Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: ZTE bringt Intel-Smartphone…

BIOS/EFI? Wie kompatibel ist die Hardware?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BIOS/EFI? Wie kompatibel ist die Hardware?

    Autor: Casandro 30.01.13 - 18:17

    Der große Vorteil eines x86 Gerätes ist, dass es meistens ein "PC" ist, und man somit eine große Auswahl am Betriebssystemen hat die man "einfach so" installieren kann. Man muss sich nicht um Updates kümmern, denn das macht der Betriebssystemshersteller.

    Da einfach Android drauf zu tun bringt nichts. Android ist CPU agnostisch, dem ist es egal auf welcher CPU es läuft... bis auf einige Anwendungen die nativen ARM-Code laden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: BIOS/EFI? Wie kompatibel ist die Hardware?

    Autor: Kindliche Kaiserin 30.01.13 - 20:12

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der große Vorteil eines x86 Gerätes ist, dass es meistens ein "PC" ist, und
    > man somit eine große Auswahl am Betriebssystemen hat die man "einfach so"
    > installieren kann. Man muss sich nicht um Updates kümmern, denn das macht
    > der Betriebssystemshersteller.
    >
    > Da einfach Android drauf zu tun bringt nichts. Android ist CPU agnostisch,
    > dem ist es egal auf welcher CPU es läuft... bis auf einige Anwendungen die
    > nativen ARM-Code laden.
    Tja kompatibel zu Windows oder Linux ist das ganze wegen dem Bios bzw. der Firmware nicht. Ich denke der Vorteil der Intel CPU ist die hohe Performance bei einem Kern. Aktuelle ARM CPUs bringen es schon auch auf hohe Leistungen aber meist mit mehreren Kernen und das liegt auch heute noch nicht jedem Programmierer :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: BIOS/EFI? Wie kompatibel ist die Hardware?

    Autor: cicero 30.01.13 - 21:54

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der große Vorteil eines x86 Gerätes ist, dass es meistens ein "PC" ist, und
    > man somit eine große Auswahl am Betriebssystemen hat die man "einfach so"
    > installieren kann. Man muss sich nicht um Updates kümmern, denn das macht
    > der Betriebssystemshersteller.
    >
    > Da einfach Android drauf zu tun bringt nichts. Android ist CPU agnostisch,
    > dem ist es egal auf welcher CPU es läuft... bis auf einige Anwendungen die
    > nativen ARM-Code laden.



    "Einfach so" .... gibt es wohl bei Smartphones nicht mehr.

    Aber künftig könnte es durchaus sein, dass man auf einigen Smartphones auch Ubuntu for Phones draufbügeln kann. Wenn der Hersteller es denn mal zulässt ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks
    Zcryptor
    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

  2. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab
    LTE-Nachfolger
    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

  3. Beam: Neues Modul für Raumstation klemmt
    Beam
    Neues Modul für Raumstation klemmt

    Der erste Versuch, das neue, entfaltbare Modul der ISS aufzudehnen, ist gescheitert. Die Nasa untersucht das weitere Vorgehen. Es ist Teil der ehrgeizigen Pläne von Bigelow Aerospace zum Bau einer eigenen Raumstation.


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08