1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Asus top, Sony und HTC…

Update auf 4.1.1

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Update auf 4.1.1

    Autor Ruffi 27.12.12 - 10:06

    HTC One S erhielt in der Nacht vom 23.12.12 auf 24.12.12 ein Update auf Android 4.1.1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Update auf 4.1.1

    Autor ip (Golem.de) 27.12.12 - 11:32

    cool, vielen Dank für den Hinweis. Der Artikel wurde entsprechend aktualisiert.

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Update auf 4.1.1

    Autor Washi 27.12.12 - 12:01

    Das Samsung Galaxy Note II und Samsung Galaxy Note 10.1 WIFI (8010)
    haben auch schon Android 4.1.1 erhalten.

    Das Note 10.1 Ende Dezember
    Das Note II im Oktober

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Update auf 4.1.1

    Autor Trashing 27.12.12 - 12:12

    Mein Samsung Galaxy Note 10.1 Wi-Fi + 3G 16GB weiß (GT-N8000ZWADBT)

    läuft auf 4.1.2 seit wenigen Tagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Update auf 4.1.1

    Autor Washi 27.12.12 - 12:15

    Jetzt wo Du es schreibst fällt mir auf, ich habe oben einen Fehler drin.

    Das Note II hat 4.1.2 seit diesem Monat



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 12:16 durch Washi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Update auf 4.1.1

    Autor ip (Golem.de) 27.12.12 - 12:20

    die Updates für das Galaxy Note 10.1 sind im Artikel bereits aufgeführt und das Galaxy Note 2 kam schon mit Jelly Bean auf den Markt.

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Update auf 4.1.1

    Autor Smiled 06.01.13 - 15:35

    Mein HTC One S hat jetzt seit einigen Tagen Android 4.1.1
    Aber HTC hat die Sprachsteuerung verhauen... denn Funktionen wie "navigiere zu", "schreibe email" oder kurz gesagt alle Funktionen die nichts mit Websuche sondern mit dem Telefon zu tun haben, funktionieren nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  1. Nach 13 Jahren: Red Hats Technikchef hört unerwartet auf
    Nach 13 Jahren
    Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Der langjährige Technikchef von Red Hat, Brian Stevens, verlässt überraschend das Unternehmen. Der Grund könnten Spannungen im Vorstand des Linux-Distributors sein, wie der US-Dienst ZDNet berichtet.

  2. Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
    Test Bioshock für iOS
    Unterwasserstadt für die Hosentasche

    Der Actionklassiker Bioshock läuft jetzt auch auf Smartphones - und macht dabei eine recht gute Figur. Allerdings sorgt die Grafik dafür, dass die Chips und der Akku an ihre Grenzen kommen.

  3. Verbraucherschützer: Urteil gegen Flirtplattform wegen Kostenfalle
    Verbraucherschützer
    Urteil gegen Flirtplattform wegen Kostenfalle

    Flirtcafe.de warb mit einer kostenlosen Anmeldung. Doch der echte Zugang zur Plattform war nur über ein 10-tägiges Probeabo für 1,99 Euro erhältlich. Wer dies nicht innerhalb von einer Woche kündigte, zahlte über sechs Monate insgesamt 468 Euro.


  1. 14:46

  2. 13:52

  3. 13:42

  4. 13:27

  5. 12:48

  6. 12:09

  7. 12:07

  8. 12:03