Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Absage: Keine Smartphones mit Windows…

Sony-Smartphones müssten offen sein

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: kn3rd 10.09.12 - 15:54

    Das ist gut so und dadurch fliegt Windows Phone auch schon mal hochkant raus.

    Freut mich das Hersteller eine gute Firmenpolitik haben und ihnen ihre Kunden nicht so egal sind wie Nokia, die es nötig haben sie sogar in gefakten Werbespots zu verarschen.

    Sony kommt bei meinem nächsten Kauf wieder in die engere Auswahl!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: keiner 10.09.12 - 16:01

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist gut so und dadurch fliegt Windows Phone auch schon mal hochkant
    > raus.
    >
    > Freut mich das Hersteller eine gute Firmenpolitik haben und ihnen ihre
    > Kunden nicht so egal sind wie Nokia, die es nötig haben sie sogar in
    > gefakten Werbespots zu verarschen.
    >
    > Sony kommt bei meinem nächsten Kauf wieder in die engere Auswahl!

    Wie "offen" Sony ist, konnte man an der PS3-Thematik letzten Jahres ja sehr schön sehen... :D

    Das Einzige welches bei Sony offen ist, sind ihre Serversysteme um Kundendaten abzuziehen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: kopfspringer 10.09.12 - 16:52

    Mir gefallen die neuen Sony Android Smartphones auch sehr gut!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: Bankai 10.09.12 - 17:01

    Deine Kommentare hören sich an wie von AMPEL.

    Seit heute Mittag registriert...
    Vielleicht ist Ampel tatsächlich sein Alte rego?

    Zum Thema Werbespot verarschen...
    Wurde ja schon genug diskuttiert. Aber das machen nun mal alle und
    das ist durchaus (nicht nur Branchen) Üblich.

    Desswegen würde ich jetzt bestimmt nicht auf Nokia hetzen.
    Interessant werden die realen Tests sein, wenn das Gerät tatsächlich
    mal auf dem Markt ist. Vorher ist das für mich alles einfach nur Marketing.
    ...aber manche haben das scheinbar nicht verstanden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: keiner 10.09.12 - 17:11

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Kommentare hören sich an wie von AMPEL.
    >
    > Seit heute Mittag registriert...
    > Vielleicht ist Ampel tatsächlich sein Alte rego?
    >
    > Zum Thema Werbespot verarschen...
    > Wurde ja schon genug diskuttiert. Aber das machen nun mal alle und
    > das ist durchaus (nicht nur Branchen) Üblich.
    >
    > Desswegen würde ich jetzt bestimmt nicht auf Nokia hetzen.
    > Interessant werden die realen Tests sein, wenn das Gerät tatsächlich
    > mal auf dem Markt ist. Vorher ist das für mich alles einfach nur
    > Marketing.
    > ...aber manche haben das scheinbar nicht verstanden...

    Siehe auch:

    Nokia: Offizielles Statement zur Cam-Fake-Geschichte
    http://mobilegeeks.de/nokia-lumia-920-statement-zur-cam-fake-geschichte/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: ploedman 10.09.12 - 17:44

    Das sind zwei Paar verschiedene Schuhe Sony Playstation 3 ( Sony Computer Entertainment ) und Sony ( (Sony Ericsson Mobile Communications AB) SEMC )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt
  2. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  3. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: FIFA 17 - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Marauder Corps" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    99,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32