Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Asus top, Sony und HTC…

Android-Updates: Asus top, Sony und HTC vorbildlich, Samsung enttäuschend

Anzeige
Leider konnte die angeforderte Nachricht nicht gefunden werden.


Anzeige
  1. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn
  2. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  3. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Softwareentwickler / Programmierer (m/w)
    PROJECT Immobilien Wohnen AG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ALLE NVIDIA GeForce GTX 970 ab sofort 25 Euro günstiger
  2. Bis zu 100 Euro bei Asus-Notebooks sparen
  3. GeForce GTX 1070 bei Caseking
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Darknet-Handel: Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
    Darknet-Handel
    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

    Mehr als 60.000 E-Mail-Adressen mit den zugehörigen Passwörtern deutscher Telekom-Kunden sollen auf einer Darknetplattform angeboten werden. Das Unternehmen hält die Daten für echt und rät zum Passwortwechsel. Für einen Hack der Telekom-Server gebe es keinen Hinweis.

  2. HTML5 Video: Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus
    HTML5 Video
    Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus

    Ein Fehler im DRM-Modul des Chrome-Browsers ermöglicht das Herunterladen von Filmen beim Videostreaming, auch wenn diese eigentlich verschlüsselt sind. Das betroffene Modul lässt sich ebenso in Firefox oder Opera nutzen.

  3. Langer Marsch: Chinas neue Raumfahrt
    Langer Marsch
    Chinas neue Raumfahrt

    Am Samstag hat China eine neue Rakete gezeigt, einen neuen Weltraumbahnhof - und eine neue Offenheit.


  1. 14:47

  2. 14:29

  3. 14:02

  4. 13:40

  5. 12:45

  6. 12:29

  7. 12:05

  8. 12:02