1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Handy
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Aldi Talk: Datenflatrate mit 300 Gratis…

Gutes Angebot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gutes Angebot

    Autor Th3Dan 18.02.13 - 16:26

    Klingt auf den ersten Blick doch ganz gut.
    Ich zahle mit meinen momentanen Vodafone-Vertrag nämlich echt zuviel.
    Zudem da 3.000 Frei-SMS dabei sind von denen ich mtl vllt 200-300 nutze.
    Da ich ab und an auch mal telefoniere, aber nicht so viel dass sich eine komplette Flat lohnen würde, wird solch ein Tarif sicher einer meiner nächsten sein.

    Treue Kunden scheinen Vodafone leider ziemlich egal zu sein, denen sind wohl nur Neukunden etwas Wert.
    Wobei ich das ehrlich gesagt nicht so richtig nachvollziehen kann. Ein zuverlässiger langjähriger Bestandskunde der seine Rechnungen immer fristgerecht bezahlt wäre mir als Unternehmer wesentlich lieber als ein Neukunde, der hier und da mal verspätet und eventuell auch mal gar nicht zahlt.

    Klar gerät ein Anbieter mit Schufa & co nicht mehr blind an 18-Jährige mit 10k Schulden.
    Aber die Verschuldung nimmt ja bei jedem Schuldner irgendwann mal einen Anfang, und dazu kommt eben noch besagter Zuverlässigkeitsaspekt der bei Neukunden wohl nicht automatisch gegeben ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gutes Angebot

    Autor me128 18.02.13 - 17:49

    Der Dumme ist nur der nie kündigt. Du wirst dich wundern was vf dir für angebote macht wenn du nur kündigst.

    PS: 35¤, Teleflat, Sms flat, Internet 500mb flat + jeh nach telefon z.b. iphone 5 für 180¤


    Grundsätzlich stimm ich aber zu ich hasse diese flats auch da ich außer internet den rest nie viel nutze. Aber drum werden se ja hinterhergeworfen ;).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gutes Angebot

    Autor Shaddix 18.02.13 - 19:17

    Das Netz von Eplus ist zwar nicht so gut wie Telekom und Vodafone, aber die haben schon gut aufgerüstet. Der Preis passt auch, einzig die Internet-Flat könnte etwas größer sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

  1. First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
    First-Person-Walker
    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

    Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  2. Finanzierungsrunde: Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert
    Finanzierungsrunde
    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

    In einer neuen Finanzierungsrunde ist das Startup Airbnb zu einem der wertvollsten Startups der Welt gemacht worden. Gründer Brian Chesky behauptet, weiter den Geist der Firma zu leben und auf der Luftmatratze zu übernachten, wenn Freunde sein Bett brauchen.

  3. Spähaffäre: Snowden erklärt seine Frage an Putin
    Spähaffäre
    Snowden erklärt seine Frage an Putin

    In einem Beitrag für den Guardian hat Whistleblower Edward Snowden seine an Putin gestellte Frage verteidigt. Der russische Präsident müsse ebenso wie US-Präsident Obama zu Massenüberwachung Stellung beziehen. Zuvor war Snowden scharf kritisiert worden.


  1. 12:00

  2. 09:20

  3. 16:32

  4. 14:00

  5. 12:02

  6. 11:47

  7. 20:20

  8. 19:26