Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy

Handy

Anzeige
  1. 1
  2. 348
  3. 349
  4. 350
  5. 351
  6. 352
  7. 353
  8. 354
  9. 355
  10. 356
  1. Bald GPS-Funktionen für jedes Handy?

    Beiträge: 29
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    28.03.06 - 14:57

    Telit Communications zeigt auf der CeBIT 2006 ein Modul, das neben GSM- und GPRS-Funktionen auch GPS-Fertigkeiten abdeckt. Damit sollen Handy- und Smartphone-Hersteller zügiger, einfacher und vor allem preiswerter mobile Geräte mit Mobiltelefon- und Navigationsfunktionen auf den Markt bringen können.
    http://www.golem.de/0603/44018.html

  2. Einmal modisch, einmal musikalisch: Zwei neue Toshiba-Handys

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Toshiba will 2006 zwischen fünf und zehn neue Mobiltelefone auf den deutschen Markt bingen. Auf der CeBIT 2006 in Hannover zeigte der Elektronikkonzern zwei Modelle: Das TS 608 mit 1,3-Megapixel-Kamera bietet einen MP3-Player und einen E-Mail-Client, während das TS 808 als UMTS-Musik-Klapp-Handy mit Bluetooth und einem miniSD-Kartenschlitz ausgestattet ist. Zur IFA 2006 soll ein weiterer Schwung an Mobiltelefonen folgen. Geplant ist der Vertrieb nicht nur über Vodafone, sondern auch über andere Provider und im Prepaid-Segment.
    http://www.golem.de/0603/44015.html

  3. Debitel kooperiert mit Opera (Update)

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.03.06 - 14:02

    Der Service Provider Debitel hat auf der CeBIT 2006 eine zweijährige Zusammenarbeit mit dem norwegischen Browser-Hersteller Opera bekannt gegeben. Demnach wollen die beiden Unternehmen gemeinsam die mobile Internetnutzung auf Handys sowie Smartphones vorantreiben und den Zugang auf das freie Internet ermöglichen.
    http://www.golem.de/0603/44013.html

  4. Samsung SPH-S4300: MP3-Stick mit eingebautem Mobiltelefon

    Beiträge: 16
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.03.06 - 10:33

    Während Handy-Hersteller normalerweise Mobiltelefone produzieren und ihnen dann einen MP3-Player spendieren, ist Samsung diesmal den umgekehrten Weg gegangen und hat in einen Flash-Player ein Mobiltelefon integriert. Immerhin bringt es der kleine Schwarze auf 1 GByte Flash-Speicher, was etwa 250 Songs entsprechen soll.
    http://www.golem.de/0603/43998.html

  5. Grundig Mobile zeigt zwei neue Handy-Modelle

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.03.06 - 09:38

    Neben den vielen großen Handy-Herstellern präsentiert sich auch Grundig Mobile auf der CeBIT 2006 und zeigt auf der Messe ein UMTS-Mobiltelefon und ein Triband-Handy mit Schiebemechanismus. Im GSM-Modell X3000 steckt als Besonderheit eine 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus, während sich das UMTS-Gerät G550i mit einer 1,3-Megapixel-Kamera begnügen muss.
    http://www.golem.de/0603/43997.html

  6. Samsung zeigt Videobrille und USB-Ladekabel fürs Handy

    Beiträge: 14
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.08.06 - 05:07

    Auf der CeBIT 2006 in Hannover hat Samsung neben neuen Mobiltelefonen auch passendes Zubehör gezeigt. Außer zwei Bluetooth-Lautsprechern für eine Telefonkonferenzschaltung haben die Koreaner ein Mini-USB-Kabel zum Anhängen ans Handy entwickelt, das schlappe Handy-Akkus via PC wieder auflädt. Außerdem will Samsung eine Videobrille auf den Markt bringen, an die Filme vom Handy via Bluetooth an die Cyberbrille geschickt werden. Das soll mobiles Kino in guter Qualität ermöglichen.
    http://www.golem.de/0603/43992.html

  7. Nokia Lifeblog 2.0: Ein Leben in SMS und Bildern

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    15.03.06 - 19:18

    Nach der Einführung der Handy-Blog-Software Lifeblog 1.0 vor zwei Jahren hat Nokia nun mit der Version 2.0 ein Update auf der CeBIT 2006 vorgestellt. Das kommende Lifeblog 2.0 funktioniert nur noch mit den Nokia-Modellen der N-Serie. Darüber können erstellte Inhalte wie Fotos, SMS, Notizen und Töne nach Datum sortiert aneinander gereiht werden. Der Nutzer kann damit in einer Art Fotoalbum mit einer Seite für jeden Tag sein Leben abspeichern, so wie es sein Handy aufgezeichnet hat.
    http://www.golem.de/0603/43995.html

  8. Pseudowire-Technik soll Backhaul-Kosten senken

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.03.06 - 10:39

    RAD Data Communications will UMTS-Datenverkehr über Metro-Ethernet, Richtfunkstrecken und DSL-Leitungen übertragen. Damit sollen UMTS-Anbieter Kosten einsparen können, da auf verhältnismäßig teure Standleitungen auf Basis von TDM- oder ATM-Technik verzichtet werden kann.
    http://www.golem.de/0603/43756.html

  9. Telekom: Videotelefonie zwischen Handy und PC

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.03.06 - 15:31

    Ab Ende 2006 wollen die Konzernschwestern T-Online und T-Mobile einen neuen Dienst für Videotelefonie auf den Markt bringen. Kunden sollen dann Videotelefonate zwischen UMTS-fähigen Mobilfunkgeräten und PCs führen können.
    http://www.golem.de/0603/43984.html

  10. Parrot: Stereolautsprecher mit Bluetooth

    Beiträge: 7
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    14.02.08 - 22:18

    Das französische Unternehmen Parrot hat auf der CeBIT 2006 Bluetooth-Lautsprecher und -Fotorahmen vorgestellt. Damit erweitert das ursprünglich aus dem Automobilbereich stammende Unternehmen sein Angebot auch auf den Heimanwender. Fortan kann dieser Bilder vom Handy per Bluetooth an Bilderrahmen schicken oder drahtlos Musik über 60-Watt-Stereolautsprecher hören.
    http://www.golem.de/0603/43967.html

  11. Bluetooth-Headset mit 7,4 Gramm Gewicht

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.05.06 - 17:30

    Motorola bringt sein winziges Bluetooth-Headset H5 Miniblue, das es auf ein Gewicht von lediglich 7,4 Gramm bringt, ab Juni 2006 auf den Markt. Das H5 Miniblue schaut eher wie ein Knopf im Ohr als ein Headset aus - es misst gerade einmal 33 x 42 Millimeter in Durchmesser und Länge.
    http://www.golem.de/0603/43943.html

  12. Samsung: Zwei mal zwei in zwei flachen UMTS-Slider-Handys

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Samsung setzt wie alle Handy-Hersteller auf UMTS. Auf der CeBIT stellten sie das SGH-Z400 und das SGH-Z550 vor. Beide 3G-Telefone zeichnen sich durch ein 2-Zoll-Display und eine 2-Megapixel-Kamera aus. Was bei den Pixeln spendiert wurde, versucht Samsung an Höhe zu sparen: Das SGH-Z400 ist 18,4 mm hoch, das SGH-Z550 misst 17,5 mm.
    http://www.golem.de/0603/43934.html

  13. T-Mobile senkt Preise für Telefonate im Ausland

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    13.03.06 - 09:49

    Zum Sommer 2006 will T-Mobile die Inklusivminuten der Option Relax Holiday von bisher 20 auf 30 Minuten erhöhen. Bei einem unveränderten Paketpreis von 10 Euro kostet die Gesprächsminute dann umgerechnet 33 Cent, vorausgesetzt, das Paket wird ausgenutzt.
    http://www.golem.de/0603/43831.html

  14. Zwei neue Samsung-Handys mit Schiebemechanismus

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    25.05.06 - 15:54

    Angetan zeigt sich Samsung auf der CeBIT 2006 von Mobiltelefonen mit Schiebemechanismus und stellt zwei Tri-Band-GSM-Geräte vor, die jeweils mit 80 MByte Speicher und einem Kartensteckplatz versehen sind. Im SGH-D870 steckt als weitere Besonderheit eine 3,13-Megapixel-Kamera, während das SGH-E900 eine Digitalkamera mit immerhin noch 2 Megapixeln Auflösung vorweisen kann.
    http://www.golem.de/0603/43933.html

  15. Google-Talk-Client für BlackBerry ist fertig

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    06.04.06 - 10:35

    Voll im Zeitplan hat Research In Motion (RIM) einen Google-Talk-Client speziell für die BlackBerry-Plattform veröffentlicht. Damit lässt sich das Jabber-Netzwerk auf BlackBerry-Geräten nutzen, allerdings steht der Dienst vorerst nur Kunden in Nordamerika zur Verfügung. Bald soll die Software auch für andere Länder angeboten werden.
    http://www.golem.de/0603/43927.html

  16. Bluetooth-Tastatur für Handys

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.03.06 - 02:07

    Eine kleine Tastatur, die das Schreiben von SMS-Nachrichten ergonomischer machen soll, als es über die Handy-Tastatur möglich ist, hat Motorola vorgestellt. Das TXTR D7 hat ein kleines Textdisplay zur Eingabekontrolle. Ist der Text verfasst, schickt man ihn per Bluetooth ans Handy.
    http://www.golem.de/0603/43921.html

  17. Colamo.org: Handy spricht mit Groupware-Server

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Open-Source-Projekt "colamo.org" zeigt auf der CeBIT, wie Handys in Echtzeit auf Groupware-Anwendungen zugreifen können. Möglich macht dies eine Middleware-Technik für mobile Groupware-Dienste, die unter colamo.org entwickelt wird.
    http://www.golem.de/0603/43919.html

  18. Samsung SCH-B600: Fernseh-Handy mit 10-Megapixel-Kamera

    Beiträge: 24
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    22.09.08 - 15:14

    Samsung hat mit dem SCH-B600 auf der CeBIT in Hannover ein 10-Megapixel-Kamera-Handy vorgestellt, das zugleich mit einem Satelliten-TV-Empfänger für mobiles Fernsehen ausgestattet ist. Die Kamera umfasst ein 3fach optisches Zoom und ein 5faches Digitalzoom.
    http://www.golem.de/0603/43910.html

  19. UMTS Broadband: Vodafone startet mit HSDPA samt Flatrate

    Beiträge: 37
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    04.03.10 - 14:52

    Nach T-Mobile kündigte auch Vodafone auf der CeBIT den Start von HSDPA an. Das Ganze läuft bei Vodafone unter dem Namen "UMTS Broadband" und erlaubt Datentransfers im Downstream mit bis zu 1,8 MBit/s. Zudem gibt es ab sofort bei Vodafone eine Art Datenflatrate für UMTS (inkl. HSDPA) und GPRS.
    http://www.golem.de/0603/43902.html

  20. Drei neue Vodafone-Handys von Sharp

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.04.06 - 14:57

    Auf der CeBIT 2006 hat Sharp drei neue Mobiltelefone vorgestellt, die allesamt exklusiv über Vodafone angeboten werden. Neben einem Tri-Band-Handy der Einstiegsklasse mit Bluetooth wird es zwei UMTS-Varianten geben, die beide mit einer 1,3-Megapixel-Kamera und einem Micro-SD-Card-Steckplatz ausgestattet sind.
    http://www.golem.de/0603/43877.html

  1. 1
  2. 348
  3. 349
  4. 350
  5. 351
  6. 352
  7. 353
  8. 354
  9. 355
  10. 356

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  2. Robert Bosch GmbH über access KellyOCG GmbH, Leonberg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Daimler AG, Esslingen-Mettingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. taz: Strafbefehl in der Keylogger-Affäre
    taz
    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    Die Aufarbeitung der Keylogger-Affäre in der taz schreitet voran. Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter wurde ein Strafbefehl zur Zahlung von 6.400 Euro verhängt. Der Verhandlung blieb der Mann allerdings fern.

  2. Respawn Entertainment: Live Fire soll in Titanfall 2 zünden
    Respawn Entertainment
    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

    Für Titanfall 2 sind keine zahlungspflichtigen Erweiterungen geplant. Jetzt stellt Entwickler Respawn Entertainment ein größeres kostenloses Addon vor. Es enthält neben neuen Karten unter anderem den Multiplayermodus Live Fire.

  3. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
    Bootcode
    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01