Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Asus top, Sony und HTC…

Mein HTC…

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein HTC…

    Autor: sdancer 28.12.12 - 14:51

    … hatte das letzte Mal vor gut 2 Jahren ein Update, auf 2.2, mit knapp einem halben Jahr Verspätung. Seitdem gibt es nicht mal mehr Sicherheitsupdates. Durchaus vorbildlich, wenn man bedenkt, dass das Gerät ca. 400¤ gekostet hat.

  2. Re: Mein HTC…

    Autor: sskora 28.12.12 - 16:58

    wie lange ist das gerät schon aufm markt?

  3. Re: Mein HTC…

    Autor: sdancer 29.12.12 - 16:57

    Das HTC Legend gibt es laut Internet seit März 2010. Ausgeliefert wurde es mit Android 2.1, das erste und einzige Update (auf 2.2) gab es soweit ich das noch nachvollziehen kann irgendwann Ende 2010; HTC hat nichtmal den Hintern hochbekommen um die sicherheitsrelevanten Patchlevel Releases anzubieten.

  4. Re: Mein HTC…

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.12 - 21:55

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1562595

  5. Re: Mein HTC…

    Autor: MichaelNehm 30.12.12 - 10:36

    KA was bei HTC vorbildlich sein soll. Aber ich habe 2 HTC Handys bessen. Das Wildfire und das HTC One V. Mehr als 1 Update bekam ich bei keinem der Handys. Eine vorbildliches Verhaltes sieht bei mir anders aus.
    Gerade um die Sicherheitspatches zu bekommen sollten hier wohl Updates in jedem Fall erfolgen und wenn nur teilweise durch die Hersteller. Nicht jeder kauft sich jedes Jahr ein neues Handy. Einige davon laufen vielleicht 4-5 Jahre. Ich denke wenn MS hier bei seinen Windows 8 Phones eine bessere Politik betreibt als Google, die jeden Hersteller selbst rumfrickeln lassen , dann wird Windows Phone 8 echt die bessere Alternative für das nächste Handy.

  6. Re: Mein HTC…

    Autor: sdancer 30.12.12 - 16:06

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forum.xda-developers.com

    CyanogenMod ist keine Lösung sondern ein Symptom.

  7. Re: Mein HTC…

    Autor: azeu 30.12.12 - 16:17

    Leider wahr.

    Hatte auch schon daran gedacht mir das "anzutun" aber hab einfach keine Lust drauf. Auch wenn ich das technisch auf die Reihe kriegen würde, ich möchte einfach nicht. Ich hab für mein Gerät gezahlt und kann doch wohl erwarten, dass sich der Hersteller meines Geräte um Sicherheitsupdates kümmert, oder nicht? Muss ich das etwa selber machen? Sehe ich irgendwo nicht ein.

    Dann leb ich halt mit dem was ich bekomm und kauf mein nächstes Gerät halt woanders.

    42

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. Dataport, Hamburg
  3. Swyx Solutions AG, Dortmund
  4. PDV-Systeme GmbH, Goslar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?
    Erotik-Abo-Falle
    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

  2. Final Fantasy 15: Square Enix will die Story patchen
    Final Fantasy 15
    Square Enix will die Story patchen

    Mit neuen Szenen soll die Handlung von Final Fantasy 15 verständlicher werden. Neben diesen Änderungen soll es kostenlose Updates für Kapitel 13 und weitere Bosskämpfe geben.

  3. TU Dresden: 5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein
    TU Dresden
    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    5G kommt erst 2020 und interessiert deshalb momentan wenige Nutzer. Aber die Telekom nutzt die Forschungsergebnisse bereits für mehrere aktuelle Produkte.


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50