1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: "Wir setzen auch künftig nicht…

Da fällt mir ein passendes Zitat dazu ein:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da fällt mir ein passendes Zitat dazu ein:

    Autor: zettifour 11.01.13 - 10:30

    Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

    John Ruskin
    engl. Sozialreformer (1819-1900)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Da fällt mir ein passendes Zitat dazu ein:

    Autor: TITO976 11.01.13 - 11:47

    Jeder rational denkende Mensch kennt auch das Sprichwort:
    "...wer billigt kauft, kauft zweimal..."

    Auch ohne die genauen Zahlen zu kennen, glaube ich mich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen, wenn ich behaupte makita wird mit ihren Werkzeugen eine höhere Marge erziehlen als budget.

    Aber komischerweise würde niemand auf die Idee kommen mit mir zu duskutieren, warum ich einen makita Akkuschrauber gekauft habe und nicht einen von budget.

    Nur bei Apple setzt so manches mal der ratione Verstand aus und da wird diskutiert auf Teufel komm raus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Microsoft: Update für Windows RT erscheint in einigen Wochen
    Microsoft
    Update für Windows RT erscheint in einigen Wochen

    In ein paar Wochen wird Windows RT aktualisiert. Eine RT-Variante wird es von Windows 10 nicht geben, das Update soll aber einige Funktionen von Microsofts nächster Windows-Version erhalten.

  2. Umbau: Microsoft verkauft zwei Geschäftsbereiche
    Umbau
    Microsoft verkauft zwei Geschäftsbereiche

    Microsoft-Konzernchef Satya Nadella verkauft zwei Bereiche an AOL und Uber. Rund 1.300 Beschäftigte sind von dem Umbau betroffen. Bing wird bei AOL eingesetzt.

  3. Ablenkung: HUDs verringern die Fahrsicherheit beim Autofahren
    Ablenkung
    HUDs verringern die Fahrsicherheit beim Autofahren

    Auf die Windschutzscheibe im Auto eingeblendete Hinweise haben offenbar einen unerwünschten Effekt auf die Fahrsicherheit. Sogenannte Head Up Displays (HUD) sollten den Fahrer eigentlich entlasten - doch das scheint nicht zu stimmen, geht aus einem Forschungsbericht hervor.


  1. 10:07

  2. 09:02

  3. 08:49

  4. 08:13

  5. 07:37

  6. 07:33

  7. 23:43

  8. 20:04