1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Asus top, Sony und HTC…

ASUS FLOP !!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ASUS FLOP !!

    Autor x-ray 06.01.13 - 22:48

    Ich warte nun seit Oktober auf das im Juli versprochene Jelly Bean Update von ASUS für das Transformer TF 101.

    ASUS ist der totale Flop wenn es um Updates geht, das Android 4.0 Update hatte 6 Monate lang (über mehrere Updates) erhebliche Bugs, z.b. plötzliche Resets des Geräts oder Sleep of Death, also man konnte das Gerät nicht auf Anhieb wieder einschalten. Dazu saugte sich der Akku sehr schnell leer und bis heute kann es passieren, dass der Ton auf einmal nicht mehr geht und man das Gerät neustarten muss, natürlich super wenn der Wecker dann morgens nicht klingelt.

    von ASUS kommt auch keine Reaktion darauf oder überhaupt eine Info, OB das Jelly Bean Update noch kommen soll fürs TF 101, man hat ja jetzt neuere Geräte, was soll man sich um die alten kümmern, auch wenn Google ein 24 Monate Updateabkommen mit den Tablet Herstellern hat.

    Auch hat ASUS das fehlerhafte Android 4.0.3 Rom, welches immer noch den Audiofehler hat, seit Sommer nicht upgedatet. Sollen sich die Leute halt gleich ein neues ASUS Tablet für 700 Euro kaufen oder wie ??

    Also wenn ihr schreibt, dass ASUS in Sachen Updates Top wäre, dann berücksichtigt bitte auch das dabei.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 23:00 durch x-ray.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Wasteland 2: Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
Test Wasteland 2
Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
  1. Wasteland 2 Fallout für Toaster-Reparierer

VarioPlace: Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
VarioPlace
Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
  1. Allplay-Smarthome-Demonstration Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt
  2. Siemens Backofen und Spülmaschine mit WLAN
  3. Studie Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
Cryptophone
Verschlüsselung nicht für jedermann
  1. Bayern Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an
  2. IT-Sicherheit Doom auf gehackten Druckern installiert
  3. Security Heartbleed-Lücke war zuvor nicht bekannt

  1. Bundesgerichtshof: Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden
    Bundesgerichtshof
    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

    Ein Arzt aus München wollte nicht auf einem Bewertungsportal geführt werden. Doch der Bundesgerichtshof urteilte, dass das Recht auf informationelle Selbstbestimmung nicht das Recht auf Kommunikationsfreiheit überwiegt.

  2. Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement
    Apt
    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat.

  3. Impera i10G: Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor
    Impera i10G
    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

    Mit dem Impera i10G hat Allview ein neues Tablet mit Windows 8.1 mit Bing gezeigt, das mit einem 9,7-Zoll-Display und einem Bay-Trail-Prozessor ausgestattet ist. Außerdem können Nutzer über ein eingebautes Modem unterwegs online gehen.


  1. 22:10

  2. 20:22

  3. 16:51

  4. 16:43

  5. 16:30

  6. 14:51

  7. 14:16

  8. 13:36