1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Datenflatrate mit 300 Gratis…

Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: Sinnfrei 19.02.13 - 11:42

    Der Preis ist prinzipiell erstmal egal - ich hätte nur gerne einen Vertrag ohne Drosselung bitte. Ich bin gerne bereit für einen ordentlichen Vertrag mehr zu bezahlen, aber solche Nepp-Angebote mache ich sicher nicht mit.

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: s1ou 19.02.13 - 13:04

    GIbts nicht und wird es auch nicht geben. Das liegt nunmal daran das Mobilfunk ein "shared-medium" ist. Wenn sich da 5 Leute mit ihrem unlimitierten Tarif hinsetzen und den ganzen Tag Torrent laufen lassen ist es bei allen anderen unerträglich langsam.

    Darum wird es immer eine Fair-Use Klause geben, die selbst bei unlimitierten Traffic sagt das es ein Limit gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: Sinnfrei 20.02.13 - 11:55

    Ja, das ist die Ausrede hier - in anderen Ländern funktioniert das aber ...

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: Hu5eL 26.02.13 - 12:15

    Kannst dir vermutlich selber vorstellen was für eine Geschwindigkeit du noch haben wirst, wenn alle Fullspeed surfen können und nicht gedrosselt werden. Selbst mit Droesslung ist der Netzausbau eher bescheiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Googles Project Vault: Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte
    Googles Project Vault
    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Verschlüsselter Speicher und zugleich ein kleiner Computer für kryptographische Berechnungen: Google entwickelt mit Project Vault einen Rechner, der auf einer Micro-SD-Karte untergebracht ist.

  2. Project Jacquard: Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke
    Project Jacquard
    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

    Steuern wir künftig Smartphones und Tablets ohne ihren Touchscreen berühren zu müssen, einfach mit einer Bewegung über unsere Kleidung? Googles Forschungsabteilung entwickelt im Project Jacquard eine Eingabefläche aus Stoff. Erster Kooperationspartner soll Levi's sein.

  3. Project Abacus: Google will Passwörter eliminieren
    Project Abacus
    Google will Passwörter eliminieren

    Googles Forschungsabteilung ATAP will mit Project Abacus eine Authentifizierung entwickeln, die die Eingabe von Kennwörtern überflüssig macht. Dabei wird anhand des Nutzerverhaltens ständig geprüft, ob der Anwender wirklich der ist, für den er sich ausgibt.


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56