Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Absage: Keine Smartphones mit Windows…

Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: debattierer 10.09.12 - 11:04

    Leider haben die meisten Hersteller nur ihre häßlichsten oder durchschnittliche Mittelklassehandys mit Windows ausgestattet. Das hat sehr viel dazu beigetragen, dass sie sich nur schlect verkauften.
    Also wenn man sich für Windowsphone entscheidet, dann sollte das auch auf Topmodellen laufen und nicht nur als "Scheindiversifizierung" herhalten, damit man bischen Cash von MS bekommt, damit man ihre mobile OS "unterstützt".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: keiner 10.09.12 - 11:17

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider haben die meisten Hersteller nur ihre häßlichsten oder
    > durchschnittliche Mittelklassehandys mit Windows ausgestattet. Das hat sehr
    > viel dazu beigetragen, dass sie sich nur schlect verkauften.
    > Also wenn man sich für Windowsphone entscheidet, dann sollte das auch auf
    > Topmodellen laufen und nicht nur als "Scheindiversifizierung" herhalten,
    > damit man bischen Cash von MS bekommt, damit man ihre mobile OS
    > "unterstützt".

    Ativ S: Samsung kündigt erstes Smartphone mit Windows Phone 8 an
    http://www.golem.de/news/ativ-s-samsung-kuendigt-erstes-smartphone-mit-windows-phone-8-an-1208-94193.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: debattierer 10.09.12 - 12:35

    Sag ich doch Mittelklasse...warum nicht ein Galaxy?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: keiner 10.09.12 - 12:41

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag ich doch Mittelklasse...warum nicht ein Galaxy?

    Woran machst du dies denn fest? Am Namen? Bezogen auf deine Aussagen an den Leistungsdaten sicherlich nicht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: Blah. 10.09.12 - 12:46

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag ich doch Mittelklasse...warum nicht ein Galaxy?


    Weil Galaxy der Name für ihre Android-Handys ist. Und zwar nicht nur für die High-End Geräte sondern auch für die billigsten Einsteigermodelle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: debattierer 10.09.12 - 14:17

    Auch am Aussehen. Die Leistungsdaten waren auch bis jetzt ok.
    Aber man hat Win Handys immer total abgegrenzt vom üblichen Angebot. Anderes Design etc.
    Warum kann man nicht das gleiche Handy (oder zwei sehr ähnliche) mit jeweils Android und Windows anbieten? Mit gleich oder ähnlich meine ich das Design, denn das Innenleben und einzelne Buttons werden von den OS-Lieferanten vorgeschrieben oder begrenzt etc.

    Blah. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > debattierer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sag ich doch Mittelklasse...warum nicht ein Galaxy?
    >
    > Weil Galaxy der Name für ihre Android-Handys ist. Und zwar nicht nur für
    > die High-End Geräte sondern auch für die billigsten Einsteigermodelle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hoffentlich läufts auch auf den Topmodellen

    Autor: Mr.Coolschrank 10.09.12 - 15:32

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch am Aussehen. Die Leistungsdaten waren auch bis jetzt ok.
    > Aber man hat Win Handys immer total abgegrenzt vom üblichen Angebot.
    > Anderes Design etc.

    Das Design der Galaxy Reihe war immer nur für Android Phones (bzw. halt nur für die Galaxy Reihe) vorgesehen.
    Die Wave Reihe hat auch ein eigenes Design - das gibt es dann auch nur dort.
    Gleiches wird wohl mit der ATIV reihe geschehen.
    Ausserdem - Android braucht andere (bzw. mittlerweile keine) HW-Buttons als WP7/8,
    das muss man als Hersteller berücksichtigen.

    > Warum kann man nicht das gleiche Handy (oder zwei sehr ähnliche) mit
    > jeweils Android und Windows anbieten? Mit gleich oder ähnlich meine ich das
    > Design, denn das Innenleben und einzelne Buttons werden von den
    > OS-Lieferanten vorgeschrieben oder begrenzt etc.

    WindowsPhone 7 lief nur auf einer bestimmten SoC Architektur (Snapdragon S3).
    WindowsPhone 8 wird - zumindest vorerst - nur mit der Architektur Snapdragon S4 laufen.
    Das bedeutet dann, dass da kein Samsung SoC wie im Galaxy S3 eingebaut werden kann.
    Dadurch könnten dann auch ultimativ irgendwelche Features nicht genutzt werden.
    Wenn jetzt z.B. der S4 keine Bilder mit mehr als 10 megapixeln verarbeiten kann (kann er... ist nur ein Beispiel), Samsung jetzt aber in das nächste Galaxy eine 20mpx Kamera einbauen will, muss es auf einen anderen Chip setzen.
    Das "gleiche" Gerät mit WP8 hätte dann aber nur einen 10mpx Sensor. Oder beide hätten nur einen 10mpx Sensor, was dann nicht in Samsungs interesse wäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Enterprise Architect "Quote to Cash" (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Fullstack JavaScript Entwickler (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)
  3. IT Application Consultant (m/w) SAP FI/CO
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
    Oracle vs. Google
    Wie man Geschworene am besten verwirrt

    Aberwitzige Argumente, uralte E-Mails und merkwürdige Wendungen: Der Copyright-Prozess Oracle gegen Google hat alles, was eine richtig gute Seifenoper braucht - aber wenig, mit dem die Jury etwas anfangen kann.

  2. Dell P4317Q: 43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker
    Dell P4317Q
    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

    Von diesem Display könnte der Nutzer fast erschlagen werden: Der P4317Q von Dell misst 43 Zoll (1,09 Meter) in der Diagonale und bildet 3.840 x 2.160 Pixel ab. Er ist für Multitasking-Anwendungen gedacht, bei denen der Nutzer viele Programmfenster auf einmal sehen muss.

  3. Logos: Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial
    Logos
    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

    In Google Maps sollen bald Firmenlogos auf der Landkarte erscheinen, wenn die Unternehmen dafür bezahlen. Zunächst will Google aber nur mit der neuen Werbeform experimentieren.


  1. 09:00

  2. 07:52

  3. 07:39

  4. 07:33

  5. 07:21

  6. 07:14

  7. 19:01

  8. 18:03