Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Panasonic bringt…

1150 mA, viel zu wenig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: michi5579 05.04.12 - 20:18

    Also ein schlankes Design mag ja schick sein und so, aber es gibt wohl für einen Handybenutzer wenig frustrierenderes als wenn das Handy mittem im Alltag leer wird und man nicht mehr erreichbar ist. Und genau das kann mit der Kombination von Dualcore-CPU+1GB Ram+NFC+WLAN,etc. + Miniakku dann wohl leicht passieren. So ein Akku ist für mich ein absolutes No-Go, schließlich ist ein Handy ja dazu da um auch abseits von Steckdosen verwendet zu werden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: razer 06.04.12 - 16:17

    jo.. lieber nen cm dicke (also in summe, nicht dazu) und dafür 2000mAh.. :/

    --
    danielwinter.at

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: pholem 06.04.12 - 16:41

    Vor allem bei IP57 zertifizierten Geräten denkt man auch mal an Outdoorbenutzung vllt beim Zelten über ein paar Tage, da erwartet man auch eine gute Akkulaufzeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: cyzz 06.04.12 - 22:58

    michi5579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein schlankes Design mag ja schick sein und so, aber es gibt wohl für
    > einen Handybenutzer wenig frustrierenderes als wenn das Handy mittem im
    > Alltag leer wird und man nicht mehr erreichbar ist. Und genau das kann mit
    > der Kombination von Dualcore-CPU+1GB Ram+NFC+WLAN,etc. + Miniakku dann wohl
    > leicht passieren. So ein Akku ist für mich ein absolutes No-Go, schließlich
    > ist ein Handy ja dazu da um auch abseits von Steckdosen verwendet zu
    > werden...

    Smartphone != Handy

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: LH 07.04.12 - 20:30

    cyzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Smartphone != Handy

    Smartphone = Handy + X

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: Anonymer Nutzer 07.04.12 - 21:11

    stimmt, aber hat auch kein LED-Licht, was outdoor ja auch immer Klasse ist, so ne LED-Taschenlampe.

    Vermutlich schafft der Akku das nicht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: Anonymer Nutzer 07.04.12 - 21:16

    irgendwo hat er ja doch recht, da leider leider leider die Zielsetzung bei Smartphone grade mal ein Tag ist. Unter Idealvoraussetzung. Von daher muss man es eher wie einen Laptop/Netbook/Tablet sehen, Geräte die keinen vollen Tag aushalten/aufgeladen werden müssen.

    Ich träume noch immer von den 7Tagen im "Idle", die mein damalig (ebenfalls schon als Smartphone bezeichnet) vor 5 Jahren hielt, speziell als es von 1,5 Tagen auf 0,75 Tagen Laufzeit mit meinem neuen Gerät an Laufzeit runter ging. Ohne Aufladung wärend der Arbeit kann ich froh sein, wenn das Ding bis 18 Uhr hält (von ~ 7:30 Uhr vom Stecker nehmend), dabei ist auch nicht viel Nutzung drinnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: damnit.exe 30.11.12 - 16:18

    @ benutzername:

    das kann dran liegen, dass du schlechten empfang hast, dauernder Verbindungaufbau entläd den akku sehr schnell, sonst mal n paar hintergrundprogramme ausmachen oder einfach das mobile inet, das zieht auch einiges.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: 1150 mA, viel zu wenig

    Autor: marvin42 01.12.12 - 11:21

    Das ganze Ding ist ein schlechter Scherz und zeigt nur eins, Panasonic hat es NICHT verstanden wie ein Smartphone gebaut wird.
    Das Teil ist in dieser Konfiguration keine 250 Euro wert, das wird dann sicher auch der Straßenpreis sein, wobei ich mir 10x überlegen würde, ob nicht doch ein paar Euros drauf zu legen und sich ein anständiges Gerät zu kaufen.

    Macbook Air 13" 8GB Ram http://goo.gl/mxL5Ig

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  4. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich

Detailsuche



Top-Angebote
  1. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 11,97€, Die Hobbit Trilogie 49,97€, Hotel Transsilvanien 9,97€)
  2. TIPP: Panasonic eneloop AAA Ready-to-Use Micro NI-MH Akku 4er-Pack 750 mAh inkl. Box
    8,42€
  3. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  2. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.

  3. Millionen Tonnen: Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa
    Millionen Tonnen
    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

    Elektronikschrott aus der EU verschwindet einfach. Interpol ist sehr selten in der Lage, die illegalen Exporte aufzuklären.


  1. 11:23

  2. 10:08

  3. 09:35

  4. 12:46

  5. 11:30

  6. 11:21

  7. 11:00

  8. 10:21