1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Patentantrag: iPhone spürt…

Schwachsinn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwachsinn

    Autor Baron Münchhausen. 02.11.12 - 13:01

    "Detaillierter beschreibt Apple die Bewegung-Diebstahl-Szenarios nicht, doch die sind auch nicht der Gegenstand des Patentantrags. Es geht nur darum, dass mit Hilfe des Beschleunigungsmessers und der Elektronik Bewegungen ausgefiltert und gegen ein Regelwerk geprüft werden."

    Genial! ich patentiere fliegende Autos. Wie sie fliegen ist nicht Gegenstand des Patens, Aber das Auto wird wie ein Flugzeug gesteuert.

    Es ist schon genial, wenn der Teil, der ein Patent berechtigt macht nicht teil des Patentes ist ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schwachsinn

    Autor hubie 02.11.12 - 13:05

    "kann ich mal kurz dein handy haben?"

    - Ja, aber nicht zu lange, sonst ruft es die Polizei



    lol xD (ja klar, net gleich polizei, aber naja ...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schwachsinn

    Autor caldeum 02.11.12 - 13:09

    *gröööööhl* die Beiträge hier werden ja immer besser :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schwachsinn

    Autor scinaty 02.11.12 - 15:23

    Lohnt sich ja doch mal die Kommentare zu lesen, User mit Humor hab ich hier schon lange nicht mehr gesehen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schwachsinn

    Autor tupolew 02.11.12 - 18:58

    Ich freue mich schon auf die Anleitungen wie man ein iPhone aufhebt ohne, dass es Alarm auslöst.

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Helsinki, Finnland habe ich meinem GNU die Schrotflinte gegeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Schwachsinn

    Autor y.m.m.d. 05.11.12 - 11:36

    tupolew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich freue mich schon auf die Anleitungen wie man ein iPhone aufhebt ohne,
    > dass es Alarm auslöst.

    You're holding it wrong!? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

  1. Onlinereiseplattform: Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben
    Onlinereiseplattform
    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

    Die Verbraucherschützer haben Opodo erfolgreich verklagt, weil Nutzern eine Reiserücktrittversicherung aufgezwungen wurde. Auch wer die Versicherung ausdrücklich abwählte, bekam sie erneut untergeschoben.

  2. Galileo-Debakel: Russischer Software-Fehler soll schuld sein
    Galileo-Debakel
    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

    Die falsche Positionierung zweier Satelliten für das Galileo-Projekt geht möglicherweise auf einen Softwarefehler in der Raketenoberstufe zurück. Die ESA erwägt eine Bergung der Satelliten.

  3. Programmiersprache: PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger
    Programmiersprache
    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

    Die neue Version 5.6 der Skriptsprache PHP enthält variadische Funktionen, neue Operatoren, Importmöglichkeiten für Funktionen und Konstanten sowie einen interaktiven Debugger und Verbesserungen am SSL-Stack.


  1. 16:08

  2. 15:18

  3. 15:05

  4. 14:40

  5. 14:00

  6. 13:59

  7. 13:46

  8. 12:43