1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Asus top, Sony und HTC…

HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

    Autor mchenry 27.12.12 - 10:33

    Das sie (scheinbar) erst nach Monaten merken, daß der Update auf dem Desire HD doch nicht möglich ist, ist sehr merkwürdig. Vor allem, da es zum Zeitpunkt der Ankündigung gerade mal ein Jahr auf dem Markt war und auch lange Zeit das Top-Model von HTC war.
    Die Begründung finde ich auch sehr fadenscheinig, für mich riecht das ganze eher nach Marketing, um die Geräte der one X-Reihe an den Desire HD-Kunden zu bringen.
    Ich persönlich werde mir kein HTC mehr holen.

    HTC vorbildlich ? Nicht für Leute die meinen wenn man sich das Top-Model holt hat man länger als ein Jahr update-suport.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

    Autor mav1 27.12.12 - 11:19

    In meinen Augen auch nicht. HTC hat nicht mal ein 4.1 Update für das Sensation XE rausgebracht, obwohl es erst September 2011 auf den Markt kam.

    Daher verstehe ich die Bewertung für HTC überhaupt nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

    Autor s1ou 27.12.12 - 11:25

    Das steht doch alles im Artikel drin wenn man gründlich liest. Fehlender Update Support beim Flaggschiff ist trotzdem unschön und kostet viele Kunden, vielleicht lernen sie draus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

    Autor Linuxperte 27.12.12 - 12:19

    Sehe ich auch so. Mein Desire HD hat in zwei Jahren genau ein einziges Update von 2.3.1 auf 2.3.2 erhalten.

    Nie wieder HTC!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

    Autor nmSteven 27.12.12 - 12:35

    Der Artikel bewertet nicht die Versprechungen sondern nur die tatsächlich erschienen Updates. Dort ist HTC vorbildlich auch wenn die Versprechung unerirdisch war diese nicht zu halten.

    Um mal einen konkreteren Vergleich zu ziehen (der Artikel macht das so nicht):

    Desire HD ist das direkter Konkurenz Produkt zum Samsung Galaxy SI --> kein ICS
    Desire S ist das direkte Konkurenz Produkt zum Samsung Galaxy S+ --> kein ICS

    Dadurch, dass das Desire S ein Update erhalten hat ist HTC in diesem Falle vorbildlich da andere Hersteller Geräte dieses "Alters" nicht mehr vorsorgt haben.

    Trotzdem habt ihr recht Umgang mit den Kunden 6 --> Setzen HTC. Hätte HTC das Update für das DHD von vorne herein ausgeschlossen und nur das Desire S versorgt wäre es trotzdem vorbildlich und die Kunden hätten diese Hoffnung nicht gehabt wir hätten diese Diskusion garnicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: HTC vorbildlich ? Nicht in meinen Augen.

    Autor TheCritter 27.12.12 - 12:56

    HTC vorbildlich? Also ich lese immer das Updates verschoben werden oder ausfallen. Und Samsung unterirdisch? Für mein Galaxy S2 gibt es bspw schon Jelly Bean. Auch gab es das ICS bereits im März. Hatten nur nicht alle Provider ausgerollt gehabt. Also Golem: recherchiert --> unterirdisch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

  1. Urteil: Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet
    Urteil
    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

    Eine Anzeige in der Nähe einer Foxconn-Fabrik hat mit hohen Preisen beim Ankauf von Apple-Teilen gelockt. Ein Beschäftigter hat daraufhin offenbar sechs Rückseiten des iPhone 6 entwendet und weiterverkauft.

  2. Weniger Consumer-Notebooks: Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
    Weniger Consumer-Notebooks
    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

    Weltweit verlieren bei Toshiba bald 900 Menschen ihren Job. Die Stellenstreichung ist Teil des Umbaus der PC-Abteilung des Unternehmens, mit dem es sich in manchen Märkten vor allem aus dem Consumer-Geschäft zurückzieht. Toshiba ist damit das dritte Unternehmen in kurzer Zeit.

  3. XSS: Cross-Site-Scripting über DNS-Records
    XSS
    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

    Eine besonders kreative Variante einer Cross-Site-Scripting-Lücke macht auf der Webseite Hacker News die Runde: Mittels eines TXT-DNS-Records lässt sich auf zahlreichen Webseiten Javascript einfügen.


  1. 16:41

  2. 16:31

  3. 16:13

  4. 15:09

  5. 15:03

  6. 14:51

  7. 14:46

  8. 14:33