1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: AOKP veröffentlicht neues…

Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

    Autor 1st1 03.01.13 - 17:24

    Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

    Das ist viel spanneneder als der ganze Handykram.

    http://www.android-x86.org/

    Erstes generisches Testrelease: http://code.google.com/p/android-x86/downloads/detail?name=android-x86-4.2-20121225.iso&can=2&q=

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

    Autor der kleine boss 03.01.13 - 19:45

    nö, ich find den handykram spannender.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

    Autor DeeZiD 03.01.13 - 20:46

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1
    >
    > Das ist viel spanneneder als der ganze Handykram.
    >
    > www.android-x86.org
    >
    > Erstes generisches Testrelease: code.google.com


    Ich lads mal in ne VM :D
    Edit: Oder mal auf nen USB-Stick, mal schauen was passiert, wenn ich den PC damit versuche zu booten :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.13 20:47 durch DeeZiD.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

    Autor ternes3 04.01.13 - 00:45

    habe es bei mir auf den PC gemacht.
    habe mich gewundert die Hardware von meinem PC wurde erkannt. WLAN Sound alles hat geklappt ^^
    Auf einem 17 Zoll gerät ist das schon lustig ^^

    mfg ternes3

    AnoCom
    Developer Elite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 00:46 durch ternes3.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Android X86 Version 4.2 mit Linux Kernel 3.7.1

    Autor GodsBoss 04.01.13 - 10:12

    Danke, kannte ich noch nicht.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

  1. Halo The Master Chief Collection: Kapazität einer Blu-ray überschritten
    Halo The Master Chief Collection
    Kapazität einer Blu-ray überschritten

    Die Spielesammlung Halo The Master Chief Collection soll am Tag ihrer Veröffentlichung ein 20 GByte großes Update erhalten, da laut Entwickler 343 Industries alle Daten zusammen 65 GByte belegen - zu viel für eine Blu-ray.

  2. Crowdsourcing: DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an
    Crowdsourcing
    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt vor einem digitalen Proletariat durch Crowdsourcing oder Crowdworking. Arbeitnehmerrechte müssten auch für diese Jobs gelten.

  3. Thomas Voß: "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
    Thomas Voß
    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

    In einem Interview erklärt der Entwickler Thomas Voß technische Unterschiede zwischen Wayland und Mir. Er lässt sich aber auch zu der Aussage hinreißen, das Mir relevanter als Wayland werden wird.


  1. 13:25

  2. 12:55

  3. 12:43

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 12:05

  8. 12:00