Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Galaxy S4 mit 5-Zoll…

Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

    Autor: tooom 17.09.12 - 13:42

    Würde, glaube ich, besser passen:
    "Samsung S-Plastikmonitor" anstatt "Samsung Galaxy S4"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

    Autor: Thobar 17.09.12 - 15:51

    tooom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde, glaube ich, besser passen:
    > "Samsung S-Plastikmonitor" anstatt "Samsung Galaxy S4"


    Ah, ein Baumarkt-Orakel! Super!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Kunststoff ist der ideale Werkstoff für Mobiltelefone!

    Autor: Anonymer Nutzer 17.09.12 - 17:23

    * leicht
    * reduziert den Empfang nicht
    * stabil

    Wer würde denn schon auf die total blöde Idee kommen zerbrechliche Materialien wie z.B. Glas zur Konstruktion eines mobilen Geräts zu verwenden? Oh, Moment mal...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Neuer Produktname: Samsung S-Plastikmonitor anstatt S4

    Autor: dabbes 21.11.12 - 18:04

    Und dein Kokmmentar nur, weil man dir eingeredet hat, Metall wäre bei einem elektronischen Kleingerät wertiger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kunststoff ist der ideale Werkstoff für Mobiltelefone!

    Autor: ruamzuzler 04.12.12 - 15:49

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer würde denn schon auf die total blöde Idee kommen zerbrechliche
    > Materialien wie z.B. Glas zur Konstruktion eines mobilen Geräts zu
    > verwenden? Oh, Moment mal...
    DU KAPIERST DAS NICHT WEIL DU ZU BLÖD BIST!!!!!!!!!!!!!
    Und dann noch ein paar: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    1. Kannst du damit nicht nur vorne sondern auch hinten am Gerät Fingerabdrücke hinterlassen und damit deiner Individualität Ausdruck verleihen
    2. Wie du vielleicht gehört hast, unterstützen iOS-Geräte die Wirtschaft, weil alles was kostet, was du bei anderen Systemen gratis bekommst. Wenn auch das Gehäuse leicht in 100 Teile zerspringt, hat der Handydoktor, der per Doku-Sendungen die Prosieben-Sat1-Gruppe sponsert, mehr Geld dafür und du kannst noch schneller durch die Reality-TV-Formate verblöden
    3. Rutscht dir das Handy damit noch leichter aus der Hand und Punkt 2 kommt zum Tragen
    4. Durch die scharfen Kanten ist auch das Verletzungsrisiko erheblich höher - damit mehr Arbeit für die Krankenhäuser & Ärzte und denen geht es auch wieder besser! Müssen ja schon demonstrieren weil sie kurz vorm Verarmen sind.

    Fazit:

    IPHONE-USER STÜTZEN DIE WIRTSCHAFT DU ELENDER ANDROID-SCHNORRER!!!!!!!!




    p.S.: Ein paar hab ich noch auf Lager: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. 3D Xpoint: Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND
    3D Xpoint
    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

  2. Honeynet des TÜV Süd: Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen
    Honeynet des TÜV Süd
    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

    Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.

  3. Codecs: Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben
    Codecs
    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

    HEVC Advance will künftig Lizenzgebühren für die Nutzung des Codecs H.265 verlangen. Das könnte besonders Streamingdienste wie Netflix und Open-Source-Software hart treffen.


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39