1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Galaxy S4 mit 5-Zoll…

Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

    Autor tooom 17.09.12 - 13:42

    Würde, glaube ich, besser passen:
    "Samsung S-Plastikmonitor" anstatt "Samsung Galaxy S4"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

    Autor Thobar 17.09.12 - 15:51

    tooom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde, glaube ich, besser passen:
    > "Samsung S-Plastikmonitor" anstatt "Samsung Galaxy S4"


    Ah, ein Baumarkt-Orakel! Super!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Kunststoff ist der ideale Werkstoff für Mobiltelefone!

    Autor Versuchsperson 17.09.12 - 17:23

    * leicht
    * reduziert den Empfang nicht
    * stabil

    Wer würde denn schon auf die total blöde Idee kommen zerbrechliche Materialien wie z.B. Glas zur Konstruktion eines mobilen Geräts zu verwenden? Oh, Moment mal...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

    Autor dabbes 21.11.12 - 18:04

    Und dein Kokmmentar nur, weil man dir eingeredet hat, Metall wäre bei einem elektronischen Kleingerät wertiger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kunststoff ist der ideale Werkstoff für Mobiltelefone!

    Autor ruamzuzler 04.12.12 - 15:49

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer würde denn schon auf die total blöde Idee kommen zerbrechliche
    > Materialien wie z.B. Glas zur Konstruktion eines mobilen Geräts zu
    > verwenden? Oh, Moment mal...
    DU KAPIERST DAS NICHT WEIL DU ZU BLÖD BIST!!!!!!!!!!!!!
    Und dann noch ein paar: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    1. Kannst du damit nicht nur vorne sondern auch hinten am Gerät Fingerabdrücke hinterlassen und damit deiner Individualität Ausdruck verleihen
    2. Wie du vielleicht gehört hast, unterstützen iOS-Geräte die Wirtschaft, weil alles was kostet, was du bei anderen Systemen gratis bekommst. Wenn auch das Gehäuse leicht in 100 Teile zerspringt, hat der Handydoktor, der per Doku-Sendungen die Prosieben-Sat1-Gruppe sponsert, mehr Geld dafür und du kannst noch schneller durch die Reality-TV-Formate verblöden
    3. Rutscht dir das Handy damit noch leichter aus der Hand und Punkt 2 kommt zum Tragen
    4. Durch die scharfen Kanten ist auch das Verletzungsrisiko erheblich höher - damit mehr Arbeit für die Krankenhäuser & Ärzte und denen geht es auch wieder besser! Müssen ja schon demonstrieren weil sie kurz vorm Verarmen sind.

    Fazit:

    IPHONE-USER STÜTZEN DIE WIRTSCHAFT DU ELENDER ANDROID-SCHNORRER!!!!!!!!




    p.S.: Ein paar hab ich noch auf Lager: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Pangu 1.0.1: Jailbreak für iOS 8.1
    Pangu 1.0.1
    Jailbreak für iOS 8.1

    Für iOS 8.1 soll es mit Pangu 1.0.1 einen Jailbreak geben, der aus China stammt. Er nutzt eine Lücke aus, die es ermöglicht, iPhones, iPads und den iPod touch zu entsperren, um Software installieren zu können, die nicht von Apple abgesegnet wurde.

  2. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  3. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.


  1. 00:45

  2. 20:52

  3. 19:50

  4. 19:46

  5. 19:09

  6. 18:36

  7. 18:22

  8. 17:11