Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Datenflatrate mit 300 Gratis…

Gutes Angebot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gutes Angebot

    Autor: Th3Dan 18.02.13 - 16:26

    Klingt auf den ersten Blick doch ganz gut.
    Ich zahle mit meinen momentanen Vodafone-Vertrag nämlich echt zuviel.
    Zudem da 3.000 Frei-SMS dabei sind von denen ich mtl vllt 200-300 nutze.
    Da ich ab und an auch mal telefoniere, aber nicht so viel dass sich eine komplette Flat lohnen würde, wird solch ein Tarif sicher einer meiner nächsten sein.

    Treue Kunden scheinen Vodafone leider ziemlich egal zu sein, denen sind wohl nur Neukunden etwas Wert.
    Wobei ich das ehrlich gesagt nicht so richtig nachvollziehen kann. Ein zuverlässiger langjähriger Bestandskunde der seine Rechnungen immer fristgerecht bezahlt wäre mir als Unternehmer wesentlich lieber als ein Neukunde, der hier und da mal verspätet und eventuell auch mal gar nicht zahlt.

    Klar gerät ein Anbieter mit Schufa & co nicht mehr blind an 18-Jährige mit 10k Schulden.
    Aber die Verschuldung nimmt ja bei jedem Schuldner irgendwann mal einen Anfang, und dazu kommt eben noch besagter Zuverlässigkeitsaspekt der bei Neukunden wohl nicht automatisch gegeben ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gutes Angebot

    Autor: me128 18.02.13 - 17:49

    Der Dumme ist nur der nie kündigt. Du wirst dich wundern was vf dir für angebote macht wenn du nur kündigst.

    PS: 35¤, Teleflat, Sms flat, Internet 500mb flat + jeh nach telefon z.b. iphone 5 für 180¤


    Grundsätzlich stimm ich aber zu ich hasse diese flats auch da ich außer internet den rest nie viel nutze. Aber drum werden se ja hinterhergeworfen ;).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gutes Angebot

    Autor: Shaddix 18.02.13 - 19:17

    Das Netz von Eplus ist zwar nicht so gut wie Telekom und Vodafone, aber die haben schon gut aufgerüstet. Der Preis passt auch, einzig die Internet-Flat könnte etwas größer sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  3. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  4. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Jetzt für 30 EUR Serien kaufen und 5 EUR sparen
  2. Filmfestival-Filme zum Sonderpreis
  3. 3D-Blu-rays bis zu 40% günstiger
    (u. a. Wacken der Film, El Gringo, Sharktopus, Unsere Erde, Street Dance)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei
Meizu MX4 mit Ubuntu im Test
Knapp daneben ist wieder vorbei
  1. Meizu MX4 Ubuntu-Smartphone kommt noch diese Woche nach Europa
  2. Canonical Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober
  3. Unity8 Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26