Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Galaxy S4 mit 5-Zoll…

Bitte Softwaretasten!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte Softwaretasten!

    Autor: Planet 17.09.12 - 12:43

    Dann wären 5" in Ordnung, jedenfalls für Leute, die die 4,8" des Galaxy S3 nicht völlig übertrieben finden. Würde der zusätzliche Platz (die meiste Zeit über) für die Softwarenavigationsleiste verwendet, könnte der Rahmen genau so groß ausfallen wie beim Vorgänger.

    Die Hardwareknöpfe sind das, was mich am S3 am meisten nervt. Ich weiß, ich könnte per Custom Firmware eine Navigationsleiste einblenden, aber dann habe ich immer noch die Hardwareknöpfe und das fühlt sich dann wiederum wie Platzverschwendung an. Mit 5" ohne die Dinger wäre es IMHO optimal - Videos könnten noch mehr Fläche benutzen und der meiste Rest hätte ungefähr den gleichen Freiraum.

  2. Re: Bitte Softwaretasten!

    Autor: foo bar 17.09.12 - 14:42

    Mit der Nicht-Touch-Taste unter dem Display kann man das Gerät aber wunderbar entsperren. Der ist deutlich einfacher zu drücken als der Power-Button an der Seite.

  3. Re: Bitte Softwaretasten!

    Autor: s1ou 17.09.12 - 16:27

    Ich finde die Hardware Tasten gut, wenn es software Tasten wären dann würde der Bildschirm ja wieder kleiner werden.

  4. Re: Bitte Softwaretasten!

    Autor: Planet 17.09.12 - 16:31

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Hardware Tasten gut, wenn es software Tasten wären dann würde
    > der Bildschirm ja wieder kleiner werden.

    Ja, etwas. Aber bei 4,8 Zoll kann von klein keine Rede sein. Und 5 mit Softwaretasten wäre von der nutzbaren Fläche sehr ähnlich - bis auf Situationen, bei denen man die Tasten ausblendet (z.B. Video).

  5. Re: Bitte Softwaretasten!

    Autor: s1ou 17.09.12 - 17:11

    Ja, ich mag aber den Knopf unten bei meinem S2, beim Galaxy Nexus fehlt der mir einfach. Kann aber auch die Gewöhnung sein

  6. Re: Bitte Softwaretasten!

    Autor: rabatz 17.09.12 - 17:12

    Beim Smartphne brauche ich keinen Hartwarebuttom unter dem Display. Da liegt der Daumen schon am Powerknopf bei meinem Galaxy-Nexus, wenn ich das Teil in die Hand nehme.
    Beim Tablet würde ich mir einen Hardware-Button unter oder neben dem Display wünschen anstatt am Rand des Geräts. Das hat leider bis jetzt noch keiner der Androiden.

  7. Re: Bitte Softwaretasten!

    Autor: ThorstenMUC 21.11.12 - 14:43

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Hardware Tasten gut, wenn es software Tasten wären dann würde
    > der Bildschirm ja wieder kleiner werden.

    Ja - aber nur für die real nutzbare Fläche und nicht das Marketing. Und letzteres ist entscheidend ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. European XFEL GmbH, Schenefeld
  4. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Vorstand: Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen
    Vorstand
    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

    Der neue Vorstand für Breitbandkooperation der Telekom hat viel zu tun. Johannes Pruchnow kann aber noch keine neuen Verträge vorweisen.

  2. Festplatten: Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende
    Festplatten
    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

    Über 2.000 Mitarbeiter werden im chinesischen Suzhou entlassen, weil Seagate dort eine Assemblierungsstätte für Festplatten schließt. Das Werk ist eines der größten seiner Art.

  3. Neue Bedienungssysteme im Auto: Es kribbelt in den Fingern
    Neue Bedienungssysteme im Auto
    Es kribbelt in den Fingern

    CES 2017 Was machen die Autofahrer eigentlich, wenn die Autos irgendwann selbst fahren? BMW, VW und Bosch haben schon einige Ideen entwickelt, die sich Golem.de in Las Vegas auf der Straße und im Modell angeschaut hat.


  1. 13:10

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:53

  5. 11:44

  6. 11:40

  7. 11:30

  8. 11:16