Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Möglicherweise 4,8 Zoll großes…

Soso sie SCHÄTZEN und Apple wird weniger ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soso sie SCHÄTZEN und Apple wird weniger ....

    Autor: DY 22.01.13 - 09:37

    Gemeint ist, dass Apple dann schätzungsweise weniger .....

    40% ist viel.
    Vor allem wird in einem fallenden Markt der Preis entscheidender.
    Apple wird wohl nur die 60% Gewinn-Marge halten können, wenn sie diversifizieren und deutlich günstiger herzustellende Geräte (wie das ipad mini mit dem schlechten Display) weniger günstig verkaufen, als es die Kostenersparnis durch weglassen und schlechtere Qualität, erlauben würden.

    Mal 1-2 Quartale weiter findet man sich in einer Sackgasse wieder.
    Als Aktionär würde ich mir so meine Gedanken machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Soso sie SCHÄTZEN und Apple wird weniger ....

    Autor: virtual 22.01.13 - 17:09

    ....und das haben so einige Aktionäre offenbar schon längst getan.

    Kurs rutscht trotz aller ( ja oft auch absichtlich gestreuter ) Produkt-Gerüchte gerade wieder unter $500....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Soso sie SCHÄTZEN und Apple wird weniger ....

    Autor: Stereo 22.01.13 - 20:39

    virtual schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....und das haben so einige Aktionäre offenbar schon längst getan.
    >
    > Kurs rutscht trotz aller ( ja oft auch absichtlich gestreuter )
    > Produkt-Gerüchte gerade wieder unter $500....

    Tja, so ist das Gesetz der Börse.
    Gerade wieder über 500 $, morgen unter 500, übermorgen darüber, nächste Woche ...
    Und mit einem Marktkapital von gut 470 Milliarden Dollar ist noch viel Luft nach unten und nach oben. Jetzt vergleich das mal mit einem Mitbewerber deiner Wahl. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 20:55 durch Stereo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Leiter (m/w) Produktmanagement Traffic Software
    PTV GROUP, Karlsruhe
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Logitech G610 Orion Brown
    92,52€ statt 112,52€ (Vergleichspreise ab ca. 109€)
  2. NUR NOCH HEUTE: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    159,00€ statt 179,00€ (Vergleichspreise ab ca. 179€)
  3. NUR NOCH HEUTE: Gratis Roccat Lua Tri-Button Maus + Kanga Cloth Mousepad Bundle bei Kauf einer ausgewählten Gainward-Grafikkarte

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Xeon E3-1500 v5 Intel bringt schnellere Skylakes mit On-Package-Speicher
  2. Tri-Radio-Plattform Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Charm: Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro
    Charm
    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

    Samsung bringt den leichten Fitness-Tracker Charm nach Deutschland: Das Armband misst Schritte, kann aber mit Hilfe einer eingebauten LED auch auf neue Nachrichten und Anrufe hinweisen. Die Akkulaufzeit soll mit zwei Wochen sehr hoch sein.

  2. Nach Kritik: Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm
    Nach Kritik
    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

    Mit ihrem Bug-Bounty-Programm hat eine Pornoseite Schlagzeilen gemacht. Doch die Kommunikation mit den Hackern und die gezahlten Bountys sorgten für viel Kritik. Das Unternehmen verspricht jetzt Besserung.

  3. Forschung: Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich
    Forschung
    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

    Mikrofon und Lautsprecher sollen künftig einen druckempfindlichen Bildschirm simulieren können. Diesen Ansatz verfolgen Forscher. So könnte jedes handelsübliche Smartphone mit einer Force-Touch-ähnlichen Bedienung versehen werden.


  1. 15:40

  2. 14:13

  3. 13:50

  4. 13:10

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 11:49

  8. 11:41