Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Asus top, Sony und HTC…

sudden death

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sudden death

    Autor: seo-agency-dynamind 27.12.12 - 12:53

    Was die Update-Politik bei Samung betrifft stimme ich voll zu, vorallem weil Samsung dem SGS GT-I9000 kein Jelly Bean mehr verpasst hat, aber da kann man immer noch auf Cyanogenmod ausweichen, was in vielen Fällen Sinn macht.
    Jetzt hab ich mir das SGS GT-I9300 zugelegt und dann les ich das:
    http://goo.gl/O2vI7
    OMG, was is da bei Samsung schief gelaufen?
    Das klingt echt unerfreulich.

    Greetz

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: sudden death

    Autor: Funky303 27.12.12 - 14:32

    Ha diesen Sudden Death hatte ich vor einer Woche auch.

    Handy regulär neben dem PC liegen gehabt, am Kabel dran, kein KIES ö.ä am Laufen. Wollte dann noch ne SMS schreiben, aber das Display ging trotz mehrfachem Drücken der Start - Taste nicht an. Daraufhin ne Minute gewartet, dann Akku raus. Danach bootet das GErät, bleibt aber beim Samsung - Schriftzug stehen, vibriert einmal, rebootet. Hab es dann ne weile am Ladekabel hängen lassen. Konsequenz davon: Telefon und Akku richtig heiß. Dann am nächsten Morgen gleich mal online nachgelesen was das sein könnte und stieß auf den Sudden Death/Boot Loop - Fehler. Wenigstens konnte ich mit Odin die Firmware neu aufspielen, hat aber nichts geholfen. Dann irgendwo im XDA-Dev Forum gelesen, dass man probieren soll, ob man mit Home + Start + Vol UP ins Menü kommen kann und dort das ding komplett wipen und cache leeren. Danach gings. Gott sei dank habe ich alle Sachen via Samsung und Google gespeichert gehabt, so dass ich bis auf einen Telefonnummer und einen Nachmittag Icons und Widgets neu sortieren keinen Datenverlust etc hatte. Jo ich war sehr überrascht. Das Gerät ist 3 Monate alt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: sudden death

    Autor: seo-agency-dynamind 27.12.12 - 14:36

    welche Hardware Revision zeigt Dir

    *#12580*369#

    ?

    Die Leute bei XDA versuchen bei dem Gerät auf einen Nenner zu kommen wo die Ursache liegt. Angeblich sind in den USA gar keine solchen Fälle bekannt.
    Super finde ich, daß Samsung die Platine kostenlos tauscht, egal ob gerootet oder nicht.
    ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 14:38 durch seo-agency-dynamind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Teamleiter (m/w) Systemtest Embedded Firmware
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Product Manager / Product Owner (m/w) E-Business
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. IT-Manager JBoss Solution Architect (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: MEDION ERAZER P6661 15,6-Zoll-Notebook PCGH-Edition
    899,00€ statt 999,00€ und 128-GB-USB-Stick gratis
  2. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  3. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
    AVM
    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach
    Einsteins Vorhersage bestätigt
    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender Schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

  3. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea
    Datenschmuggel
    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59