1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ascend Mate: Huaweis 6-Zoll-Smartphone…

Schon mal positiv:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon mal positiv:

    Autor: George99 24.12.12 - 14:18

    Die Akkukapazität. 4000 mAh sind schon eine Ansage und eine Größe, die ich mir auch für kleinere Smartphones wünschen würde.
    EIN SMARTPHONE MUSS NICHT FLACH WIE EINE PFLUNDER SEIN!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schon mal positiv:

    Autor: LH 24.12.12 - 15:16

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Akkukapazität. 4000 mAh sind schon eine Ansage

    Bei der Displaygröße notwendig. Viel bringen wird es nichts.

    > EIN SMARTPHONE MUSS NICHT FLACH WIE EINE PFLUNDER SEIN!

    Für dich vielleicht. Für mich, und viele andere, ist es absolut wünschenswert, wenn das Telefon flach ist. Umso leichter lässt es sich transportieren und nutzen. Wer schon einmal ein dickes und ein dünnes Smartphone hatte, wird schnell merken um wie viel leichter es mit einem dünnen Gerät im Alltag ist, wenn dieses über 4 Zoll groß ist.
    Zumindest, wenn das Gerät z.B. in der Hosentasche landet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schon mal positiv:

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.12.12 - 18:51

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > George99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Akkukapazität. 4000 mAh sind schon eine Ansage
    >
    > Bei der Displaygröße notwendig. Viel bringen wird es nichts.
    >
    > > EIN SMARTPHONE MUSS NICHT FLACH WIE EINE PFLUNDER SEIN!
    >
    > Für dich vielleicht. Für mich, und viele andere, ist es absolut
    > wünschenswert, wenn das Telefon flach ist. Umso leichter lässt es sich
    > transportieren und nutzen. Wer schon einmal ein dickes und ein dünnes
    > Smartphone hatte, wird schnell merken um wie viel leichter es mit einem
    > dünnen Gerät im Alltag ist, wenn dieses über 4 Zoll groß ist.
    > Zumindest, wenn das Gerät z.B. in der Hosentasche landet.

    Ich habe bei meinem SGS wogar die Wahl zwischen Power-Akku und Originalakku. Und vermissen tu ich den Originalakku nicht. Hatte ihn mal wieder kurz drin, aber dann nach einem Tag (schon leer) wieder den Power-Akku rein getan.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

  1. Jessie: Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer
    Jessie
    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

    Für Debian 8 alias Jessie gibt es keine offiziellen Vorversionen. Dafür steht der Installer nun als Release Candidate bereit. Die finale Veröffentlichung könnte in wenigen Wochen erfolgen.

  2. Biicode: Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden
    Biicode
    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

    Was Gem für Ruby oder Pip für Python ist, soll Biicode für C und C++ werden. Die Entwickler der Abhängigkeitsverwaltung wollen nun den Quellcode des Werkzeugs freigeben und benötigen dafür Unterstützung.

  3. Mobilfunk: O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei
    Mobilfunk
    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

    O2-Bestandskunden können ab sofort das LTE-Netz des Mobilfunknetzbetreibers nutzen. In allen Blue-Tarifen ist die LTE-Nutzung nun enthalten. Allerdings wird nur in einem Tarif auch die maximal mögliche Geschwindigkeit angehoben.


  1. 15:22

  2. 14:36

  3. 13:27

  4. 13:14

  5. 13:01

  6. 12:17

  7. 12:04

  8. 12:02