1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: AOKP veröffentlicht neues…

Installation schlägt fehl

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Installation schlägt fehl

    Autor: ultrawipf 03.01.13 - 15:35

    Hat noch jemand versucht die neueste Version auf dem g-nexus zu installieren? (maguro_jb-mr1_build-1)
    Bei der Installation erhalte ich den Fehler: can´t copy META-INF/com/google/android/update-binary.
    Ich verwende ClockworkMod Recovery v6.0.1.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: killbit 03.01.13 - 17:15

    Hi,

    die Entwickler empfehlen TWRP 2.3.

    CWM wird wohl nicht funktionieren.

    TWRP verwendet die Recovery API 3 bei der es dann nicht zu den beschr. binary-Fehlern (out-of-date), kommt.

    Siehe: http://teamw.in/project/twrp2

    greets

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: 74zm 03.01.13 - 17:18

    killbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > die Entwickler empfehlen TWRP 2.3.
    >
    > CWM wird wohl nicht funktionieren.
    >
    > TWRP verwendet die Recovery API 3 bei der es dann nicht zu den beschr.
    > binary-Fehlern (out-of-date), kommt.
    >
    > Siehe: teamw.in
    >
    > greets

    funktioniert mit twrp 2.3.3.0 auf meinem maguro ebenfalls nicht.
    liegt also nicht am recovery!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: 74zm 03.01.13 - 18:51

    Edit: mit dem zip von goo.im funktioniert es jetzt. egal ob cwm oder twrp!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: CrushedIce 05.01.13 - 17:21

    bei mir hat es mit CWM einwandfrei funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: ultrawipf 06.01.13 - 14:58

    Ich hab es jetzt auch geschafft.
    Das Problem war eine fehlerhafte CWM Version.
    CWM neu geflasht und aokp per sideload geladen und alles läuft wie es soll.

    twrp hat bei mir sideload nicht angenommen obwohl der Menüpunkt vorhanden war. Kopieren konnte ich die aokp *.zip leider nicht weil ich bereits mit der alten CWM Version dafür gesorgt hab, dass android nicht mehr bootet. (freeze beim google Logo)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 15:02 durch ultrawipf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Technical Preview: Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones
    Technical Preview
    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

    Microsoft will in Kürze eine neue Technical Preview von Windows 10 für Smartphones veröffentlichen. Die neue Version wird es für deutlich mehr Windows-Phone-Smartphones geben. Fast alle für Deutschland relevanten Lumia-Modelle werden unterstützt.

  2. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  3. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.


  1. 09:43

  2. 17:19

  3. 15:57

  4. 15:45

  5. 15:03

  6. 10:55

  7. 09:02

  8. 17:09