Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Möglicherweise 4,8 Zoll großes…

Apple: Möglicherweise 4,8 Zoll großes iPhone geplant

Um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten, soll Apple nicht nur den Nachfolger des iPhone 5 mit 4-Zoll-Display, sondern noch ein zweites Modell mit 4,8 Zoll sowie ein 12-Megapixel-Handy auf den Markt bringen. Das behauptet eine taiwanische Zeitung. Es ist nicht der erste Hinweis auf ein Maxi-iPhone.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Das ist Apple vermutlich gut gelungen" 11

    gauss | 22.01.13 10:05 28.01.13 13:41

  2. Schritt in die richtige Richtung... 4

    Quantumsuicide | 22.01.13 10:11 23.01.13 18:02

  3. Solche Meldungen sind irrelevant 6

    spambox | 22.01.13 09:02 23.01.13 16:45

  4. Zu spät Apple! 18

    Wachsmut Potzkoten | 22.01.13 10:00 23.01.13 11:31

  5. Auflösung? 9

    wasabi | 22.01.13 10:25 23.01.13 01:32

  6. Soso sie SCHÄTZEN und Apple wird weniger .... 3

    DY | 22.01.13 09:37 22.01.13 20:39

  7. Was ich nicht verstehe... 15

    entonjackson | 22.01.13 09:10 22.01.13 15:46

  8. Unwahrscheinlich 6

    VicViper | 22.01.13 09:22 22.01.13 13:15

  9. Amüsant... 8

    goldeneyeonline | 22.01.13 08:40 22.01.13 13:07

  10. WARUM NICHT? 1

    jaybee | 22.01.13 13:03 22.01.13 13:03

  11. Nope 3

    TC | 22.01.13 11:57 22.01.13 13:00

  12. Als ob 3

    coelna | 22.01.13 12:42 22.01.13 12:54

  13. Aber mein Finger.... 6

    JohnDoes | 22.01.13 11:19 22.01.13 12:43

  14. Langsam nervt es!

    Das_B | 22.01.13 12:10 Das Thema wurde verschoben.

  15. Wenn das tatsächlich passiert .. 1

    Didatus | 22.01.13 11:55 22.01.13 11:55

  16. "möglicher Weise" "geplant"- klar plant Apple und hat vermutlich 10 weitere Größen in der Schublade 1

    Horsty | 22.01.13 11:42 22.01.13 11:42

  17. imac 27" 1

    zZz | 22.01.13 10:12 22.01.13 10:12

  18. @Golem 3

    AdministradorViejo | 22.01.13 08:42 22.01.13 09:35

  19. Immer diese Fanboys... 1

    whizz | 22.01.13 09:26 22.01.13 09:26

  20. das IPhone wird immer beliebiger (nicht beliebter) 1

    WolfgangBräu | 22.01.13 09:17 22.01.13 09:17

  21. Aber aber aber :o

    Guardian | 22.01.13 09:25 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01