste wie Web 2.0 oder die ortsbezogene Suche ihren Beitrag zu mehr Umsatz leisten, meint T-Mobile.
    http://www.golem.de/0610/48537.html

  5. Hilfeschrei für Symbian-Smartphones

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.10.06 - 19:08

    Synchronica bietet die Management-Software Mobile Manager nun auch für Symbian-Smartphones an. Über den Mobile Manager stehen Fernwartungsfunktionen bereit und im Falle eines Gerätediebstahls lassen sich alle Daten auf dem Mobiltelefon löschen. Zudem kann ein verlorenes oder gestohlenes Smartphone einen Hilfeschrei ausrufen, um es wieder zu finden.
    http://www.golem.de/0610/48532.html

  6. Roaming-Klage: O2 sieht sich durch EU benachteiligt

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.12.07 - 21:02

    Die Europäische Kommission hatte im März 2001 beschlossen, Verfahren gegen britische und deutsche Mobilfunkanbieter wegen überhöhter Roaming-Gebühren einzuleiten. O2 wurde im Juli 2004 die Ausnutzung seiner marktbeherrschenden Stellung vorgeworfen; eine Untersuchung soll nun klären, ob das Unternehmen dabei nicht genügend Möglichkeiten zur Verteidigung hatte.
    http://www.golem.de/0610/48528.html

  7. Absage: Lenovo zeigt CeBIT 2007 die kalte Schulter

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.10.06 - 17:19

    Immer mehr Aussteller sagen der CeBIT Lebewohl. Jüngster Fall ist laut eines Berichts der Financial Times Deutschland der chinesische Hersteller Lenovo, der Ende 2004 die PC-Sparte von IBM übernahm. Lenovo wird demnach nicht auf der CeBIT 2007 ausstellen.
    http://www.golem.de/0610/48518.html

  8. PC-GEZ beschlossene Sache

    Beiträge: 265
    Themen: 41
    Letzter Beitrag:
    27.09.10 - 09:56

    Allen Widerständen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden zum Trotz haben die Ministerpräsidenten der Länder die Rundfunkgebührenpflicht für Computer beschlossen. Ab dem 1. Januar 2007 wird auf internetfähige Computer und ebensolche Handys die ermäßigte Gebühr von 5,52 Euro pro Monat fällig.
    http://www.golem.de/0610/48493.html

  9. Jabra bringt Bluetooth-Adapter mit 3,5-mm-Klinkenstecker

    Beiträge: 10
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    31.10.06 - 08:22

    Jabra hat mit dem BT320s einen Bluetooth-Adapter herausgebracht, an den beliebige Kopfhörer über einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker angeschlossen werden können. Der Adapter selbst verbindet sich kabellos via Bluetooth mit einem kompatiblen Handy. So lassen sich auch Mobiltelefone mit Kopfhörern koppeln, die nicht an den proprietären Handyanschluss passen.
    http://www.golem.de/0610/48488.html

  10. Star Trek lässt grüßen - Kompaktes Bluetooth-Headset

    Beiträge: 49
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    19.06.07 - 08:53

    Das norwegische Unternehmen Asono bringt mit dem Freebit H1 ein kompaktes Bluetooth-Headset, das optisch an das Headset erinnert, das der weibliche Nachrichtenoffizier Lieutenant Uhura im Einsatz hatte. Das Freebit H1 soll sich besonders bequem im Ohr tragen lassen und fällt durch die ungewöhnliche Bauform auf.
    http://www.golem.de/0610/48487.html

  11. Schöner, neuer Schein von LG: Handy mit einem GByte Speicher

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    19.10.06 - 16:11

    LG setzt weiter auf Design. Das neue Mobiltelefon heißt Shine und soll den Erfolg des schwarzen Chocolate fortsetzen. Die Chancen dürften gut stehen: Edel wirkt das silberfarbene Metallgehäuse des Mobiltelefons, dessen technische Daten sich sehen lassen können. So verfügt das 13 mm flache Schiebehandy über eine 2-Megapixel-Kamera und einen MP3-Player, die beide auf 1 GByte internen Speicher zugreifen können.
    http://www.golem.de/0610/48470.html

  12. Das Hosen-Handy - Levi's setzt auf Mobilfunk

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    19.10.06 - 20:27

    Levi Strauss will Mobiltelefone samt Zubehör im kommenden Jahr in Europa unter eigener Marke verkaufen. Hierzu hat der Klamottenhersteller eine Lizenzvereinbarung mit dem französischen Handy-Entwickler Modelabs Group abgeschlossen.
    http://www.golem.de/0610/48464.html

  13. Samsung-Handys mit und ohne Kamera

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    19.10.06 - 11:50

    Auf der Website von Samsung sind drei neue Mobiltelefone aufgetaucht. Bei dem SGH-Z230 handelt es sich um ein UMTS-Klapphandy mit 1,3-Megapixel-Kamera, Media-Player sowie Micro-SD-Card-Steckplatz und das SGH-X630 kommt mit VGA-Kamera, MP3-Player und UKW-Radio. Das auf Einsteiger zugeschnittene SGH-C130 beschränkt sich auf die reinen Telefoniefunktionen.
    http://www.golem.de/0610/48451.html

  14. SimulationMark: OpenGL-Test für Handy-Entwickler

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    18.10.06 - 23:19

    Die Benchmark-Spezialisten von Futuremark haben den nach eigenen Angaben weltweit ersten Test fertig gestellt, der auf simulierter Handy-Hardware arbeitet. Hardware-Designer sollen so noch vor der Fertigstellung erster Chips Leistungsabschätzungen vornehmen können.
    http://www.golem.de/0610/48443.html

  15. T-Mobile und Vodafone setzen auf BlackBerry Pearl

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.12.06 - 14:51

    Sowohl T-Mobile als auch Vodafone bieten das neue BlackBerry-Modell Pearl mittlerweile in Deutschland an. Mit dem BlackBerry 8100 Pearl visiert Research In Motion stärker als bisher den Privatkundenbereich an, während die BlackBerry-Geräte bisher vor allem im Unternehmensbereich vorkommen. Darauf zugeschnitten sind auch die Tarifangebote von T-Mobile und Vodafone. Erstmals stecken in einem BlackBerry-Modell eine 1,3-Megapixel-Kamera, ein Musik-Player, ein 5-Wege-Navigator und ein Micro-SD-Card-Steckplatz.
    http://www.golem.de/0610/48423.html

  16. Der Won rollt: Samsung kündigt weiteres Wachstum an

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    19.10.06 - 11:58

    Samsung hat im dritten Quartal 2006 einen Nettogewinn von 2,19 Billionen Won (rund 1,8 Milliarden Euro) eingefahren. Am meisten trug die Halbleitersparte zu dem Ergebnis bei. Mit 1,27 Billionen Won im Vergleich zum zweiten Quartal 2006 wuchsen die Verkäufe um 29,5 Prozent. Auch LC-Displays und Fernseher verkauften sich sehr gut. Insgesamt sank jedoch der operative Gewinn im Vergleich zum dritten Quartal 2005 um 13 Prozent auf 1,85 Billionen Won. Der Umsatz kletterte auf 15,22 Billionen Won.
    http://www.golem.de/0610/48417.html

  17. Sony-Ericsson: Kostenloses SDK für OpenGL auf Handys

    Beiträge: 4
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.10.06 - 15:32

    Für drei seiner Mobiltelefone will Sony Ericsson nun die Entwicklung von grafisch anspruchsvollen Spielen beschleunigen. Dazu hat der Handy-Hersteller ein kostenloses Entwickler-Kit und ein Diskussionsforum bereitgestellt.
    http://www.golem.de/0610/48415.html

  18. Nokia verbessert Symbian-Plattform S60

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.10.06 - 16:27

    Mit einem ersten Feature Pack motzt Nokia die Fähigkeiten der Symbian-Variante S60 3rd Edition auf. Unter anderem bringt das Update einen verbesserten Browser sowie neue Funktionen für das Device Management, um Mobiltelefone zentral zu konfigurieren.
    http://www.golem.de/0610/48413.html

  19. Sehr flaches Handy mit iPod-Steuerung

    Beiträge: 41
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.11.06 - 18:34

    Auch die Chinesen bauen flache Handys. Mit dem S100 dürfte die chinesische Firma SG998 das zweitschlankeste Mobiltelefon auf den Markt bringen, das es derzeit zu kaufen gibt. Neben MP3- und Video-Player befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera in dem 7,7 mm schlanken Gehäuse, das im Übrigen eher an einen MP3-Player als an ein Mobiltelefon erinnert.
    http://www.golem.de/0610/48410.html

  20. Bald 90 Prozent der Weltbevölkerung per Handy erreichbar

    Beiträge: 55
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    12.11.10 - 23:16

    Die GSM Association veröffentlichte eine Prognose, wonach 90 Prozent der Weltbevölkerung bis zum Jahr 2010 per Handy erreichbar sein werden. Derzeit liegt die Mobilfunknetzabdeckung auf dem Globus bei 80 Prozent. Nach Auffassung der GSM Association könnten schon bald 100 Prozent der Menschen weltweit mit Mobilfunk versorgt werden, wenn die verfügbaren Geldmittel anders eingesetzt würden.
    http://www.golem.de/0610/48409.html

  1. 1
  2. 318
  3. 319
  4. 320
  5. 321
  6. 322
  7. 323
  8. 324
  9. 325
  10. 326

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Teradata GmbH, München, Düsseldorf oder Frankfurt
  2. über CGC Claus Goworr Consulting GmbH, Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland
  3. EVI Audio GmbH, Straubing
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00