Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: AOKP veröffentlicht neues…

OT: _Die_ Rom?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: _Die_ Rom?

    Autor: GmaWelt 03.01.13 - 14:44

    Wieso eigentlich Femininum? Ich meine: das ROM.

    Letztens hieß es hier noch noch der RAM... was genauso scheußel klingt.

  2. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: CrushedIce 03.01.13 - 14:49

    GmaWelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso eigentlich Femininum? Ich meine: das ROM.
    >
    > Letztens hieß es hier noch noch der RAM... was genauso scheußel klingt.

    Bei RAM hat man das vermutlich einfach von der Arbeitsspeicher übernommen. Ist aber meiner Meinung nach nie wirklich eindeutig was man jetzt bei solchen englischen Abkürzungen für Artikel benutzen soll.

  3. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: tk (Golem.de) 03.01.13 - 15:20

    Hallo!

    Vielen Dank für den Hinweis. Laut Duden heißt es "das ROM", ich habe die betreffenden Stellen geändert.

  4. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: Nephtys 03.01.13 - 15:20

    GmaWelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso eigentlich Femininum? Ich meine: das ROM.
    >
    > Letztens hieß es hier noch noch der RAM... was genauso scheußel klingt.


    das kommt davon, dass Memory = Speicher nunmal maskulin ist.
    und die feminine Form kommt von CD-ROM und Co.
    lustig wie sich das alles in ein Wort gebrannt hat.


    ich finds gut so. Die ROM für die Software, der/das ROM für die Hardware (den Speicher selbst). Wir haben im deutschen eh zu wenig Worte, vielleicht machen wir es halt so.

  5. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: KleinerWolf 03.01.13 - 15:24

    read only memory
    nur lese speicher

  6. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: staeff 04.01.13 - 08:46

    Um Verwirrungen zu vermeiden sollte es in Zukunft dat Rom heißen. (in Anlehnung zum Englischen "the").

    Dies darf dann für alle eindeutschten Wörter gelten.

    yeah.

  7. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: Der Spatz 04.01.13 - 10:39

    Wie was, es gibt jetzt DAT Bänder die nur gelesen aber nicht geschrieben werden können?

    Als DDS/DAT-WORM wäre mir sowas aber lieber :-)

  8. Re: OT: _Die_ Rom?

    Autor: xviper 04.01.13 - 13:42

    "ROM" als Bezeichnung für das Gesamtsystem ist an sich schon völlig bescheuert. Bei einem "simplen" System liegt die Firmware in einem Flash-Speicher, der in Normalbetrieb nicht schreibbar ist. Ein echtes ROM ist das nur in sehr wenigen Fällen. Die Ungenauigkeit kann man da aber noch tolerieren. Was da drinliegt, ist aber eine Firmware, von der man ein ROM-Image erstellen kann.
    Bei den mittlerweile üblichen System ist der Flashspeicher in etliche Bereiche aufgeteilt und wird rein softwareseitig durch Mount-Optionen oder Dateisystemrechte geschützt.

    Für Android-Variationen (ob jetzt von Google, verpfuschtes von nem Hersteller oder privat entwickeltes) wäre eigentlich "Distribution" korrekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ComputerKomplett SteinhilberSchwehr GmbH, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. über Ratbacher GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.

  2. Kartendienst: Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen
    Kartendienst
    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Die Suche nach einem Parkplatz dauert in manchen Städten mitunter länger als die Fahrt zum Zielort. Google Maps könnte Nutzern künftig anzeigen, ob sie ihr Auto am Ziel eher leicht oder schwer abstellen können - so ließe sich gleich ein freierer Bereich in der Nähe ansteuern.

  3. PowerVR Series 8XE Plus: Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus
    PowerVR Series 8XE Plus
    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

    Mehr Geschwindigkeit durch weitere Rechenkerne und eine erneut gestiegene Füllrate pro Quadratmillimeter: Die PowerVR Series 8XE Plus eignen sich für 1080p-Smartphones und beinhalten ein paar kleine Architekturoptimierungen.


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07