1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos Platinum 48: Android-Smartphone…

512 MB ROM???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 512 MB ROM???

    Autor: Gontah 15.02.13 - 14:45

    Ist denn Flash-Speicher wirklich so teuer, dass die Hersteler immer noch Modelle mit "sagenhaften" 512 Mb ROM auf den Markt bringen? Was bleibt da nach Abzug vom durch das Betriebssystem belegten Speicher übrig?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 512 MB ROM???

    Autor: marvster 15.02.13 - 15:13

    Gontah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist denn Flash-Speicher wirklich so teuer, dass die Hersteler immer noch
    > Modelle mit "sagenhaften" 512 Mb ROM auf den Markt bringen? Was bleibt da
    > nach Abzug vom durch das Betriebssystem belegten Speicher übrig?


    Schau mal auf den Preis. Für 90¤ kriegt man halt etwas dem entsprechendes...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. 512 MB ROM ist doch total viel!

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.13 - 16:44

    Mehr als etwas Boot-Code muss doch da nicht drin sein. Das eigentliche System wird ja in veränderbarem Speicher gehalten. Sonst wären Systemupdates ja auch gar nicht möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 512 MB ROM???

    Autor: M.P. 15.02.13 - 18:35

    Nunja,
    512 MByte Flash-ROM sind schon arg wenig, gerade weil man vieles nicht auf die SD-Karte verschieben kann..

    Andere haben in der 99 EUR-Klasse mehr Flash-Speicher zu bieten:

    http://www.cyberport.de/?DEEP=A412-00R&APID=117&gclid=CJvWu8_suLUCFQpZ3godxT0ADQ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. Rockstar Games PC-Version von GTA 5 im 60-fps-Trailer
  2. Rockstar Games GTA 5 hat Grafikprobleme
  3. Make it Digital GTA im Mittelpunkt von TV-Sendung

  1. Nepal: Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
    Nepal
    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern

    Nach dem Erdbeben in Nepal wollen auch Facebook und Google Hilfe leisten und haben ihre Personen-Suchfunktionen für die Region freigeschaltet. Bei Openstreetmap wird versucht, die Karten zu verbessern und zu aktualisieren.

  2. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  3. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.


  1. 07:11

  2. 15:49

  3. 14:25

  4. 13:02

  5. 11:44

  6. 09:56

  7. 15:17

  8. 10:05