1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Möglicherweise 4,8 Zoll großes…

Schritt in die richtige Richtung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schritt in die richtige Richtung...

    Autor: Quantumsuicide 22.01.13 - 10:11

    falls das Gerücht stimmt...

    Dann noch weg vom vermurksten MP3-Player-OS und ich schaus mir definitv genauer an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schritt in die richtige Richtung...

    Autor: Hösch 22.01.13 - 13:34

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > falls das Gerücht stimmt...
    >
    > Dann noch weg vom vermurksten MP3-Player-OS und ich schaus mir definitv
    > genauer an.


    Auf iPhones lief doch noch nie Android, wie sollen sie denn davon weg kommen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schritt in die richtige Richtung...

    Autor: Quantumsuicide 22.01.13 - 19:54

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf iPhones lief doch noch nie Android, wie sollen sie denn davon weg
    > kommen?

    Hab nicht speziell geschrieben Android. Dass Android zZ (imho) das netteste Gesamtpaket liefert, heißt nicht das es der Weisheit letzter Schluss sein muss.

    Meinst du andre Betriebssysteme laufen nicht auf der Hardware oder wie? Is doch bis zum 3GS ohne Probleme gegangen. Apple hats selbst in der Hand für die paar eigenen Komponenten die Treiber zur Verfügung zu stellen.
    Ein Crossplatform HTML5-Portierer gebaut und keiner braucht heulen.

    Ubuntu 4 Phones find ich z.B. sehr interessant als auch Tizen.
    Sollte ich in naher Zukunft n neues Phone bekommen werd ich sicher am S2 bisschen mit unstables rumspielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schritt in die richtige Richtung...

    Autor: Sander Cohen 23.01.13 - 18:02

    Was hat Android denn bitte für ein netteres Gesamtpaket?

    - Viren & Schadsoftware (sogar im GooglePlay Store)
    - Späte bis keine Updates für das eigene Gerät
    - Eine inkonsequente GUI
    - Benötigt durchschnittlich stärkere Hardware um die gleiche Leistung wie auf einem iOS Gerät zu erzielen
    - Bekannte Sicherheitslücken (die dank der langsamen Updates ewig nicht geschlossen werden)
    - etc.

    Android ist halt eher was für Nerds die gerne am System rumfrickeln & mit den vielen Sicherheitsproblemen umgehen können bzw. zumindest darüber informiert sind...

    Aber ja Ubuntu & Firefox werden Android wohl noch so einige Marktanteile abnehmen im Niedrigpreissegment ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HTTPS: Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
HTTPS
Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
  1. Equation Group Neue Beweise deuten auf NSA-Beteiligung an Malware hin
  2. Equation Group Die Waffen der NSA sind nicht einzigartig
  3. Equation Group Der Spionage-Ring aus Malware

Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
Nexus Player im Test
Zu wenige Apps, zu viele Probleme
  1. Update Android 5.1.1 für das erste Gerät veröffentlicht
  2. Fire-TV-Konkurrenz Googles Nexus Player kostet 100 Euro
  3. Landesanstalt für Kommunikation TV-Werbezeitbeschränkung ist wegen Amazon & Co. überholt

Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

  1. Auto-Hilferuf: eCall wird ab 2018 Pflicht
    Auto-Hilferuf
    eCall wird ab 2018 Pflicht

    Das Notrufsystem eCall wird für alle neuen PKW und leichten Nutzfahrzeuge ab dem Jahr 2018 zur Pflicht. Das beschloss das EU-Parlament. Bei einem Unfall übermittelt das System die Position des Fahrzeugs automatisch. Datenschutzsorgen soll ein Verwertungsverbot entgegentreten.

  2. Raumfahrt: Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs
    Raumfahrt
    Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs

    Muss die ISS-Besatzung Kohldampf schieben? Ein russisches Frachtraumschiff mit Versorgungsgütern ist kurz nach dem Start vom Kurs abgekommen. Es soll per Funk von der Erde aus wieder auf Kurs gebracht werden.

  3. BND-Affäre: Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren
    BND-Affäre
    Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren

    Bundeskanzlerin Merkel hat in der Affäre um die Zusammenarbeit des BND mit der NSA Aufklärung versprochen. Grüne und Linke im NSA-Ausschuss fordern nun Taten und wollen die Listen mit Tausenden Suchbegriffen sichten.


  1. 18:16

  2. 17:36

  3. 17:35

  4. 17:30

  5. 17:25

  6. 17:18

  7. 16:46

  8. 16:45