1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Absage: Keine Smartphones mit Windows…

Sony-Smartphones müssten offen sein

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: kn3rd 10.09.12 - 15:54

    Das ist gut so und dadurch fliegt Windows Phone auch schon mal hochkant raus.

    Freut mich das Hersteller eine gute Firmenpolitik haben und ihnen ihre Kunden nicht so egal sind wie Nokia, die es nötig haben sie sogar in gefakten Werbespots zu verarschen.

    Sony kommt bei meinem nächsten Kauf wieder in die engere Auswahl!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: keiner 10.09.12 - 16:01

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist gut so und dadurch fliegt Windows Phone auch schon mal hochkant
    > raus.
    >
    > Freut mich das Hersteller eine gute Firmenpolitik haben und ihnen ihre
    > Kunden nicht so egal sind wie Nokia, die es nötig haben sie sogar in
    > gefakten Werbespots zu verarschen.
    >
    > Sony kommt bei meinem nächsten Kauf wieder in die engere Auswahl!

    Wie "offen" Sony ist, konnte man an der PS3-Thematik letzten Jahres ja sehr schön sehen... :D

    Das Einzige welches bei Sony offen ist, sind ihre Serversysteme um Kundendaten abzuziehen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: kopfspringer 10.09.12 - 16:52

    Mir gefallen die neuen Sony Android Smartphones auch sehr gut!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: Bankai 10.09.12 - 17:01

    Deine Kommentare hören sich an wie von AMPEL.

    Seit heute Mittag registriert...
    Vielleicht ist Ampel tatsächlich sein Alte rego?

    Zum Thema Werbespot verarschen...
    Wurde ja schon genug diskuttiert. Aber das machen nun mal alle und
    das ist durchaus (nicht nur Branchen) Üblich.

    Desswegen würde ich jetzt bestimmt nicht auf Nokia hetzen.
    Interessant werden die realen Tests sein, wenn das Gerät tatsächlich
    mal auf dem Markt ist. Vorher ist das für mich alles einfach nur Marketing.
    ...aber manche haben das scheinbar nicht verstanden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: keiner 10.09.12 - 17:11

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Kommentare hören sich an wie von AMPEL.
    >
    > Seit heute Mittag registriert...
    > Vielleicht ist Ampel tatsächlich sein Alte rego?
    >
    > Zum Thema Werbespot verarschen...
    > Wurde ja schon genug diskuttiert. Aber das machen nun mal alle und
    > das ist durchaus (nicht nur Branchen) Üblich.
    >
    > Desswegen würde ich jetzt bestimmt nicht auf Nokia hetzen.
    > Interessant werden die realen Tests sein, wenn das Gerät tatsächlich
    > mal auf dem Markt ist. Vorher ist das für mich alles einfach nur
    > Marketing.
    > ...aber manche haben das scheinbar nicht verstanden...

    Siehe auch:

    Nokia: Offizielles Statement zur Cam-Fake-Geschichte
    http://mobilegeeks.de/nokia-lumia-920-statement-zur-cam-fake-geschichte/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: ploedman 10.09.12 - 17:44

    Das sind zwei Paar verschiedene Schuhe Sony Playstation 3 ( Sony Computer Entertainment ) und Sony ( (Sony Ericsson Mobile Communications AB) SEMC )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. Google Cardboard: Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs
    Google Cardboard
    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

    Googles VR-Brille Cardboard erlaubt jetzt auch virtuelle Ausflüge. Möglich macht das eine Anbindung an Street View. Der Brillenträger kann sich die Straßen in 3D ansehen und sich darauf bewegen.

  2. Story Mode: Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer
    Story Mode
    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

    Keine Klötzchen, sondern eine Handlung steht im Mittelpunkt von Minecraft: Story Mode. Das Adventure entsteht bei Telltale und Mojang - und auch die Community soll beteiligt werden.

  3. Deutscher Entwicklerpreis 2014: Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples
    Deutscher Entwicklerpreis 2014
    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

    Der Actiontitel Lords of the Fallen galt als Favorit beim Deutschen Entwicklerpreis 2014. Bei der Preisverleihung in Köln konnte er dann drei Awards gewinnen - wie auch zwei andere Spiele.


  1. 07:27

  2. 23:19

  3. 22:31

  4. 19:22

  5. 16:44

  6. 16:34

  7. 15:41

  8. 15:34